Herbalife Diät

Herbalife Diät wurde von der 1980 von Marc O. M. A. Herbalife gegründet. Produktvertrieb über Multi-Level-Marketing, Direktverkauf über Herbalife-Berater.
Formel 1 ist ein Diätfutter. Sie entsprechen §14 a der Diät-Verordnung. Nach Herbalife werden 1-2 Essen pro Tag durch einen Shaker abgelöst.
Dieses Gemisch sollte vor den Essen genommen werden, um den Appetit zu reduzieren und Nahrungsfasern zu produzieren.
Seit der zweiten Handelswoche werden die Formula-Produkte mit gewöhnlichen Speisen zubereitet. Es gibt keine Angaben darüber, wie die normale Mahlzeit zusammengesetzt sein sollte.
In der Herbalife Diät entfällt die sportliche Komponente vollständig. Allerdings sollten körperliche Betätigung und körperliche Betätigung immer ein wesentlicher Teil eines jeden Ernährungsprogramms sein.

Kräuterleben, um Gewicht zu verlieren und Gewicht zu verlieren. Ernährungspläne und Menü von Herbalife. Die Diät der Sterne, Gewicht verlieren. Diet Pillen und Gewichtsverlust Shake. Herbalife ist eine sogenannte Formeldiät.

Kräuterdiät

Herbalife Diät wurde von der 1980 von Marc O. M. A. Herbalife gegründet. Produktvertrieb über Multi-Level-Marketing, Direktverkauf über Herbalife-Berater. Jeder kann Herbalife-Berater werden. Bei der Herstellung von Diätprodukten handelt es sich um Fremdfirmen. Formel 1: Schüttelt in den Sorten vanilla, chocolate, tropical fruit, cookie & creme und coppuccino.

Formel 1 ist ein Diätfutter. Sie entsprechen §14 a der Diät-Verordnung. Nach Herbalife werden 1-2 Essen pro Tag durch einen Shaker abgelöst. Die Zubereitung besteht aus 217 Kilokalorien (914 kJ), 17,6 g Protein, 21,6 g Kohlenhydraten (20,9 g Zucker), 6,7 g Fetten, 2,5 g Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Faser aus Haferschalen: Haferkleie, Apfel-Essig, eine Mischung aus Kräutern und Papaya-Pulver.

Dieses Gemisch sollte vor den Essen genommen werden, um den Appetit zu reduzieren und Nahrungsfasern zu produzieren. Darüber hinaus werden Formel 3, ein Proteinpulver sowie verschiedene "Optimierer" und eiweißreiche Imbisse für die Diät unterstützt. Bei der Herbalife Diät sollten an den ersten beiden Tagen nur Formel 1 Shake und Supportprodukte (Snacks) mitgenommen werden.

Seit der zweiten Handelswoche werden die Formula-Produkte mit gewöhnlichen Speisen zubereitet. Es gibt keine Angaben darüber, wie die normale Mahlzeit zusammengesetzt sein sollte. Der Hersteller erklärt, dass es sich um eine kalorienreduzierte Diät mit anderen ausgeglichenen Speisen handelt, ist unzutreffend. Sie gibt keine genaue, begrenzte Diätzeit an, sondern gibt Ihnen das Empfinden, dass die Präparate Teil der Diät fürs Leben sein können.

In der Herbalife Diät entfällt die sportliche Komponente vollständig. Allerdings sollten körperliche Betätigung und körperliche Betätigung immer ein wesentlicher Teil eines jeden Ernährungsprogramms sein. Der Inhalt von Herbalife Diät-Shakes entspricht den Anforderungen des §14 a der Diät-Verordnung, wenn sie mit fettreduzierter Muttermilch aufbereitet werden. Er enthält dann alle Inhaltsstoffe, die ein Mahlzeitenersatzprodukt rechtlich beinhalten muss. Dies garantiert jedoch nicht, dass die unabhängig hergestellten Speisen, die mit den Formula-Produkten der zweiten KW zu kombinieren sind, ausgeglichen sind.

Die Ballaststoffe der Herbalife-Diät sind sehr mager. Herbalife Consultants sind keine ausgebildeten Ernährungsberater. Allerdings ist es fraglich, ob die Verkaufspartner eine fachkundige Betreuung bei einer kalorienarmen Diät und einer nachhaltigen Umstellung der Diät garantieren können. Der sich schon jetzt gesundheits- und kalorienbewußt nährt, wird mit den fehlende Details zur Diät keine Schwierigkeiten haben.

Die Diätprodukte sind zu ballaststoffarm. Mit dem Zusatz von Haferkleie erhalten Sie auch nur 4 gr Raufutter pro Tag. Von der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsforschung (DGE) wird eine tägliche Menge von ca. 30 gr. empfohlen. Wer am Arbeitsplatz besonders beschäftigt ist, begrüßt eine Diät mit Mahlzeitenersatz-Produkten. Allerdings hinterlassen die Konzentration auf verschiedene Nahrungsergänzungsmittel und zusätzliche Produkte, die nicht existierenden Bestandteile von Training und Leistungsbereitschaft sowie der Mangel an Hilfe und Hilfe bei einer längerfristigen Nahrungsumstellung einen Negativgeschmack in der Herbalife-Diät.

Immerhin wollen sie nicht lange von Schütteln und Tabletten leben, zumal dies nach einer Weile viel kostet.

von Michaela Herzog