Gesundes Frühstück Abnehmen Rezepte

Egal, ob Sie einen Sprung in den Bereich der rohen Nahrung machen, abnehmen, mehr Kraft haben oder ganz generell etwas Gutes für Ihren Organismus tun wollen, ein gesundes Frühstück ist Ihr Ausgangspunkt.
Süss. Es ist schmackhaft und zugleich leicht, hydratisiert meinen Organismus und gibt viel Kraft für den Start in den Tag.
Eine gut kombinierte Glättung ist leicht zu verdauen und verbraucht nicht viel Verdauungsenergie, so dass sich Ihr Organismus auf andere wichtige Tätigkeiten wie Zellerneuerung.
Maskieren Sie es mit einer kleinen Menge an Früchten und Ginger und nichts wird Ihrem Frühstück im Wege steht.
Obst ist die ideale Lösung, um das Nachtfasten abzuschließen. Nach dem Schlafen werden Magen und Darm schonend erweckt, anstatt dem Organismus mit Kaffe und fetthaltiger Nahrung einen schweren Hieb auf die Leber zu verpassen.

Das Frühstück soll die bedeutendste Tagesmahlzeit sein, aber Sie sollten es nicht essen, da sich Ihr Organismus am Morgen noch in der Phase der Entgiftung befinden. Glücklicherweise ist ein Frühstück, das die Entgiftung am Morgen fördert, mit der rohen Nahrung durchaus möglich! Ich habe mehrere Möglichkeiten zur Auswahl: für diejenigen, die nicht gern am Morgen fressen und lieber entgiftet werden wollen; für diejenigen, die (wie ich) am Morgen schmackhafte Kohlehydrate benötigen und ohne sie nicht arbeiten können; und für Menschen, die am Morgen gern fressen, um nicht lange hungrig zu sein.

Egal, ob Sie einen Sprung in den Bereich der rohen Nahrung machen, abnehmen, mehr Kraft haben oder ganz generell etwas Gutes für Ihren Organismus tun wollen, ein gesundes Frühstück ist Ihr Ausgangspunkt. Falls Sie am Morgen genügend Zeit haben, ist es nicht unbedingt nötig. Sie müssen nicht gleich nach dem Aufwachen etwas zu sich nehmen. Das kohlenhydratreiche Frühstück mit Früchten. Für mich ist ein Frühstück mit Obst. Die besten Voraussetzungen dafür sind die Sprossen.

Süss. Es ist schmackhaft und zugleich leicht, hydratisiert meinen Organismus und gibt viel Kraft für den Start in den Tag. Die Green Smothie ist eine raffinierte Innovation für Vielbeschäftigte: Das Präparat und die Spülung dauern nur wenige Augenblicke und sind konzentriert mit Nahrungsmitteln. Sie enthalten Nährstoffe, Proteine, Enzyme, Kohlenhydrate und Mineralien. Wenn Sie keinen Kaffe trinken möchten, sind die grünen Smothies ein optimaler Austausch für den Wechsel (besonders wenn Sie etwas Matsch hinzufügen).

Eine gut kombinierte Glättung ist leicht zu verdauen und verbraucht nicht viel Verdauungsenergie, so dass sich Ihr Organismus auf andere wichtige Tätigkeiten wie Zellerneuerung. z. B. Entschlackung und kreatives Denken konzentriert. Wer einen wirklich gesünderen Green smoothies will, sollte den Basis-Grünanteil dominieren (60-80%). Falls Sie sich über den grünen Geruch ärgern, fangen Sie mit einer kleinen Dosis an und erhöhen Sie ihn, bis Sie sich an den Geruch gewöhnen, denn es geht eigentlich nur darum, sich daran zu gewöhnen.

Maskieren Sie es mit einer kleinen Menge an Früchten und Ginger und nichts wird Ihrem Frühstück im Wege steht. Buchweizensprossen sind die ideale Nahrung für mich, ob zum Frühstück. Ob zum Mittagessen oder zum Abendbrot. Buchweizenkeime können auf vielfältige Weise verzehrt werden. Das Fruchtfrühstück ist das einfachste und einfachste Frühstück, man kann es leicht zur Arbeitsstätte, Universität oder Universität bringen und geniessen.

Obst ist die ideale Lösung, um das Nachtfasten abzuschließen. Nach dem Schlafen werden Magen und Darm schonend erweckt, anstatt dem Organismus mit Kaffe und fetthaltiger Nahrung einen schweren Hieb auf die Leber zu verpassen. Mit dem fruchtigen Frühstück erhalten Sie eine Vielfalt an vitalen und mineralischen Nährstoffen, aktivieren die Entgiftung und stärken das körpereigene System.

In der Zeit zwischen 7.00 und 11.00 Uhr findet im Organismus eine sehr starke Entgiftung statt. Beim Verzehr von Früchten, besonders zu dieser Tageszeit, werden die körpereigenen Heilkräfte zur Reinigung eingesetzt, anstatt Fett und tote Lebensmittel zu verdauen. Morgens sorgen Obst und Gemüse für einen raschen und einfachen Darmtrakt. Wer genug Früchte zum Frühstück zu sich nimmt, braucht keinen Kaffe mehr, denn die natürlichen Fruktosen machen das Hirn hellwach und energetisch.

Das heißt nicht, dass man eine ganze Bankette isst. Achten Sie darauf, dass Sie nicht gleichzeitig süßes und saures Obst essen, da dies eine sehr schlechte Mischung für die Magenverdauung ist. Es ist am besten. Süßfrüchte mit anderen süssen oder semisüßen Obstsorten wie z. B. Banane mit Feige. Apfel mit Birne und saures Obst mit anderen Sauerfrüchten wie Kiwi und Pineapples zu kombinieren.

Sie können sie aber auch als Einzelmahlzeit essen. Bananen-Eis zum Frühstück? Aber wenn Sie gerne etwas kreativer sein möchten, können Sie unterschiedliche Variationen machen. Manche Menschen haben morgens nicht genug von Obst und Milchshake und benötigen etwas "Vernünftigeres", um länger zu bleiben, ohne bis zur Pause hungrig zu sein. Am Morgen die frischen oder aufgetauten Erdbeeren im Rührwerk verrühren.

Der beste Weg ist übernachten. Am Morgen des folgenden Tages haben Sie dann frisches Jogurt, das Sie ohne Zeitverlust zum Frühstück geniessen können. Ideal für ein langanhaltendes, fruktosefreies Frühstück. Falls Sie am Morgen nicht wirklich hungrig sind und das Beste aus der Morgenentgiftung herausholen wollen, habe ich 2 wunderbare Rezepte für Sie: Grüner Fruchtsaft und rohe Goldmilch.

Grüner Fruchtsaft ist ein Drink, der auf leeren Bauch am besten funktioniert, denn er befördert viele Inhaltsstoffe in den Blutkreislauf und liefert ihm zugleich Luft. Der grüne Fruchtsaft ist kein Ersatz für eine vollwertige Mahlzeit, sondern eine reine Versorgung mit Vitalstoffen. Sie können es jedoch an einem Ruhetag oder als erstes Frühstück geniessen und dann nach einer halbe oder einer vollen Stunden wie üblich Frühstück nehmen.

Sie können auch an einem Werktag etwas zu sich nehmen und dann Ihr zweites Frühstück bei der Firma genießen. Mit dem Grünen Fruchtsaft wird Ihr Organismus mit Wasser und Kraft für den Tag gespeist. Wichtig ist, keine Süßfrüchte zu benutzen, da sonst der Gehalt an Insulin zu hoch ist. Wer Interesse hat, auf rohe Lebensmittel umzusteigen, aber nicht weiß, wo er beginnen soll und nicht übernachten kann.

Dies können Säfte. Obst, Obst, Sprossenmüsli, Rohkostjoghurt oder ein Green Smothie sein. Falls Sie zum ersten Mal Rohkost essen, empfehle ich Ihnen, den Rest der Speisen so lange stehen zu bleiben, bis Sie sich an das Rohfrühstück gewöhnen und es ohne Einschränkungen genießen. Wenn Sie die Vorzüge dieses wichtigen Tagesanfangs spüren, können Sie das gegarte Essen durch Fruchtsaft, Gemüse oder eine Salatplatte ersetzten, und schon sind Sie bereit für das Essen.

Verbinden Sie sich mit mir auf den Seiten von Twitter. So verpassen Sie keine der leckeren. Gesunde Rezepte und natürliche Beauty-Tipps. Sie sehen aufregende Fotos und Videoclips von meinen Rohkostreisen, meinem Futter und natürlich von mir! Möchten Sie mehr für Ihre gesundheitliche und ästhetische Wirkung tun, nicht nur von drinnen, sondern auch von draußen?

Sie helfen Ihnen, eine gesunde Umstellung der Ernährung und einen leichten Wechsel zur billigen und chemikalienfreien Versorgung zu erreichen!

von Michaela Herzog