Gesunde Ausgewogene Ernährung Wochenplan

Nahrungspläne Der vegane Ernährungsplan

Mit diesem hilfreichen Wochenplan, um sich selbst auszufüllen, können Sie sich und Ihre Ernährung im Auge behalten und Ihr Frühstück, Mittagessen, Abendessen sowie Snacks und sportliche Aktivitäten mit Hilfe von Symbolen eingeben. Dennoch darf man sich nicht entmutigen lassen und das Ziel einer gesunden Ernährung nicht aus den Augen verlieren. Einen Ernährungsplan für eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu erstellen ist nicht so schwierig. Auch die Empfehlungen für eine ausgewogene Ernährung von Kindern unterscheiden sich nicht grundlegend von denen für eine gesunde Ernährung von Erwachsenen. Es ist am besten, einen Speiseplan für die Woche zu erstellen, das sorgt für Ruhe und macht das Einkaufen planbar.

Ernährungsplanung Der vegetarische Ernährungplan

Sind Sie auch einer dieser Menschen, die Veganer essen wollen, aber nicht wissen, wie Sie Ihre neue Ernährung wirklich gesünder machen können? Ein selbst entwickelter Diätplan kann eine wichtige Hilfestellung sein, um den Überblick zu haben. Vor der Umkehrung Ihrer aktuellen Ernährung sollten Sie zunächst herausfinden, was es mit der veganen Vollwertkost auf sich hat.

Anders als bei der gebräuchlichsten Art der Veganernährung, bei der tierische Proteine nur gegen Soja, Seitenan etc. getauscht werden aber alles andere gleich ist, bestehen sie ausschließlich aus wirklich gesunder Nahrung. Wir haben es hier mit einer Diät zu tun, die einige Änderungen mit sich bringen wird.

Deshalb ist ein Ernährungskonzept mindestens bei der ersten Umsetzung sehr nützlich. Der Phantasie sind bei der Ausarbeitung eines Diätplans keine Grenzen gesetzt. Voraussetzung ist, dass er ausschließlich aus natürlichen Nahrungsmitteln besteht. Deshalb sollten nur gesunde Olivenöle und Fettsäuren für die Vorbereitung Ihrer Mahlzeiten verwendet werden, z.B. kaltgepresstes Bio-Olivenöl und kaltgepresstes Bio-Kokosöl zum Ausbacken.

Wenn Sie für Ihre Rezepturen einen gesunden Süßstoff brauchen, wie z.B. für die Zubereitung von Smothies, Süßspeisen oder Mehlspeisen, nehmen Sie pürierte Daten oder Feige, Kokoszucker oder Yakonsirup oder Yaconpulver. Extraktmehle wie Weizenmehle Typ 405 und 1050 oder Dinkelmehle Typ 630 und 1050 oder Roggenmehle Typ 1150 gehören nicht zu einer gesunden veganen und gesunden Ernährung.

Um Ihnen eine Idee zu vermitteln, wie Ihr Ernährungskonzept in der vegetarischen Vollwertkost aussieht, stellen wir Ihnen im Anschluss drei Tage vor. Folgende Rezeptideen sind für 2 Personen ausgelegt. Am ersten Tag: Am ersten Tag der vegetarischen Vollwertkost könnte Ihr Speiseplan so aussehen: Vorbereitung: Alle Bestandteile, mit Ausnahme der Pfefferstücke, in einen hohen Behälter legen und zerkleinern.

Danach die Paprikastückchen zugeben, nochmals pürieren und nach Geschmack einwürzen. Vorbereitung: Die Gemüsebouillon zum Kochen bringen, die Hirsemasse hinzugeben und zugedeckt bei geringer Flamme ca. 20 Min. zubereiten. Währenddessen das Olivenöl in einer Wanne erwärmen und die darin enthaltenen Zwiebeln durchschmoren. Danach das GemÃ?se hinzugeben, mit Speisesalz, Paprika, Chili, Nelke, Pfeffer und Nelke abschmecken, Tamari zufÃ?gen und 10 min. zugedeckt dÃ?rfen.

Zuletzt die Erbsen hinzufügen. Nach dem Kochen der Hirsemasse das GemÃ?se in die Form legen, würzen und mit viel Petersilien anrichten. Danach das Olivenöl und die Zwiebelstücke hinzufügen und braten. Die Gemüsesorten, außer dem Porree, zugeben und leicht anbraten. Den Porree, die Salze, den Paprika und den Liebeskram nach 10 Min. in die Brühe füllen und weitere 5 Min. kochen.

Am zweiten Tag: Am zweiten Tag der vegetarischen Vollwertkost könnte Ihr Speiseplan so aussehen: Vorbereitung: Die Paprika-Würfel mit 7 Teelöffel Gemüsebouillon in einer verschlossenen Form ca. 20 Min. kochen. In einer Wanne das Olivenöl aufwärmen. Den Weißwein mit Wasser abkochen. Den Teller abschalten und alles mit Kochsalz, Paprika und Kayennepfeffer würzen.

Vorbereitung: Das Olivenöl in einer Wanne erwärmen und die Zwiebeln mit dem Zwiebelknoblauch anrösten. Danach den Knollenblätterpilz hinzufügen und unter ständigem Wenden braten, bis alle Bestandteile gleichmäßig mit Fett umhüllt sind. Mischen Sie das Obst und die Chili-Streifen ein und geben Sie die Gemüsebouillon dazu. Zum Kochen bringen, die Temperatur verringern und zugedeckt ca. 15 Min. kochen.

Danach die Erbse hinzufügen und die Creme unterziehen. Salzen und pfeffern, mit den Kräutern würzen und anrichten. Am dritten Tag: Am dritten Tag mit der vegetarischen Vollwerternährung könnte Ihr Nahrungsplan so aussehen: Vorbereitung: Die Hirsemasse mit der zweifachen Wassermenge, der Zitronenstange und der Orange kochen und bei schwacher Hitze 15 Min. dünsten.

Die Fruchtscheiben in einem anderen Gefäß mit etwas klarem Salzwasser übergießen und so lange kochen, bis die Früchte mit einer kleinen Forke gestochen werden können. Nach dem Kochen des Hirsewassers die Zimtstangen oder die Vanillestange herausnehmen, sehr wenig Flüssigkeit hinzufügen, die getrockneten Früchte auf die Hirsemasse gießen und mit den Früchten ausstreuen.

Schalten Sie den Ofen aus und warten Sie, bis der Ofen geschlossen ist. Danach die Früchte, einschließlich des kochenden Wassers, über die Hirsemasse gießen. Einige Blätter zur Verzierung dazulassen. Vorbereitung: Das Olivenöl in einer Wanne erwärmen und die Möhrenscheiben 4 Min. dünsten. Das restliche Grünzeug hinzufügen und weitere 4 Min. dünsten.

Wenn die Kochzeit vorbei ist, zum Kochen bringen. Vorbereitung: Den Kuskus in einen Kochtopf legen und mit der Gemüsebouillon zum Kochen bringen. Von der Kochstelle entfernen, zugedeckt ca. 10 Min. ziehenlassen. In einer Wanne das Olivenöl aufwärmen. Zwiebel, Chili und Paprika in der Form ca. 3 Min. schwitzen, dann den Bärlauch dazugeben.

Danach den Kuskus und die Capers zugeben, alles gut vermischen und mit etwas Peperoni, etwas Zucker und ggf. etwas Kayenne nachwürzen. Zu den 3 von uns angebotenen Hauptgerichten können Sie auch eine tägliche Fruchtmahlzeit in Gestalt von frischen Früchten, Fruchtsalaten, Fruchtsäften oder Fruchtsmoothies einnehmen. Man kann den Tag auch mit dem Fruchtsaft beginnen und das Fruehstueck auslassen oder mit zuruecknehmen.

Diese sind eine hervorragende Eiweißquelle, bieten hervorragende, qualitativ hochstehende Speisefettsäuren und fördern den Organismus in vielen Gebieten bei der Produktion seiner gesundheitlichen Versorgung. In unserem Beitrag "Nüsse" lernen Sie, was Schalenfrüchte, Mandel und Kerne tatsächlich für Ihre eigene Ernährung tun können, was Sie beim Kauf von Nüssen beachten sollten und wie Sie selbst gesunde Schalenfrüchte zubereiten.

Viel Spaß bei der Herstellung Ihres ganz persönlichen vegetarischen und ausgewachsenen Ernährungsplanes und lass es Dir kosten! Eine gesunde Ernährung ist Ihre Passion? Mögen Sie eine basische, natürliche Ernährung? Du möchtest die Verbindungen zwischen unserer Ernährung und unserer Gesunderhaltung aus einer ganzheitlichen Perspektive kennen? Du willst nichts weiter, als dein ganzes Wissen über Ernährung und Ernährung zu deinem Metier zu machen?

In 12 bis 18 Monate trainiert die Naturheilkundliche Hochschule Menschen wie Sie als Facharzt für ganzheitliche Medizin.

Mehr zum Thema