Gymnastik gegen Bauchfett

Das beste Training gegen Bauchfett

Wenn Sie Übungen gegen Bauchfett machen wollen, finden Sie hier eine gute Auswahl. Abdominalfett und Hüftspeck sind sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu finden. Die zehn effektivsten Übungen gegen Unterbauchfett hat sie uns gezeigt. Der Test gibt einen ersten Hinweis auf zu viel Bauchfett, ob Sie noch eine Fettfalte fassen können. Wenn Ihr Magen sehr straff ist und Sie eine Falte nicht fassen können, haben Sie viel Bauchfett.

Das beste Training gegen Bauchfett

Bauchspeck ist nicht nur im Hochsommer sehr unattraktiv, sondern auch einer der Hauptgründe, warum so viele Menschen nach Bewegung gegen Bauchfett nachfragen. Viele Ernährungsgewohnheiten tragen dazu bei, mit viel Anstrengung Gewicht zu verlieren, aber der Bauchspeck ist auch nicht viel weniger. sind die besten Mittel für eine schmale Hüft- und Bauchstraffung.

Unter Bauchfett versteht man nicht nur das von der Außenseite her erkennbare Fettpolster, d.h. das subkutane Fettgewebe, denn im Bauchraum befindet sich auch das Fettpolster, das sich hinter den Muskeln verbirgt und sehr hormonempfindlich ist. Die Bauchmuskulatur umfasst den geraden Bauchmuskulatur, die innere und äußere schräge Bauchmuskulatur und den transversalen Bauchmuskulatur, der die Hüfte bildet und im eingezogenen Zustand durch den Unterleib belastet wird.

Weshalb sammeln sich die Fette oft auf dem Magen? Insbesondere bei den Herren werden überschüssige Mengen an Energie auf den Unterleib aufgetragen, während bei den Damen die Oberschenkel, das Gesäß und die Hüften mit Fetten versorgt werden. Durch gezielte Bauchfettübungen ist es daher leichter, in diesen Bereichen abzunehmen als z.B. bei sehr strengen Ernährungsgewohnheiten.

Das ( "Bauchmuskeltraining") sollte aber auch mit einer kalorienbewußten Diät kombiniert werden, um die Übung gegen Bauchfett optimal zu fördern und einen schnelleren Erfolg zu haben. Übrigens, Bauchfett dient dem Schutz der Innenorgane, liegt unter den Six-Packs (siehe: ), d.h. unter den Bauchmuskeln und ist eine so genannte Kraftreserve bei Futtermangel, d.h. dass dieses Bauchfett auch mit den Bauchfettübungen relativ zügig bekämpft werden kann.

Das Spezialtraining gegen Bauchfett sollte nach Möglichkeit zwei- bis dreimal wöchentlich durchgeführt werden, damit auch die Muskulatur Zeit zum Ausspannen hat. Jeder Arbeitsgang sollte mind. viermal durchgeführt werden. Bewege deinen oberen Körper mit gebeugten Händen und Füßen und verspanntem Unterleib. Dabei werden die Ellbogen auch gegen Bauchfett nach vorn gelenkt, während die ohrnahen Handgelenke erhalten blieben.

Dieses Training gegen Bauchfett schult auch die Arm- und Rückenmuskeln. Startposition liegt auf dem Magen mit stützenden Vorderschaften. Richten Sie sich mit einem angespannten Magen auf und stützen Sie sich nur mit den Vorderarmen und den Spitzen der Zehen, der Rumpf sollte gerade sein. Ein effizientes Training gegen Bauchfett ist die seitliche Abstützung, bei der sich der Organismus mit dem abgewinkelten Vorderarm und den leicht versetzten Füssen aufrichtet.

Verspannen Sie in Bauchlage mit offenen Armen und breiten Ellbogen beim Aufstehen den rechten und rechten Ellbogen und verbinden Sie diese Bewegung gegen Bauchfett mit der anderen Hälfte, d.h. mit dem rechten Ellbogen und dem rechten Ende. Dabei werden die Läufe zusammen mit dem oberen Körper angehoben, nur der Lendenwirbelbereich verbleibt liegen.

So wird der Stamm in die Knie geschoben, die Füße so gerade wie möglich gehalten und der Körper wird anheben. Durch diese wirkungsvollen Bauchfettübungen können Sie die Hüfte mit Durchhaltevermögen um einige wenige cm verringern. Sie sollten aber auch auf Ihre Essgewohnheiten achten, wenn Sie gegen den unansehnlichen Lebensgürtel kämpfen.

Es ist sehr darauf zu achten, fetthaltige, gebratene und vor allem zuckerhaltige Lebensmittel zu meiden, um einen glatten Magen zu haben. Andernfalls sind nicht nur die oben genannten Übungsformen sehr effektiv gegen Bauchfett, sondern auch Tätigkeiten wie Treppen steigen, rennen oder auch tanzen, die neben dem Wochen-Training gegen Bauchfett leicht integriert werden können.

Mehr zum Thema