Gesunde Diät

Gesund abnehmen ohne zu hungern

Wer gesund abnehmen möchte, der muss auch bei einer Diät nicht hungern. Lebensmittel, die einen hohe Energiedichte, aber nur wenige Kalorien haben, helfen, damit die Pfunde dauerhaft und auf eine gesunde Art weichen.

Satt essen und trotzdem abnehmen

Gesund Abnehmen

Eine gesunde Diät besteht aus vielen verschiedenen Lebensmitteln, die für ein gutes Sättigungsgefühl sorgen, wenig Kalorien enthalten, und den Körper trotzdem mit allen wichtigen Stoffen versorgen. Denn nicht nur Vitamine und Mineralstoffe benötigt der Körper während einer Diät, sondern auch Nährstoffe und Eiweiße, um ausreichend versorgt zu werden. Damit es bei der Diät nicht zu einem Mangel an einem dieser Stoffe kommen kann, sollte der Speiseplan auch hier möglichst bunt und abwechslungsreich gestaltet werden.

Gesunde Diät
1/1

Je bunter das Essen, desto besser.

Neben viel frischem Gemüse, Obst und magerem Fleisch, kommen auch Milchprodukte zum Einsatz. Diese sind wichtige Kalziumlieferanten und sorgen zudem für neue Energie. Mit den richtigen Zutaten ist es also möglich, eine gesunde Diät auch ohne Hunger durchzuführen, solange man sich an die Vorgaben hält. Das fällt in der Regel nicht schwer, denn alle Zutaten lassen sich fettarm, gesund und abwechslungsreich zubereiten. Und das Beste - man darf so viel essen, bis der Hunger verschwunden ist, und nimmt dabei trotzdem ab.

Je bunter das Essen, desto besser

Ob es um das Abnehmen am Bauch geht, oder generell etwas vom Gewicht weg soll, das spielt keine Rolle, denn wer clever abnehmen möchte, der tut seinem Körper an jeder Stelle etwas Gutes. Damit aber auch wirklich eine gesunde Diät stattfindet, sollten die Mahlzeiten möglichst bunt und abwechslungsreich sein. Frisches Gemüse kann sowohl gedämpft, aber auch als Suppe zubereitet werden, sodass man hier am besten verschiedene Gemüsesorten wie Blumenkohl, Paprika, Rosenkohl und Ähnliche verwendet. Auch beim Obst darf es etwas farbenfroh zugehen. Frische Beeren, Äpfel, Orangen und Bananen ergeben zusammen mit Magerquark oder etwas Naturjoghurt eine fettarme und gesunde Mahlzeit.

Damit der Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgt wird, eignen sich Getränke wie Kräutertees, Obst- und Gemüsesäfte, aber auch frischer Kefir und Buttermilch sehr gut. All diese Zutaten sind fettarm, sodass Fett beim Abnehmen gar keine Rolle mehr spielt. Da man gerade während einer Diät oftmals Heißhunger bekommt, darf an einem Tag in der Woche mageres Fleisch gegessen werden. Dieses sollte dann jedoch nicht gebraten, sondern am besten zusammen mit frischem Gemüse gedünstet, oder zerkleinert in einer frischen Gemüsesuppe gekocht werden. So kann man auch Abnehmen mit Kartoffeln oder Reis als Beilage, da diese Zutaten alle eine hohe Energiedichte haben, und gut sättigend sind.

Mehr zum Thema