Fitnessübungen für Jugendliche

Egal ob Physiotherapeut oder persönlicher Ausbilder und Clubtrainer - der Begriff "Und ich bilde auch Nachwuchssportler aus" kommt immer wieder vor.
Egal ob Physiotherapeut oder persönlicher Betreuer und Clubtrainer - der Begriff "Und ich bilde auch Nachwuchssportler aus.
Aber der Begriff "Leistungssteigerung" hat im Nachwuchssport nichts eingebüßt. Selbst wenn die folgende Fragestellung sarkastisch klingt: Wie viel wissen Sie wirklich über menschliches Wachsen und Entwickeln und wie sollten Sie mit Kinder oder jungen Menschen ausbilden.
Performance-Training für den Nachwuchs ist nicht gleich Performance-Training für den reifen Athleten.
Die Idee ist simpel und die Bildmetapher einfach: Vergleiche die Entwicklungsstufen eines Nachwuchssportlers mit deiner schulischen oder universitären Laufbahn.

Ausbildung mit Kindern und Jugendlichen. Es ging um die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Deshalb müssen junge Menschen sorgfältiger trainieren als Erwachsene. Übungen, die mit Kindern und Jugendlichen leicht durchführbar sind. Informationen zum Krafttraining mit Kindern und Jugendlichen.

Egal ob Physiotherapeut oder persönlicher Ausbilder und Clubtrainer - der Begriff "Und ich bilde auch Nachwuchssportler aus" kommt immer wieder vor. Aber was wissen Sie wirklich über die Bedürfnisse dieser Kunden? Es ging um die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen.

Egal ob Physiotherapeut oder persönlicher Betreuer und Clubtrainer - der Begriff "Und ich bilde auch Nachwuchssportler aus. Es ging um die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. In keinem anderen Bereich der Fitnessbranche ist das Wachstum höher als im Bereich Sport für Kids und Jugendliche. Über eine Millionen von Kindern, Jugendlichen und Jugendlichen hatten dort 2007 einen eigenen Ausbilder.

Aber der Begriff "Leistungssteigerung" hat im Nachwuchssport nichts eingebüßt. Selbst wenn die folgende Fragestellung sarkastisch klingt: Wie viel wissen Sie wirklich über menschliches Wachsen und Entwickeln und wie sollten Sie mit Kinder oder jungen Menschen ausbilden? Wenn ich die älteren Kunden mit dem Wissen, das ich über die physiotherapeutische Behandlung von Kinder und Heranwachsenden habe, behandelte oder deren Verletzung diagnostizierte, würden sie mich als unfachmännisch betrachten und das Gefuehl haben, dass ich außerhalb meines Territoriums warte.

Performance-Training für den Nachwuchs ist nicht gleich Performance-Training für den reifen Athleten. Ausbildungsanreize müssen altersgemäß sein und die kritischen Entwicklungsphasen der Neurologie müssen berücksichtigt werden. In der Tat sollte die Leistungsfähigkeit für die jungen Athleten nur eine geringe Bedeutung haben, denn die Steigerung von Muskelstärke, Sprung oder Schnelligkeit ist das Resultat eines entwicklungsgerechten und gesundheitsfördernden Trainings. 2.

Die Idee ist simpel und die Bildmetapher einfach: Vergleiche die Entwicklungsstufen eines Nachwuchssportlers mit deiner schulischen oder universitären Laufbahn. Ein Rechenproblem der zwölften Stufe kann man nicht beheben, wenn man die Grundrechenarten - Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Teilen - in der Primarschule nicht erlernt hat. Eine junge Studentin, die geistig und pädagogisch dazu in der Lage ist, wird anfangen, sich in einem bestimmten Bereich zu engagieren und zu intensivieren.

Wenden Sie dieses Konzept auf das Trainieren von jungen Sportlern an. Jugendliche tendieren zu einer falschen Diät. Jeweils am Ende eines Sommerwochenendes spielen sie vier Fussballspiele, um den Idealvorstellungen einer verrückten Jugendkultur gerecht zu werden. Denken Sie daran, dass dies Menschen sind, deren Organismen sich noch in der Entwicklungsphase befinden. Die jungen Leute kommen drei Mal pro Woche für sechs Monate zu Ihnen, um die rituellen, schlagenden Kostüme zu erhalten, die ihnen als Maßnahme zur "Leistungssteigerung" angeboten werden.

Jugendliche Athleten sind in einer Phase des Aufschwungs. Jugendliche werden von selbst immer rascher und kräftiger. Es ist unsere Arbeit, dafür zu sorgen, daß Unfälle verhindert werden und junge Menschen die Bewegungen, die mit Gewalt, Sprengkraft und Schnelligkeit zu tun haben, richtig ausführen erlernen. Dabei sind das Lebensalter und die Wissensbasis des jungen Menschen zu beachten.

Dabei geht es nicht darum, Jugendliche zum Schweissen oder Erbrechen zu bewegen, sie bis zur Ermüdung zu erschöpfen oder sie wund zu machen. Weiterlesen: Wie sollen sie ihre Kräfte trainieren?

von Michaela Herzog