Frauen Fitnessstudio Bochum

Fitnesstraining auf höchstem Level - seit 1977 besticht das World Trade Center durch hohe Ansprüche an Professionalität und Selbstständigkeit.
Fitnesscenter auf höchstem Level - seit 1977 besticht das World Trade Center durch hohe Ansprüche an Komfort und Ausdauer.
Über 60 Sport-Kurse pro Woche vervollständigen das Fitness- und Gesundheitsangebot im WM. Sie möchten uns besichtigen, haben eine Frage, benötigen Auskünfte, möchten unser breites Leistungsspektrum in Anspruch nehmen, rufen uns aber lieber an.
Ein Gedanke breitet sich aus: Immer mehr Frauen ziehen es vor, im sportlichen Bereich unter Gleichaltrigen zu sein.
Einer der Gründe, warum viele Frauen lieber mit Gleichaltrigen ausbilden. Vor allem übergewichtige Frauen werden in den großen Fitness-Studios oft mitbekommen.

Mrs. Sporty Women's Sports Club. Training und Sport in Bochum und Köln bei Lady & Fitness in Werne. Das Allegro Pilates Studio in Bochum. Selbstverteidigung nur für Frauen. Die Kinesis) erwartet den Fitness-Enthusiasten.

Fitnesstraining auf höchstem Level - seit 1977 besticht das World Trade Center durch hohe Ansprüche an Professionalität und Selbstständigkeit.

Fitnesscenter auf höchstem Level - seit 1977 besticht das World Trade Center durch hohe Ansprüche an Komfort und Ausdauer. Dieser Service wird von unseren Gästen sehr gut angenommen. Auf über 2000 m² TrainingsflÃ?che mit 90 neuartigen GerÃ?ten (z.B. Kabelkunst, Stromplatte, Gym80 Neuerungen, Funktionsturm, Kinesis) warten Fitnessbegeisterte. In Bochum steht das Kompetenzzentrum für Kraft-, Gesundheits- und Konditionstraining, Physiotherapie, Rehabilitationstrainer, zertifizierte Sportpädagogen und Ernährungswissenschaftler unseren Gästen zur Verfügung.

Über 60 Sport-Kurse pro Woche vervollständigen das Fitness- und Gesundheitsangebot im WM. Sie möchten uns besichtigen, haben eine Frage, benötigen Auskünfte, möchten unser breites Leistungsspektrum in Anspruch nehmen, rufen uns aber lieber an? Für alle Ihre Anfragen und Vorschläge sind wir offen und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme gerne informieren.

Dortmunder: Frauen üben in der Turnhalle ohne Herren - Deutschland

Ein Gedanke breitet sich aus: Immer mehr Frauen ziehen es vor, im sportlichen Bereich unter Gleichaltrigen zu sein. Fitness-Studios haben den Markttrend erfasst - auch in Deutschland. Die schwitzenden Herren, die Gewicht heben, sich übertreffen und zugleich dem schönen Mädchen von daneben in den Arsch sehen wollen - ein klischeehaftes Wort, mit dem viele Mixed Gyms zurechtkommen.

Einer der Gründe, warum viele Frauen lieber mit Gleichaltrigen ausbilden. Vor allem übergewichtige Frauen werden in den großen Fitness-Studios oft mitbekommen. In der Frauensporthalle hingegen findet man gleich gesinnte Menschen mit den gleichen Vorlieben. Man kann sich austauschen", sagt Frau Dr. med. Lea van Beebber, Geschäftsführerin des Frauen-Fitnesscenters Frau Sport im Kreuzbergviertel. Die Frauenvereine konzentrieren sich auf das, was Frauen wollen: einen schlanken Bauchnabel, einen festen Hintern, wunderschöne Füße.

Die Idee von Mrs. Sporty: Kreistraining, das Kraft- und Konditionstraining kombiniert. Doch nur beim sportlichen Einsatz ist die Wunschfigur in der Regel nicht erreichbar - auch die Nahrung spielt eine große Rolle. 2. "Gemeinsam mit den Frauen betrachten wir ihre Essgewohnheiten und erarbeiten mit ihnen ein ausgeglichenes Ernährungskonzept", erläutert sie.

Wohlfühl-Atmosphäre zu erzeugen, ist daher auch Teil des Prinzips der Frauen-Fitness-Studios. Frau Sportys Farbschema ist rosa. Allein in der Hansestadt gibt es inzwischen fünf Mrs. Sportliche Fitnesscenter mit jeweils rund 350 Mitwirkenden. Das " evaktive " Atelier steht nur Frauen zur Verfügung. Dabei steht nicht nur die Kondition im Mittelpunkt, sondern auch die Förderung der Gesundheit. Im Gegensatz zu Mrs. Sportlich findet das Training wie in einem gewöhnlichen Fitnessstudio auf Muskeln und Ausdauergerät statt.

In den großen "Fitnessfabriken" finden es viele Frauen zu lauter und hektischer. Zudem würden vor allem die älteren Frauen das Fitnesskonzept der Frauen wählen, da in gemischten Ateliers oft junge Frauen sind, die sich vor niemandem verbergen müssen. Doch auch viele Mixed Gyms haben den "Frauentrend" entdeckt und verlassen sich auf separate "Damenbereiche", in denen nur Frauen üben dürfen.

"Der Wettbewerb unter den Damenstudios hier wächst." Dies kann auch der Dortmunder Stadtsportverband bestätigen: "Wir haben viele Möglichkeiten, die auch Männern offen stehen, aber nur von Frauen ausgenutzt werden. Manche Swimmingpools verfügen auch über zusätzliche Badezeit nur für Frauen. "Besonders Musliminnen nutzen dieses Angebot", sagte die Pressesprecherin.

Dies gilt auch für die Frauengymnastik: Sowohl bei Evactiv als auch bei Frau Sportlich können die Frauen mit Kopftüchern ausbilden. "Aber viele verlieren auch an Gewicht, weil sie von den Menschen hier sowieso nicht zu sehen sind", erläutert sie. Laut Clubmanager gibt es keine Fitness-Studios speziell für Herren.

"Sie wollen nicht ohne Frauen trainieren." Die gedeihen nur, wenn eine schöne Dame ihnen beim Training zusieht", sagt er lachend.

von Michaela Herzog