Handtücher test

Frottier-Test 2018

Nicht alle Handtücher sind gleich und das wichtigste Merkmal ist das Material. Baumwolle ist das meistverwendete Material, aber auch Mikrofasertücher haben ihre Vorteile. Herzlich willkommen zu unserem Handtuchtest. Beim Handtuchtest haben wir auf verschiedene Faktoren geachtet. Das Trekkingtuch kostet etwas mehr als die Reisetücher, die ich in diesem Testbericht vorgestellt habe.

Handtuchtest 2018

Badetücher sind Badetücher, die im Alltag zum Trocknen nach dem Waschen, Bad und Handwaschen verwendet werden. Eine gute Handtuchqualität ist saugfähig, flaumig und flusenfrei. Im Handtuchtest 2018 haben wir für Sie für diese Objekte Artikel von namhaften Herstellern wie z. B. Move AndStic, Moeve, Kawö, Velo, Vossen u. a. geprüft und präsentieren Ihnen die besten Handtücher, die Sie im Internet erwerben können.

An dritter Stelle stehen sie unter den von Reisenden am meisten aus dem Hotel gestohlenen Gegenständen: die flauschigen Handtücher (Quelle: Travel24.com). Damit Sie nicht zum Hoteldieb werden müssen, um zuhause wohl zu sein, und was beim Handtuchkauf wichtig ist, geben wir Ihnen in der Kaufempfehlung für unseren detaillierten Handtuchtest 2018 Hinweise: Um unseren Sieger unter den Tüchern zu bestimmen, haben wir für Sie ausgesuchte Baumwoll-Handtücher auf die maßgeblichen Qualitätseigenschaften geprüft - von Saugkraft bis Flaumigkeit.

In unserem Leitfaden zum Handtuchtest finden Sie hilfreiche Hinweise zum Waschen von Wäsche, wie hart Handtücher wieder geschmeidig werden und welche Art von Handtüchern am besten abtrocknet. Bei den Handtüchern haben wir unser Testverfahren: Bequemlichkeit und Wertigkeit machen je 50 Prozent der Gewichtsanteile aus. Zur Beantwortung der Fragestellung "Welche Handtücher sind die besten für Sie" haben wir in unserem Prüfverfahren eine große Bandbreite an verschiedenen Frottiertüchern und Frottiertüchern getestet - darunter Markenhandtücher wie z.B. die Handtücher der Hersteller MÖVE, die Designer-Handtücher der Firma HOOP!, aber auch Baumwolltücher in Bio-Qualität - auf die Qualitäts- und Komfortkriterien.

Um herauszufinden, wie sich die Einzelhandtücher im Test bewährt haben, lesen Sie unseren Handtuch-Testbericht 2018. Was die Saugfähigkeit der Frottierwäsche angeht, gilt: Je mehr, desto besser. Mit einem saugfähigen Tuch trocknet man nämlich rascher. Zur Bestimmung der Wasseraufnahmekapazität der Handtücher wogen wir sie individuell auf einer haushaltsüblichen Waage, zuerst getrocknet und dann feucht (sofort nach dem Waschen in der Waschmaschine).

Handtücher von der Firma Move AndStic und der Firma Dickhoff haben sich in unserem Test als sehr saugfähig herausgestellt. Auch bei namhaften Produzenten können unsaubere Nähte und "Florabzieher" auftreten, die mit einer Haushaltschere leicht abgeschnitten werden können. Schnell trocknende Handtücher sind besonders für den Haushalt ohne Trockner geeignet.

Trocknet das Tuch schnell, belegt es den Kleiderständer in der Ferienwohnung oder die Leinen auf dem Altan nur für einen kurzen Zeitraum, so dass Sie Ihren Lebensraum an anderer Stelle rascher benutzen können. Zur Bestimmung der Trocknungszeit der Handtücher im Test hängten wir sie nach einer regelmäßigen 60 C-Wäsche (Dauer: 2 Std. 15 Min.) im 10er Raster auf einen Kleiderständer (regelmäßig umlaufend, so dass alle Stoffe im Innen- und Aussenbereich des Kleiderständers gleich lang hingen) bei einer Zimmertemperatur von 22 A.....

Die Folge: Je heller und schmaler das Tuch, desto schneller die Trocknungszeit. Der Nachteil eines Handtuches mit einem besonders dicken Tuch ist, dass es langsam abtrocknet. Bei den " Schnelltrocknenden Tüchern " ist das Mikrofasertuch besonders überzeugend. Frottierwäsche aus Baumwollgewebe hat einen Druck von 1,5 bis 2,5 mm, Mikrofaserwäsche einen Druck von 0,3 bis 0,8 mm. Mit Aufhängeöse?

Selbst wenn man annehmen könnte, dass alle Handtücher einen Griff haben, verzichten einige auf ihn. Diese Flockigkeit ist kein Indiz für die Güte des Handtuchs, beeinflußt aber den Wohlfühl-Faktor beim Trocknen. Ob die Handtücher auch nach der ersten Wäsche noch locker sind, haben wir für Sie erprobt. Handtücher sind zum Trocknen im Trockner geeignet und werden im Trockner kuschelweich.

Kann man Handtücher ohne Trockner schonen? Wenn die Handtücher schwer werden, was tun? Dann wäscht man die Waschmaschine wie gewohnt: Der Essiggeruch geht verloren und die Handtücher werden zart. Wenn Sie die Stoffe auf dem Dachboden bei Sonnenschein und in der Luft abtrocknen und vor dem Falten etwas durchkneten, bleibt das Handtuch auch ohne Trockner geschmeidig.

Eine flauschige Decke ist frustrierend. Das Fusselsieb Ihrer Maschine wird nicht nur mit der Zeit zugesetzt, sondern der Trocknungskomfort läßt auch zu Wünschen offen, wenn Sie immer wieder Fussel von Ihrer halb -trockenen Schale abzupfen haben. Wie kann man mit luftigen Handtüchern umgehen? Danach ist die Wäschebehandlung des luftigen Frottiergewebes nach einer Pflegeanleitung der Handtuchmarke Kawö milder.

Aber werden Handtücher bei 40° Celsius gereinigt? Nein. " Mikroorganismen versterben erst bei 60° und können sich nicht fortpflanzen, deshalb sollten Sie Ihr Frottiertuch immer bei 60° Celsius auswaschen. Wann sollte das Tuch kochecht sein? Bei regelmässigem Saunabesuch, d.h. wenn Ihr Handtuchtyp in die Rubrik "Saunatuch" gehört, oder wenn Sie ein Strand- oder Außenhandtuch im Freischwimmbad verwenden, ist es aus hygienischen Gründen ratsam, diese Handtücher bei 95° Celsius (Kochwäsche) zu reinigen.

In der Privatwirtschaft muss ein Tuch nicht kochen. Handtücher ändern ihre Färbung? Besonders bei neuen Tüchern und Badtextilien: Sortiere deine Kleidung nach Hautfarbe. Die dunklen Handtücher sollten getrennt oder mit ähnlicher Färbung gewaschen werden, besonders am Anfang, damit sie nicht auf helleren Stoffen abreiben. Sind die Handtücher oft gewechselt?

Die Handtücher müssen regelmässig gewaschen werden - zwei- bis drei Mal pro Woche, je nach Gebrauch (und z.B. ob in Ihrem Haus ein Kind ist). 8.1 Wo kann ich Handtücher erstehen? Im Internet (z.B. bei Amazon) findet man neben dem Facheinzelhandel für Haushaltsartikel das umfangreichste Sortiment an Tüchern und Handtuch-Sets oder Handtücher- und Badetuch-Sets.

Wer die Handtücher zu einem vernünftigen Einkaufspreis erwerben möchte, kann sich fragen: "Wann gibt es Handtücher bei uns? "Der Diskonter offeriert, wie z. B. die Firma von Zeit zu Zeit Handtuchangebote zu einem Sonderpreis (z. B. Aquarell oder Hauskreation). Das Handtuchset beinhaltet auch qualitativ hochstehende Markenhandtücher - z.B. Möwenhandtücher - zu einem vernünftigen Preis. Inklusive.

Amazonen selbst bieten billige Handtücher in guter QualitÃ?t Ã?ber ihre eigenen Marken AmazonBasic und Penzon (by Amazon) an. Diese Vorteile nutzen Sie, wenn Sie die Handtücher im Internet kaufen: 7.2 Während wir Ihnen im Test Baumwollhandtücher (Frottierhandtücher oder Frottierhandtücher) präsentiert haben, sind Mikrofaserhandtücher eine eigene Warengruppe. Dahinter verbirgt sich der Begriff "Frottee".

7.3 Welche Handtuchfarben sind besonders gefragt? Die farbneutralen Handtücher in der Farbe Braun und Weiss sind zwar zeitlich unbegrenzt, doch je nach Jahreszeit ergeben sich neue Farbentrends. Handtücher in der Farbe Orangen waren in letzter Zeit sehr populär. Oft sind die Handtücher in Beauty-Spas und Wellnessbereichen graue Tücher, was den großen Nachteil hat, dass eventuelle Verfärbungen von Massageölen nicht direkt auffallen.

Bei einem weissen Tuch-Set (oder alternativ einem beigefarbenen Tuch-Set) machen Sie nichts Böses. Und wer einen modernen Touch Farbe im Badezimmer will, erwirbt ein türkisfarbenes oder ein grünes Tuch. Handtücher in pink und violett, sowie Handtücher in den Farben rotblau und hellblau sind ebenfalls gut verkauft. 7.4. auf Handtücher sticken - wie geht das?

Das Badetuch mit Name ist ein sehr eigenständiges, ganz privates Mitbringsel. Sie können das Tuch sticken oder aufdrucken ("z.B. mit Ihrem eigenen Foto"). Danach können Sie Ihr eigenes Tuch entwerfen. Erleben Sie, wie Sie es selbst mit der Stickerei-Maschine sticken können, im nachfolgenden YouTube-Video:

Mehr zum Thema