Gemüsebrühe Diät

Tellerchen, Gemüsebrühe, Sünden erlaubt: fünf Tricks zum Abnehmen ohne Diät

Bei den meisten Diäten hilft nur eine kurze Zeit. Wieso ist das der heißeste Diättrend? Ich mache immer eine klare Suppenbrühe im Schnellkochtopf: Das klassische Suppengemüse, also Lauch, Sellerie, Karotte, Petersilie, wird grob gehackt und in den Topf gegeben. Auch anderes frisches oder gefrorenes Gemüse kann verwendet werden. Die Gemüsebrühe hilft Ihrem Körper, sich während der Almased-Diät zu reinigen und versorgt Sie gleichzeitig mit wertvollen zusätzlichen Vitaminen und Mineralstoffen.

Tellerchen, Gemüsebrühe, erlaubte Sünden: fünf Trick zum Abmagern ohne Diät

Bei den meisten Ernährungsformen hilft nur eine kleine Zeit lang. Wenn Sie danach wieder richtig fressen, nehmen Sie schnell wieder zu. Die kleinen Änderungen im Alltagsleben und eine neue Haltung zum Thema Ernährung hingegen führen zu nachhaltigem Lernerfolg. Fakt: Nur mit jedem Zehntel ist die Diät gelungen - die überschüssigen Kilo gehen verloren und das auch.

Ein Teufelskreis setzt jedoch für die überwiegende Mehrzahl ein: Sobald sie wieder abnehmen und sich ernähren, kommen die überschüssigen Kilo zurück. "Mit der Fastenzeit geht der Energieumsatz stark zurück." Diejenigen, die dann wieder richtig fressen, werden schnell wieder zunehmen, weil sich ihr Metabolismus nicht sofort ändert", sagt Frau Dr. med. Susanne Klaus, Professur für Ernährungs- und Energiemetabolismus am DIBE.

Lieber als Diäten: Ändern Sie Ihre Essgewohnheiten immer wieder. Weil das Abspecken von Gewicht tatsächlich im Gehirn beginnt", sagt die Ernährungsberaterin. Wann und was ess ich und warum?" Dies offenbart oft Nahrungssünden, wie die Frustration eines Schokoriegels, das Fressen nur aus Langweile oder beim Fernsehschauen.

Zubereitung: Gemüsebrühe der Firma Heizes (Basis) (ab Stufe 1)

Die für den Einsatz mit HDG geeignete Gemüsebrühe kommt von Frau H. und wurde mir freundlicherweise von meiner Blog-Leserin Frau Dr. med. Brigitte mails. Der Gemüsebouillon wird von Ihnen selbst hergestellt und ist bereits in Stufe 1, also der Ernährungsphase, für den Einsatz von HKG geeignet. Unglücklicherweise haben wir noch kein Foto für diese Gemüsebrühe und ich würde mich natürlich über einen Blog-Leser glücklich schätzen, der sie für uns vorbereitet.

Doch kommen wir zur Vorbereitung und den Inhaltsstoffen der Gemüsebrühe. Zusammensetzung: 1 Kilogramm Suppengrün vermischt, z.B.: dann 4-5 Std. im Ofen trocknen lassen, bis es wirklich strohgetrocknet ist. Dann ziehst du das Tablett heraus und drehst es einmal um. Anschließend das Teigblech mit dem Suppengrün herausnehmen und im Mischer mahlen.

Mit diesen Inhaltsstoffen kann die Gemüsebrühe etwas abwechslungsreicher gestaltet werden. Die hier aufgeführten Inhaltsstoffe werden zur Vervollständigung des Grundrezepts verwendet. Wer meinem kleinen Weblog folgt, wird merken, dass hier ein lebhafter Meinungsaustausch über die HCG-Diät mit Tips und Kniffen abläuft.

Deshalb bin ich natürlich froh, wenn auch Sie mitmachen und mir zum Beispiel schreiben, wie Sie die Gemüsebrühe gefunden haben und ob sie Ihnen gefallen hat.

Mehr zum Thema