Hantel Workout zu Hause

Die Ausbildung ist ideal für den Heimgebrauch, da Sie nur ein Hantelnpaar benötigen. Sie können mit den Übungsaufgaben Ihren ganzen Organismus üben, von der Brustseite, über den ganzen Arm, den ganzen Arm und natürlich die ganze Länge.
Für die Übung verwendete ich variabel einsetzbare Hantelstangen mit einem Körpergewicht von 2,5 bis 24 Kilogramm.
Beugen Sie sich für diese Aufgabe nach vorn und beugen Sie sich leicht in die Knien. Achten Sie darauf, dass Ihr Körper während der ganzen Durchführung immer gerade und unter Anspannung ist.
Achten Sie darauf, dass die Hantel nicht vollständig auf den Untergrund abgesenkt wird und dass Sie Ihre Arme und Beine stets unter Druck halten.
Dieses Training erfordert nicht nur viel Stärke, sondern auch viel Koordinierung und Balance, die unmittelbar trainiert werden kann.

Trainieren Sie einfach zu Hause und bauen Sie Muskeln auf. Wenn Sie direkt mit Hantelübungen beginnen, beachten Sie bitte, dass die Gewichte während der Aufwärmphase sehr klein gehalten werden. Durch unsere Haushantel-Trainingsübungen können Sie Ihren Körper in kurzer Zeit straffen und einen wichtigen Schritt in Richtung Ihrer Traumfigur machen. Viele Sportler fragen mich: "Wie baue ich zu Hause Muskeln auf und welche Ausrüstung brauche ich? Das ist gut so, denn mit Hanteln können Sie Übungen machen, die mehr unseren alltäglichen Bewegungen entsprechen.

high > rowing > / high > rowing

Die Ausbildung ist ideal für den Heimgebrauch, da Sie nur ein Hantelnpaar benötigen. Sie können mit den Übungsaufgaben Ihren ganzen Organismus üben, von der Brustseite, über den ganzen Arm, den ganzen Arm und natürlich die ganze Länge. Beim Hanteltraining machen Sie die in 3 Sets mit ca. 10-15 Repetitionen dargestellten Aufgaben.

Für die Übung verwendete ich variabel einsetzbare Hantelstangen mit einem Körpergewicht von 2,5 bis 24 Kilogramm. Natürlich ist es umso sinnvoller, je weiter man fortgeschritten ist, aber auch leichte Langhanteln sind für den Anfang ausreichend. Bei einigen Aufgaben ist auch eine Übungsbank oder ein Turnball geeignet. Die Rudersportart ist eine der besten für den Nacken.

Beugen Sie sich für diese Aufgabe nach vorn und beugen Sie sich leicht in die Knien. Achten Sie darauf, dass Ihr Körper während der ganzen Durchführung immer gerade und unter Anspannung ist. Ein sehr effektives Training für die Beinmuskeln. Nimm eine Hantel und steck sie zwischen deine Schenkel. Nehmen Sie nun die Hantel in beide Händen und drücken Sie sich aus den Schenkeln.

Achten Sie darauf, dass die Hantel nicht vollständig auf den Untergrund abgesenkt wird und dass Sie Ihre Arme und Beine stets unter Druck halten. Eine weitere Top-Übung für Ihre Beinmuskulatur sind die Longierstufen. Im Grundzustand steht man mit den Kurzhanteln in beiden Handflächen neben dem eigenen Leib und den Füßen etwa schulterweit auf.

Dieses Training erfordert nicht nur viel Stärke, sondern auch viel Koordinierung und Balance, die unmittelbar trainiert werden kann. Dann noch einen weiteren Sprung vorwärts und dann mit dem anderen Fuß rückwärts gehen. Guten Morgen sind eine Bewegung für den Unterschenkel (Beincurl) und den Lendenwirbel. In der Ausgangsposition stehen Sie wieder etwa schulterweit mit den Kurzhanteln in der Hand.

Jetzt beugen Sie sich auf kontrollierte Weise vor. Sie sollten so gerade wie möglich sein. Achten Sie immer darauf, dass Ihr Körper gerade und nicht gerundet ist. Die Hände werden ständig gedehnt, die ganze Stärke für die Bewegungen kommt von Ihrem Unterleib. Sie trainieren Ihre Schulter, wie der Titel schon sagt.

Sie stehen in der Ausgangsposition stehend und haben die Kurzhanteln auf der Schulter. Jetzt schieben Sie die Kurzhanteln vertikal nach oben, genau über Ihren Köpfen. Stehen Sie in der Ausgangsposition gerade mit den Händen neben dem Rücken. Während der gesamten Trainingseinheit bleibt der Arm gleichmässig gestreckt. Dieses Training nimmt die Rückseite Ihrer Schulter ein.

Beugen Sie sich mit dem oberen Teil vor. Der Klassiker für den Muskel. Stehen Sie in der Ausgangsposition senkrecht mit den Händen neben dem Rücken. Bei den Kurzhanteln handelt es sich um parallele Hantel. Achten Sie darauf, dass sich Ihre Ellbogen so wenig wie möglich nach vorn schieben, damit die Energie ausschliesslich von Ihrem Muskel kommt.

Sie trainieren Ihren Trizepsmuskel mit dieser Uebung. Sie trainieren in dieser Aufgabe einenarmig. In diesem Training können Sie Ihren Körper vollständig strecken, um die größtmögliche Muskelspannung im Triceps zu erreichen. Nun die Langhantel hinter dem Schädel sorgfältig absenken und wieder nach oben drücken.

Bei allen Aufgaben ist darauf zu achten, dass die Bewegung möglichst gleichmäßig und gesteuert ausgeführt wird. Halten Sie immer Spannung und einen gerade sitzenden Körper. Diese Übung deckt alle wesentlichen Muskelpartien Ihres Organismus ab. Selbstverständlich können Sie diese auch mit anderen Aufgaben und Gerätschaften verbinden. Schauen Sie sich mein Langhantel-Training, das Trainieren mit dem Gummiband, das Hebegurttraining oder die unterschiedlichen Push-Up-Varianten an.

von Michaela Herzog