Gewichtsabnahme

Rund um die optimale Gewichtsreduzierung

Wer eine Diät oder eine Ernährungsumstellung durchführt, der macht dieses in der Regel hauptsächlich für eine Gewichtsabnahme. Leider interessieren sich die meisten jedoch nur für den reinen Gewichtsverlust auf der Waage und machen sich um alles andere keine weiteren Gedanken. Die meisten Diäten sind auch nur auf diesen Punkt hin ausgerichtet und besonders verschiedene Tipps zum Abnehmen im Internet sind daher völlig nutzlos. Durch Eiweißshakes zum Abnehmen oder auch das Ephedrin Abnehmen können im ersten Moment die Kilozahlen auf der Waage deutlich sinken, tatsächlich handelt es sich hierbei aber nicht um eine gewünschte Gewichtsreduzierung.

Gesund Abnehmen

Jede Diät sollte im Grunde so durchgeführt werden, dass die Fettmasse abgebaut wird und die Muskeln im Gegenzug aufgebaut werden. Denn hierdurch wird der Jojo-Effekt vermieden und der Körper wird trainierter sowie gesünder. Muskeln haben den besonderen Vorteil, dass sie selbst im Ruhezustand Energie benötigen und wer mehr Muskelmasse besitzt, der darf dementsprechend auch mehr essen als jemand mit wenig Muskelmasse. Wird hierbei nicht bei der Gewichtsabnahme gedacht und nur irgendein unseriöses Abnehmen Programm verwendet, dann sinken die Zeiger auf der Waage nach unten, weil die wertvolle Muskelmasse verloren wird und nicht die ungeliebten Fettpölsterchen. Nach einer solchen Diätvariante ist der Energieverbrauch vom Körper niedriger als vor der Diät und man dürfte dementsprechend noch weniger essen.

Gewichtsabnahme
1/1

Wenn Sie eine optimale Gewichtsabnahme erreichen wollen, dann kommen Sie um eine Ernährungsumstellung und mehr Bewegung nicht herum.

Abnehmen mit Sport und Ernährung

Wenn Sie eine optimale Gewichtsabnahme erreichen wollen, dann kommen Sie um eine Ernährungsumstellung und mehr Bewegung nicht herum. Einseitige Diäten wie zum Beispiel das Mondkalender Abnehmen oder Abnehmen mit Kapseln führen nur zu einem Abbau der Muskelmasse und bringen Sie damit in einen Teufelskreis. Die gesunde Ernährung dagegen ist eine ausgewogene Mischkost, welche alle notwenigen Nährstoffe für Ihren Körper mit sich bringt. Durch eine ausreichende Bewegung erreichen Sie zudem, dass die Muskeln nicht ab- sondern aufgebaut werden. Dabei können die Zeiger der Waage zeitweilig sogar etwas ansteigen, da die aufgebauten Muskeln mehr wiegen als die gleiche Fettmasse. Keine Sorge, denn Sie nehmen das Gewicht genau dort ab, wo es richtig ist.

Mehr zum Thema