Globuli Abnehmen Stoffwechsel

Stoffwechsel der Globuli

Aufgrund der wenigen Regeln ist es für Sie einfach, den Stoffwechsel in den stressigen Arbeitsalltag zu integrieren. Stoffwechsel bestimmt Gewicht, Energie, Leistung und Stimmung. Durch einen guten Stoffwechsel erhält der Körper alles, was er braucht. Durch die Häufigkeit dieser Globuli können Sie Gewicht verlieren. Es ist ein idealer Ausgangspunkt, um den Stoffwechsel anzuregen und dann mit einer Ernährung fortzufahren, die auf eine langfristige Ernährungsumstellung ausgerichtet ist.

Globuli-Stoffwechsel

Stoffwechsel entscheidet über unser Körpergewicht, unsere Leistung und unsere Laune. Durch einen guten Stoffwechsel erhält der Organismus alles, was er benötigt. Außerdem werden Toxine aus dem Organismus abtransportiert. Durch die Häufigkeit dieser Globuli können Sie abnehmen. Durch die Frequenz kann der Stoffwechsel aktiviert werden, so dass eine optimierte Verbrennung stattfinden kann.

Zugleich wird die Frequenz des Lymphflusses stimuliert, Lymphstauungen werden reduziert und eine leichte Entschlackung kann erfolgen. Bei der Gewichtsabnahme sollte auch auf den Konsum von Alkohol und Diabetes geachtet werden. Es wird empfohlen, die Globuli über einen langen Zeitabschnitt von 4-6 Monate zu nehmen, damit eine dauerhafte Veränderung des Körpers gefördert werden kann.

Stoffwechselkur

Wähle die Zeit für deinen 21-tägigen Stoffwechselkurs aus. Erkundigen Sie sich im Vorfeld detailliert über die Heilung und die empfohlene Verpflegung und entscheiden Sie sich sofort für ein geeignetes Gericht. In diesen Tagen beginnt man mit den Globuli und Vitalsubstanzen. Durch die lebenswichtigen Stoffe werden Defizitsymptome verhindert. Sie müssen diese Nahrungsmittel vermeiden:

Der Diätplan ist vorbei! Die ersten beiden Tage der Stabilisationsphase werden Sie wie in der Ernährungsphase weiter essen, aber keine Globuli mehr einnehmen. Dein Organismus stoppt nun allmählich, sich von den Fetten zu nähren. Halten Sie jedoch eine proteinreiche Diät ein und essen Sie gute Fettsäuren wie z. B. Oliven- und Nussöl.

Achtung: Die lebensnotwendigen Stoffe werden noch mitgenommen! Sie müssen diese Nahrungsmittel immer noch meiden: und Sie können nach und nach immer mehr Nahrungsmittel zu Ihrer Diät hinzufügen. Achten Sie aber darauf, welche Nahrungsmittel Sie plötzlich an Gewicht zunehmen lassen. Das sollten Sie auch in Zukunft meiden!

Der Stoffwechsel-Therapie-Effekt von 21 Tagen

Beginnen Sie mit der Metabolismuskur auf dem Weg zu Ihrer gewünschten Figur! Sie wollen endlich an Ihren störenden Problemstellen arbeiten, das lang erwartete Sechserpack packen oder ganz leicht entfernen - und das so rasch und effizient wie möglich? Die Stoffwechselheilung mit dem wohl besten Gewichtsabnahmekonzept in Deutschland kann dann der SchlÃ?ssel zu Ihrer Traumfigur sein! Basierend auf dem von Dr. Šimeons erarbeiteten Konzept zur Gewichtsabnahme haben die PEP-Experten, Ernährungswissenschaftler und Sportforscher den Stoffwechsel für Sie aufbereitet.

Dies ermöglicht einen großen Kundenerfolg in kürzester Zeit. Schritt für Schritt verhelfen wir Ihnen zu einem neuen Ernährungs- und Körperbewusstsein. Der Stoffwechsel beruht auf vier Säulen: Mit der Stoffwechselbox bieten wir Ihnen ein Rundum-Sorglos-Paket für die 21 Tage der professionellen Stoffwechselbehandlung. Sie ist die Grundlage für Ihren Kundenerfolg.

In jeder Kurphase ist die Untersuchung der Ernährungs- und Stoffwechselsituation sehr bedeutsam. Sie müssen in dieser Zeit 21 Tage lang ganz auf Essen und Trinken verzichtet haben. Die beiliegende "PEP-Rezeptbroschüre" enthält viele einfache und schmackhafte Rezepturen für die strikte Zeit. Dies wird Sie bei Bedarf aus der strikten Etappe herausführen und Ihnen helfen, Ihr Körpergewicht zu halten.

Gehen Sie den Weg der Sicherheit mit einem auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Stoffwechselernährungsplan. Es bringt Sie allmählich wieder auf Ihr normales Kalorienniveau mit schmackhafteren Rezepturen und trägt dazu bei, das neue Körpergewicht immer beizubehalten. Sie müssen keine weiteren Kalibrierungen vornehmen - wir unterstützen Sie bei der Einarbeitung. Weil Sie während der Behandlung in kürzester Zeit viel abnehmen können, ist ein flankierendes Trainingsprogramm sehr hilfreich.

Sie fördern die Durchblutung des Gewebes und der Haut, erhalten die Muskeln und helfen, die Konturen des Körpers zu verfeinern. Spezifische Trainingsempfehlungen für jede Kurphase ergänzen die PEP-Metabolismus-Schlankheitskur. Regelmäßiges Training, mind. 2-3 mal pro Woche, trägt dazu bei, den Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten. Die Stoffwechselstrategie beruht auf einer kalorienarmen Ernährung (500 Kilokalorien - 700 Kilokalorien), so dass eine solche kalorienarme Aufnahme keine ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen garantiert.

Ein Gemisch aus qualitativ hochwertigem Frucht- und Gemüsekapsel, Weintraubenextrakt (OPC), organischer Schwefelverbindung (MSM) und Omega-3-Kapseln hat sich bei der Durchführung des Stoffwechsels bestens bewiesen.

Mehr zum Thema