Geprüfter Fitnesscoach

Handlungsfeld - Trainingsgeräte - Geschäftsgrundlagen - Kundenmanagement - Fitnessberatung - Die Rolle des Trainers: Auftreten, Führung, Motivation - Unternehmensgründung.

Zusätzlich zur Flexibilität des Fernstudiums wird ein Trainee mit drei Lizenzen zum Fitnesstrainer bei der etablierten und erfahrenen SGD: Der Kurs endet als zertifizierter Fitness-Coach. Was wir brauchen, ist eine kompetente Beratung zur Erreichung und Erhaltung der körperlichen Fitness. In unserem Kooperationspartner, der Deutschen Akademie für Medizinische Fitness in Berlin, arbeiten Sie unter Anleitung erfahrener Praktiker an Ihrem überzeugenden Auftritt als Trainer. Das Fitness-Coach-Training ist die perfekte Gelegenheit für Fitness-Liebhaber, ihr Hobby zum Beruf zu machen.

Tätigkeitsfeld - Trainingsgeräte - Geschäftsgrundlagen - Kundenbetreuung - Fitnessberatung - Die Aufgabe des Trainers: Auftritt, Führung, Leistungsbereitschaft - Unternehmensgründung.

Tätigkeitsfeld - Trainingsgeräte - Geschäftsgrundlagen - Kundenbetreuung - Fitnessberatung - Die Aufgabe des Trainers: Auftritt, Führung, Leistungsbereitschaft - Unternehmensgründung. Sportbiologische und sportliche Grundkenntnisse - Dehnungsübungen - Kraft- und Konditionstraining - Bewegungstraining - Koordinationstraining -Training - Geschwindigkeitstraining - Erste-Hilfe-Training. Lendenwirbelsäule und Unterleib - Lendenwirbelsäule und Po - Obere Rückenmuskulatur, Hals und Armbeugemuskeln - Brustkorb, Schultern und Armstreckmuskeln - Konditionstraining - Faszientraining.

Badekurorttechniken und ihre Verwendung - Ernährungsgrundlagen und Sportarten. Grundkenntnisse in den Bereichen Ernährungslehre, Analytik, Kundenmanagement und Unternehmensgründung ergänzen den Kurs.

ERFAHRUNGEN DER TEILNEHMER (1 von 1)

Mit dem vom Anbieter Fernausbildung geprüften Fitnesscoach inklusive Fitnessstrainer A/B-Lizenz und persönlicher Trainerlizenz (Medical Fitness) geht es um einen Fernlehrgang und dieser wird nach 12 Monate mit einem Zeugnis verschlossen. GESAMTE BEWERTUNG dieses Kurses: Die 26-jährige Frau hat am 06.03.2016 den Fernlehrgang "Certified-Fitness-Trainer inkl. Fitness-Trainer A/B-Lizenz und persönliche Trainer-Lizenz (Medical Fitness)" durchgespielt.

Der Fernlernkurs "Certified Fitness Coach" ist ein kompakter Kurs, der eine umfassende Ausbildung zum Konditionstrainer und medizinischen Fitness-Personaltrainer auf sportärztlicher Grundlage bietet. Das Studium vergibt drei Zulassungen, die Sie als anerkannter Ausbilder in der Gesundheits- und Fitnessbranche auszeichnen. Mit der " Eignungstrainer B-Lizenz " wird die minimale fachliche Qualifikation für Ausbilder und Ausbilder erreicht.

Mit der " Konditionstrainer A-Lizenz " wird die nächste höhere berufliche Qualifikation erworben, die die persönliche Zusammensetzung von Übungseinheiten und Gesundheitsberatung erlaubt. Mit der " Medizinischen Fitnesspersonal Trainer-Lizenz " zeichnen Sie sich als Professional mit umfangreichen sportärztlichen Grundkenntnissen und Beratungskompetenzen aus. Die Lehrveranstaltung beinhaltet Ausbildungsmethoden, Trainingsausrüstung, Anamnese, Ausbildung der einzelnen Körperregionen, Trainingsformen, Trainingstechniken, Sportnahrung, das Erscheinungsbild als Ausbilder, kaufmännische Grundlagen und viele weitere Themen.

Voraussetzung sind ein mittleres Bildungsniveau, medizinisches Verständnis und die Ausbildungsbereitschaft. Die Karrieremöglichkeiten in den Bereichen Sport, Gesundheit und Wohlbefinden sind vielfältig. Neugierde für den medizinischen Kontext, Offenheit und Trainingsbereitschaft.

Mehr zum Thema