Fußball Fitness Trainingsplan

Das perfekte Krafttraining für Fußballspieler </span>

Die anderen gehen zusätzlich zu ihren sportlichen Aktivitäten wie Fußball ins Studio. Für das Muskeltraining im Breitensport ist ein funktionelles Training dringend erforderlich, da sonst die aufgebaute Muskulatur nicht für die Hauptsportart genutzt werden kann. Der Trainer geht hier gerne mit seinem Team ins Fitnessstudio. Es ist jedoch wichtig, regelmäßig Kraftübungen im Fußball zu machen. Wir wissen heute, dass ein Fitnesstraining für Fußballer in einem Verein viel spezifischer sein muss.

spannen>Das ideale Kräftigungstraining für Fußballspieler

Fußball- und Kraftsport, geht das zusammen? Kräftigungstraining für Fußballspieler ermöglicht es jedem, seine Leistungen im Fußball zu verbessern. Aber nicht jeder Trainingsplan macht gleich viel aus. Damit die im Fitnessraum aufgebauten Muskelpartien auch auf dem Sportplatz sinnvolle Verwendung finden, müssen besondere Aufgaben erledigt werden. Ein perfektes Kräftigungstraining für Fußballspieler schafft sowohl Stärke als auch Muskulatur und sorgt für mehr Geschwindigkeit und Ausdauer.

Isolierungsübungen, bei denen nur die einzelnen Muskelpartien geschult werden, helfen hier nicht weiter, es sollten Basisübungen durchgeführt werden, die so viele Muskelpartien wie möglich umfassen. Es geht nicht darum, so viel Muskelmasse zu bauen wie bei Bodybuildern, das wäre ein Hindernis für den Fußball, aber eine gut trainierte Basismuskulatur hat viele Vorzüge. Durch die neu entwickelte Muskelstruktur werden Ihre Gelenken gestärkt und gestützt und sind somit die besten Vorsichtsmaßnahmen gegen Unfälle auf dem Sportplatz.

Ausdauer- und technisches Training werden in nahezu allen Vereinen übermäßig intensiv betrieben, was in der Regel wenig Zeit für Kraftsport lässt. Ich möchte in diesem Beitrag zeigen, wie Kraftsport wirkungsvoll und ohne großen Aufwand eingebunden werden kann. Im Folgenden stellen wir Ihnen diverse sinnvolle Aufgaben in einem Krafttrainingsplan für Fußballspieler vor.

Für das Muskelaufbautraining im Breitensport ist ein funktionelles Fitnesstraining zwingend erforderlich, da sonst die aufgebauten Muskeln nicht für die Breitensportart genutzt werden können. Neben dem Fussballtraining ist es eine gute Idee, ein- bis zweimal pro Woche in einer Turnhalle oder einem Fitness-Studio ein besonderes Kraftsport zu betreiben. Kräftige Füße sind ein Pluspunkt beim Fußballspielen.

Anders als bei Isolierungsübungen an Geräten, bei denen Beinstreckung und Beincurl getrennt voneinander ausgebildet werden, kann bei dieser kostenlosen Trainingseinheit die ganze Muskulatur des Beines durchlaufen werden. Hocken ist die Grundlage für alle anderen Aufgaben, über die ich in diesem Beitrag berichte. Wenn Sie sich mit Hocken verbessern und hier besser werden, können Sie diese Kraft und Muskulatur auch für alle anderen Sportarten und für Ihr Fu?

Ein persönlicher Einstieg durch einen fachkundigen Kursleiter ist unabdingbar. Vor dem Beginn, Hocken mit Extragewicht auszubilden, sollte jeder in der Lage sein, wenigstens 3 Sets von je 20 Repetitionen durchzuführen. Die Kniebeugung ohne Langhantel: Kraftsprünge sind eine hervorragende Möglichkeit, sich beim Kraftsport auf explosive Kraft zu konzentrieren.

Springt dann gerade hoch und zieht eure Beine in die Höhe. Machen Sie die Bewegung zügig und mit vollem Einsatz. Nun erfolgt eine Bewegung, die auch den oberen Körper in das Kräftigungstraining für Fußballspieler miteinbezieht. Bei den ersten beiden Übungsformen beschränkte man sich weitgehend auf die untere Körpermuskulatur.

Zur Vermeidung eines Ungleichgewichts im ganzen Organismus muss eine Bewegung durchgeführt werden, die Muskeln und Kräfte im oberen Organismus anbaut. Wir benötigen, wie bereits gesagt, Übungsaufgaben, mit denen wir funktionelle Stärke erlernen. Die Kombination aus Kraftreiniger und Druckpresse ist die ideale Arbeit. Dieses Training trainiert den ganzen Organismus und kräftigt sowohl die Schultern als auch den Mittelteil.

Die Rückenlehne muss ständig gerade sein und die Kräfte beim Schieben der Kurzhantel über den Schädel müssen vom oberen Körper kommen. Das Ganze muss rasch und explosionsartig durchgeführt werden. Das ist die einzige Möglichkeit, die Muskelfaser zu schulen, die uns helfen kann, später im Fußball bessere Leistungen zu erbringen. Die zweite Hälfte der Bewegungen, bei der die Kurzhantel über den Körper gepresst wird, stärkt den gesamten Körper und die Arme.

Weil diese Aufgabe fachlich sehr schwierig zu lernen ist, wird empfohlen, einen versierten persönlichen Coach oder Fitnesstrainer die korrekte Durchführung in Echtzeit vorzuführen. Der Sprint ist eine hervorragende Methode, um funktionelle Muskeln zu trainieren und sollte beim Kräftigungstraining für Fußballspieler nicht fehlen. Der Sprint ist eine gute Methode. Beim Sprint über Kurzstrecken werden vor allem die schnellen Zuckungsfasern verwendet, die auch das grösste Baupotenzial im Körper haben.

Am besten ist es, wenn Sie den Sprint an einem separaten Krafttrainings-Tag zusammen mit den Hocken machen oder statt einer Ausdauer-Einheit, die Sie in Ihrem Trainingsprogramm sicher genug haben. Bei beiden Varianten empfiehlt es sich, die Spints so kurz wie möglich zu machen (ca. 100m). Wiederholen Sie diesen Kreis bis 5 mal und erhöhen Sie ihn, indem Sie in jeder der Runden eine weitere Runden hinzufügen oder den Sprint auf 150 m erhöhen.

Ein anderer Weg zur Erhöhung (Progression) wäre, die sprintenden Anstiege zu machen. Sie werden sich freuen zu erfahren, dass dieses High Intensive Intervalltraining ( "HIIT") auch die Leistungsfähigkeit der Ausdauer sehr wirkungsvoll steigert und einen hervorragenden Beitrag zur Fatburning leistet. Hervorragend zur Vorbereitung des Fußballspielers auf das kommende 90-minütige Duell.

Vor dem Sprint sollten Sie sich entspannen und Ihre Muskelmasse aufwärmen. Verletzungsgefahr beim Trainieren ist ausgeschlossen. Ein weiterer Bereich des Sprintings ist das Bergaufsprinten, auch Bergsprinten oder Bergsprinten bezeichnet. Bergaufsprints sind eine äußerst ermüdende Sache. Dieses Sprinten erfolgt vermutlich sowieso in Ihrem regelmäßigen Fussballtraining, da seit langem bekannt ist, dass der Muskelaufbau sehr zielorientiert ist.

Hier kann ich ebenfalls die gleiche Progressionstechnik wie bei den üblichen Sprüngen empfehlen. Sie sollten keine gewöhnlichen und professionellen Wettkämpfe in einer Trainingssitzung durchführen. Schlussfolgerung für Ihr Training: Alle diese Aufgaben sind optimal, um die Sprengkraft und Geschwindigkeit von Fußballspielern zu erhöhen. Sie werden besser bei Duellen, Kopfball-Duellen, Spints und einem besseren Schlag.

Mit zusätzlichem Kräftigungstraining kann jeder ein verbesserter Fussballer werden, Muskeln bilden und Stärke aufbringen. Häufig gestellte Fragen:Krafttraining für Fussballer ohne Ausrüstung? Ohne Ausrüstung ist ein wirksames Kräftigungstraining für Fussballer nicht möglich. In kürzester Zeit erreicht ein Teilnehmer einen Wert, der weit über 15 Mal in Form von Push-ups bis hin zu Pull-Ups gespielt werden kann.

Wenn Sie jetzt nur noch in so großen Wiederholbereichen trainieren, gibt es keinen weiteren Kraftzuwachs. Trainingsausrüstung wie Hantel, Kurzhanteln und Dip-Belt kann immer das Gewicht erhöhen. Dies ermöglicht ein effektives Trainieren in den unteren Wiederholbereichen, wo Stärke und Muskeln am besten aufbaut werden. Deshalb ist Kraftsport ohne Ausrüstung nur für absolute Anfänger zu empfehlen. Für Anfänger.

Registrierung im Fitness-Studio? Wir sind für eine Registrierung im Fitness-Studio (siehe auch die obige Frage). Alternativ zum Fitnesstraining im Fitness-Studio können Sie auch ein eigenes Heimtraining einrichten. Das nötige Equipment ist überschaubar: Hantel, 2 Hanteln, ein Elektrorack und eine Übungsbank.

Kraft-Ausdauer-Kompass für Fußballspieler? Eine Kraftausdauerrunde findet sehr oft im regelmäßigen Fussballtraining statt. Solche Kreise sind bereits in den niedrigsten Schulklassen integriert. Eines der Trainingssysteme, das auch auf der Grundlage des Kreistrainings arbeitet, ist DABATA. Auch für Fussballer, die ihre Belastbarkeit steigern wollen, ist das Spiel sehr gut gerüstet.

Optimaler oder bester Trainingsplan? Häufig wird nach dem richtigen Trainingsplan gesucht. Es gibt jedoch keinen für alle gleich guten Trainingsplan. Allerdings gibt es einige Grundregeln, die jeder gute Trainingsplan enthalten sollte. Wenn Sie sich über den "besten Trainingsplan für Fußballspieler" informieren, dann prüfen Sie, ob die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

Sie wollen jetzt gleich anfangen und Ihr Fussballspiel mit einem fertiggestellten Trainingsplan auf die nächsthöhere Stufe vorantreiben? Den Trainingsplan für Fußballspieler erhalten Sie jetzt. Trainingsplan für Fußballspieler als PDF: Die folgenden Beiträge können auch für Sie von Interesse sein:

Mehr zum Thema