Heilfasten Hotel

Bei den Fastenkursen handelt es sich nicht um eine Hungerkur, sondern um eine Mischung aus einer gewissen Nahrung, Fitness/Bewegung sowie Erholungspausen, so dass der frisch gewonnene Kraft- und Effizienzgast während des Urlaubs aus der Heilfastenkur hervortritt.
Kurzaufenthalte sind Spezialeinrichtungen mit geschultem medizinischem Personal. Wellness-Hotels. Wellness-Hotels, Gesundheitszentren und Spa-Hotels machen den Großteil der therapeutischen Fastenangebote aus.
Frühzeitig wurde eine Heilfasten-Methode entwickelt, bei der keine festen Nahrungsmittel zur dauerhaften Reinigung des Körpers verwendet wurden.
Kernstück ist die tatsächliche Fastenzeit, in der auf festes Essen verzichten wird. Am Ende des Tages gibt es die Auflösung des Fastens und die Aufbau-Tage, an denen sich die Besucher unter fachärztlicher Aufsicht wieder an festes Essen gewöhnen.
Zur Regeneration von Leib und Seele während einer Fastenkur verfügen die meisten Häuser über einen großzügig angelegten Wellness-Bereich.

Der Fastende sollte sich ganz auf den Glaube beschränken, indem er auf Essen verzichtet. Die medizinische Fastenkur, die sich daraus entwickelt hat, ähnelt dem, was heute geübt wird. Der Gast kann seinen belastenden Alltagsstress hinter sich bringen und sich von körperlichem und geistigem Stress durch Arbeits- und Termindruck während des Urlaubs für eine Fastenkur lösen.

Bei den Fastenkursen handelt es sich nicht um eine Hungerkur, sondern um eine Mischung aus einer gewissen Nahrung, Fitness/Bewegung sowie Erholungspausen, so dass der frisch gewonnene Kraft- und Effizienzgast während des Urlaubs aus der Heilfastenkur hervortritt. Das Reiseangebot konzentriert sich auf unterschiedliche Gesichtspunkte des Heilfastens: So ist von einem simplen Gemüsefasten bis hin zu einem strengen Ausstieg aus der festen Kost alles möglich.

Kurzaufenthalte sind Spezialeinrichtungen mit geschultem medizinischem Personal. Wellness-Hotels. Wellness-Hotels, Gesundheitszentren und Spa-Hotels machen den Großteil der therapeutischen Fastenangebote aus. Zusätzlich zu den Vorlesungen und Fastensprechstunden steht den Gästen ein umfangreiches sportliches und aktives Programm mit den Themen Pilot. Dazu gehören unter anderem die Themen Wandern. Die Teilnehmer können sowohl über verschiedene Sportarten wie auch über verschiedene Sportarten verfügen.

Frühzeitig wurde eine Heilfasten-Methode entwickelt, bei der keine festen Nahrungsmittel zur dauerhaften Reinigung des Körpers verwendet wurden. Das Kurprogramm besteht aus 3 Phasen, durch die die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung geführt werden. Mit der Vorbereitungsphase für die Entlastung beginnen die Aufenthalte, in der die Teilnehmer auf die nächste Phase des Kerns vorbereiten.

Kernstück ist die tatsächliche Fastenzeit, in der auf festes Essen verzichten wird. Am Ende des Tages gibt es die Auflösung des Fastens und die Aufbau-Tage, an denen sich die Besucher unter fachärztlicher Aufsicht wieder an festes Essen gewöhnen. Im Laufe der Behandlung steht den Patienten ein umfangreiches Programm an Aktivitäten zur Verfügung, das die wechselseitige Leistungsbereitschaft der Teilnehmer fördert.

Zur Regeneration von Leib und Seele während einer Fastenkur verfügen die meisten Häuser über einen großzügig angelegten Wellness-Bereich. Das begleitende Wellness-Angebot lässt Sie Ihr inneres Zentrum entdecken. Ihr eigener Leib und Seele können sich auf Sie fokussieren. Das verlängerte Wellness-Wochenende zum Fasten kann auch als Gutschein mit oder ohne Reisedatum gebucht werden. Besonders zu den Feiertagen Weihnachts-. Walentinstag, Valentinstag. Oster-, Mutter-, Geburtstags- oder Hochzeits-Tag sowie als Hochzeitspräsent ist ein Gutschein für einen Kurztrip zum Fasten ein beliebtes Präsent.

von Michaela Herzog