Gesundes Kalorienarmes Mittagessen

Dreizehn volle Mahlzeiten ohne Reue!

Eine gesunde, leichte Küche muss nicht gleichbedeutend sein mit langweiligem, uninspiriertem Essen. Wenn Sie figurbewusst und gesund leben wollen, sollten Sie auf eine ausgewogene und kalorienarme Mahlzeit mit frischen Lebensmitteln achten. Nachteilig ist jedoch, dass sie nicht unbedingt gesund und kalorienarm sind. Gesunde Alternativen sind also gefragt! Bewusst Zutaten kaufen, die gesund, vitamin- und mineralstoffreich und gleichzeitig kalorienarm sind.

Dreizehn volle Mahlzeiten ohne Skrupel!

Kalorienarmes Essen, das Sie satt macht! Eine kalorienreduzierte Schokolade ist während der Ernährung wenig hilfreich, wenn weniger als eine gute halbe Stunde später ein wenig Appetit aufkommt. Bei der Gewichtsabnahme helfen vor allem kalorienreduzierte Nahrungsmittel, die eine gewisse Zeit halten! In der Praxis haben Forscher der University of South Carolina getestet, welche Nahrungsmittel das beste Kalorien-Sättigungs-Verhältnis haben.

Sind hier die oberen 13 abnehmenden Nahrungsmittel für Sie - auf dieser Seite fünf mit hoher Sättigungszahl und in unserer Fotogalerie andere acht mit sehr kalorienarmem Inhalt. Unangefochtener Sieger mit einem Farbsättigungsindex von 323 (Weißbrot gab den Richtwert für alle Nahrungsmittel in der Untersuchung an, d.h. der Wert war 100 bei der gleichen Anzahl von Kalorien).

In der Rangliste der kalorienreduzierten und gesättigten Nahrungsmittel ist dies vor allem darauf zurückzuführen, dass es weniger kalorienreich, aber ebenfalls zufriedenstellend ist. Sättigungszahl: 225, mit vielen guten Fetten. Bitte nur ohne hochkalorische Sossen. Die Blutzuckerwerte bleiben konstant und bieten hochwertige Proteine und Fasern für moderate Energie.

Neben den Äpfel (an der nächstgelegenen Stelle) sicherlich die grösste kalorienreduzierte Ueberraschung. Der Sättigungsindex betrug 202, also waren sie mehr als zweimal so voll wie Weissbrot mit der gleichen Anzahl an Kalorien. Wir haben in unserer Fotogalerie acht kalorienreduzierte Nahrungsmittel für Sie zusammen gestellt, auf die Sie zu jeder Zeit Zugriff haben.

Zu den Bildergalerien: Die kalorienarmen Imbisse!

Wie man sich billig und gesund ernährt.

Diejenigen, die auf dem Weg hungrig werden, haben in der Regel mehr zur Wahl als eine Curry-Wurst mit Fritten. Inzwischen gibt es auch angeblich gesundere Imbisse, z.B. Pasta-Boxen, Packungen und Sandwiches. Es sieht kräftig und leicht aus, ist aber oft eine echte Kalorienbombe. Wie Sie sich gesund und preiswert auf Reisen ernähren können, erfahren Sie bei uns.

Mit einfachsten Methoden können viele Kaloriebomben entschärft werden. Ernährungsberater empfehlen diese Tips für kalorienreduzierte und gesundheitsfördernde Snacks: Scheibenkäse statt Kamembert auf Rollen legen und nur zwei statt vier oder fünf Stücken. Kebab mit mehr Salaten und weniger Sauce zubereiten. Burgers mit einem Blattsalat anstelle von Fritten mischen. Verzehren Sie zu jeder Speise ein Vollkorn-Produkt.

Doch: Viele Rollen, die wie Vollkornrollen wirken, sind eingefärbt. Verzichte auf Curry-Wurst und Fritten. Lieber drei statt fünf Mal pro Tag und so wenig wie möglich Zwischenmahlzeiten. Weil viele Gerichte meist viele verschiedene Arten von Energie haben. Beispielsweise brauchen die 51- bis 65-jährigen etwa 2.000 kg pro Tag, die Männer in der selben Altersklasse 2.500 kg.

Mehr zum Thema