Fitnesstraining für Zuhause

Fitnesstraining ist bei vielen Menschen beliebt - jedenfalls dann, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind.
Jedenfalls ist ein Turnhallenbesuch - jedenfalls in den Sommerferien - in der Regel einem Kurzaufenthalt in belebten Hotel am Meer sehr ähnlich.
Wird ein einfaches Split-Trainingsprogramm für die Frau verwendet, das nur die Anregung bestimmter Muskelpartien an gewissen Tagen ermöglicht, können einige Fitnessübungen auch zuhause ausgeführt werden.
Wer unseren Beitrag über die Grundzüge des Fitnesstrainings für Damen liest, weiß, dass er grundlegende Aufgaben wie Hocken (Squats) oder das Anheben des Rückens nicht vermeiden kann.
Machen Sie Ihr Zuhause zum Fitness-Studio! Einige Hanteln oder vergleichbare Hanteln (z.B. Kettlebells) sind ebenfalls Bestandteil der Erstausstattung.

Kräftigungsübungen für Ihr Kreistraining zu Hause mit Kräftigungsübungen für Arme, Bauch, Beine und Gesäß wie Beckenlift und Liegestütze. Fitness-Trend für mehr Mobilität und Gesundheit. Zum einen die Wirtschaftlichkeit, zum anderen die Motivation durch Trainingspartner: Es gibt verschiedene Gründe, sich für die eigenen vier Wände oder ein Fitnessstudio für Fitness- und Krafttraining zu entscheiden. Das beste Ganzkörpertraining mit und ohne Gewichte. Zu Hause oder im Fitnessstudio möglich.

Wirksame Fitnessübungen für zu Hause

Fitnesstraining ist bei vielen Menschen beliebt - jedenfalls dann, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind. Im Fitnesstraining gibt es einige wenige Gründe, die den Antrieb der Frau signifikant verlangsamen können. Hierzu zählen überbelegte Turnhallen, die den Kreislauf mit feuchter, warmer und verstopfter Atemluft buchstäblich zum Einsturz bringen, sowie verschwitzte Übungsgeräte, auf denen sich der aufmerksam reagierende Vorgänger offenbar geweigert hat, die Geräte mit einem Tuch zu "bedecken".

Jedenfalls ist ein Turnhallenbesuch - jedenfalls in den Sommerferien - in der Regel einem Kurzaufenthalt in belebten Hotel am Meer sehr ähnlich. Fitnesstraining für Damen kann auch dann sehr erfreulich sein, wenn man nicht zwangsläufig auf den Motivationscharakter eines Fitness-Studios setzt. Zweifellos ist ein wirksames Muskeltraining oder Gewichtsabnahmeprogramm für Damen am wirkungsvollsten, wenn man mit professionellen Kurzhanteln und Fitnessgeräten den Magen, die Füße und das Gesäß jeder Patientin gestalten kann.

Wird ein einfaches Split-Trainingsprogramm für die Frau verwendet, das nur die Anregung bestimmter Muskelpartien an gewissen Tagen ermöglicht, können einige Fitnessübungen auch zuhause ausgeführt werden. Mit geeigneten Körpergewichtübungen müssen nicht unbedingt Instrumente zur Stimulierung des Muskelaufbaus bei der Frau eingesetzt werden. Im Folgenden werden wir Ihnen einige wirksame Fitnessübungen für Ihr Zuhause vorstellen, die im Falle eines akuten Zeitmangels mindestens einen oder zwei Schritte in das mehr oder weniger beliebte Fitnesscenter ersetzt.

Wer unseren Beitrag über die Grundzüge des Fitnesstrainings für Damen liest, weiß, dass er grundlegende Aufgaben wie Hocken (Squats) oder das Anheben des Rückens nicht vermeiden kann. Selbst wenn solche "komplizierten" Aufgaben zunächst entmutigend sind, werden Sie bald feststellen, dass gerade diese zum Teil auch für zu Haus geeignete Aufgaben der schnelle und effektive Weg zum knusprigen Arsch und zur geilen Beachfigur sind!

Machen Sie Ihr Zuhause zum Fitness-Studio! Einige Hanteln oder vergleichbare Hanteln (z.B. Kettlebells) sind ebenfalls Bestandteil der Erstausstattung. Von der Turnhalle zu mir nach Haus! Nachfolgend einige der besten Übungsbeispiele, die original aus dem Bereich des Krafttrainings übernommen wurden, um das Hometraining zuhause noch mehr zu vertiefen. In der Regel handelt es sich dabei nicht um reine Isolierübungen, die nur eine einzelne Muskulatur anregen, sondern den ganzen Organismus benötigen, um richtig zu funktionieren.

So wird nicht nur die Fettabsaugung optimiert, sondern auch eine zielgerichtete Muskelstimulierung für einen effektiven Aufbau der Muskulatur bei der Frau möglich. Zu den besten Trainingsübungen für zu Hause gehören die "Wide Sumo Squats". Dabei wird die Hauptmuskelbelastung im Bereich des Oberschenkels vom Quadrizeps (Muskelquadrizeps femoris) auf die adduktorischen und abduktorischen Kräfte der Bein- und Hüftmuskeln (die für die Abduktion verantwortlichen Muskelgruppen = Ausbreiten und Induzieren = Ziehen des Beines) umgelegt.

So werden nicht nur die Schenkel straff, sondern auch der Stamm und der Körper werden geschont. Dieser Klassiker sollte in keinem Trainingsprogramm für Damen fehlen! Natürlich! Das Training kann mit vielen Variationen verändert und verstärkt werden (z.B. breite Longen mit Stretch, Longen auf einer Gewichtsbank oder mit Hanteln ) und ist somit die optimale Allroundübung für einen äußerst knusprigen Hintern, feste Hosenbeine und eine reizvolle und auch in der Lunge nicht zu vernachlässigende Abdominalmuskulatur!

Zur Vermeidung muskulärer Dysbalancen müssen insbesondere bei der Frau die ganze Muskulatur des Skeletts gleichermaßen trainiert werden. In diesem Überblick finden Sie einige Übungsbeispiele zu Hause, die nicht nur ein muskuläres Ungleichgewicht verhindern, sondern auch speziell die Fettverbrennung. Folgende Übungsaufgaben sorgen nicht nur für eine attraktive Abdominalmuskulatur, sondern auch für eine bessere innermuskuläre Koordinierung und verlangen nach Balance!

Bei der klassischen Seitenstütze handelt es sich um eine Bewegung, mit der die Frau (neben der Bauchmuskulatur ) auch sehr effektiv die Körperkoordination und den Gleichgewichtssinn anregen kann. Die Lendenwirbelsäule ist lateral angehoben, die Füße sind (meist) gestreckt, ein Ärmel als Unterstützung, der andere ca. 90 vom Oberkörper weg gestreckt. Einsteiger können ihre Füße beugen, um das Gleichgewicht zu erhöhen.

Klassisches Beinlifting ist eine gute Voraussetzung für äußerst wirkungsvolle Bauchmuskeltrainings, die auch gleichzeitig Muskeln, Füße und Po erfordern (z.B. "Windshield Wipers" - auch "Windshield Wipers" genannt). Bein und Korpus sind lang, der Stamm gespannt und die Füße gehoben. Dabei werden die Füße um max. 80 Grad gehoben und dann bis kurz vor den Fußboden gesenkt, damit die Verspannungen in der Unterleibsregion erhalten bleiben.

Durch das abwechselnde Heben und Senken der Füße in einem Neigungswinkel zur Seite kann diese Bewegung noch verstärkt werden. Erfolgt die Bewegung auf dem Fußboden, können die Armlehnen in einem Neigungswinkel von ca. 45 zur Seitenabstützung auf dem Fußboden verwendet werden. Wahlweise kann bei geradem Bein auch das Heben des Beckens für einige Augenblicke erfolgen, während die Füße etwa 90 zum Untergrund sind.

Dann wird das Hüfte abgesenkt und die Füße werden bis kurz vor den Fußboden abgesenkt und wieder hochgezogen. Der Muskelaufbau zu Hause braucht auch Zeit, Kraft und viel Zeit. Doch damit Sie beim Heimtraining wegen stagnierender Erfolge nicht in Depressionen versinken, sollten Sie sich lediglich die notwendigen Ausbildungs- und Nahrungsgrundlagen zulegen.

Sie wollen erfolgreich trainieren? Ganz gleich, wie wirkungsvoll Ihr Fitnesstraining ist: Wenn Sie nicht auf Ihre Diät achten, müssen Sie lange auf Ihren Wunschkörper gewartet haben. Sie müssen nicht einmal auf all die schmackhaften Dinge verzichtet haben, sondern müssen nur den für Ihren Organismus optimal geeigneten Ernährungsplan ausprobieren.

Aus diesem Grund haben wir für Sie einen veganen, vegetarischen und normalen Diätplan entwickelt, der Ihnen hilft, das Beste aus Ihrem Workout herauszuholen! Auch andere Sportlerinnen und Sportler können so von den vielen spannenden Fragestellungen und Lösungen rund um das Themenfeld Ausbildung, Trainingssystem, Muskelaufbau, Fatburning oder Nutrition lernen! Klicken Sie hier für den kostenfreien Trainings-Newsletter und die wichtigsten Basics für Sie!

von Michaela Herzog