High Power Fitness Vibrationsplatte

Es handelt sich um Rüttelplatten, die derzeit auch in immer mehr privaten Haushalten eingesetzt werden.
Durch die schwingende Ausgangsposition in Verbindung mit den verschiedenen Übungs- und Einsatzmöglichkeiten ist die Vibrationsplatte ein vielseitiges Sportgerät für jedes Alter.
Rasch, komfortabel und unkompliziert zittern Sie den Weg zurück zu Ihrem Traumkörper. Rüttelplatten sind ein Glücksfall für alle Workoholiker mit geringem Platzbedarf.
Auch bei Vibrationstrainings ist, wie bei vielen anderen Fitnessgeräten, die richtige Ausführung der Trainingssequenzen und ein stetiger Kraft- und Pausenwechsel von großer Bedeutung.
Die hochmodernen Rüttelplatten sind dann das optimale Trainingsgerät für Sie. Durch die inhärente Funktionalität der Vibrationsplatte lässt sich eine deutliche Muskelkraftoptimierung, eine deutliche Stärkung der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur sowie eine deutliche Steigerung der Muskulatur - und Knochenatrophie bereits nach 10 Trainingseinheiten von je einer Halbstunde nachweisen.

Die Vibrationsplatte ohne Säule kann bereits für einige hundert Euro gekauft werden, wobei professionelle Vibrationstrainer für den Studio- und Heimgebrauch mehrere tausend Euro kosten können. Auch beim Vibrationstraining ist, wie bei vielen anderen Fitnessgeräten, die korrekte Ausführung der Trainingssequenzen und ein kontinuierlicher Wechsel der Kraft- und Ruheintervalle von großer Bedeutung. Eine Vibrationsplatte kann jedoch keine Wunder vollbringen. Wenn es also um Fitness geht, setzen die Prominenten auf Hightech. Die Skandika Vibrationsplatte mit Power!

!!!!!

Gewichtsreduzierung durch Vibrations-Training

Es handelt sich um Rüttelplatten, die derzeit auch in immer mehr privaten Haushalten eingesetzt werden. An den leistungsfähigen Fitnessgeräten sind traditionelle Folterinstrumente wie z. B. Trainer, Rad oder Tretmühle vorbeigegangen und haben schon viele Bewegungsfreaks zu einem Spontan-Zitterspiel anregt. Diese Rüttelplatten bieten den Nutzern wirklich "gute Schwingungen". Viele Ärzte, Hochleistungssportler und begeisterte Fans sind sich einig: Die zeit- und raumsparende Power-Platte ist eine gute Wahl als Ergänzung zum herkömmlichen Bauch-/Bein-Po-Training.

Durch die schwingende Ausgangsposition in Verbindung mit den verschiedenen Übungs- und Einsatzmöglichkeiten ist die Vibrationsplatte ein vielseitiges Sportgerät für jedes Alter. Doch wo liegen die Vorzüge einer Vibrationsplatte gerade? Danach schüttelt man die störenden Kohlenhydrate ab. Der Weg zur Bikini-Figur muss nicht allein gehen - die Vibrationsplatte ist immer an Ihrer Seite. Für Sie da.

Rasch, komfortabel und unkompliziert zittern Sie den Weg zurück zu Ihrem Traumkörper. Rüttelplatten sind ein Glücksfall für alle Workoholiker mit geringem Platzbedarf. Wenn man den Angaben einzelner Anbieter glaubt, dann erreicht man mit 10 min Vibrations-Training einen vergleichbaren Erfolg wie mit einem 30 min. Von der Vibrationsplatte ist jedoch noch kein Topmodell abgefallen.

Auch bei Vibrationstrainings ist, wie bei vielen anderen Fitnessgeräten, die richtige Ausführung der Trainingssequenzen und ein stetiger Kraft- und Pausenwechsel von großer Bedeutung. Eine Vibrationsplatte kann jedoch keine Wundertaten bewirken. Die vibrierende Platte ist ein Helfer, keine Zauberwaffe. Nur eine geschickte Kombination aus Schwingungstraining, einer gesunden Diät und zusätzlichen Übungen kann den Schlankheitsprozess fördern und das Abdominalfett abtransportieren.

Die hochmodernen Rüttelplatten sind dann das optimale Trainingsgerät für Sie. Durch die inhärente Funktionalität der Vibrationsplatte lässt sich eine deutliche Muskelkraftoptimierung, eine deutliche Stärkung der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur sowie eine deutliche Steigerung der Muskulatur - und Knochenatrophie bereits nach 10 Trainingseinheiten von je einer Halbstunde nachweisen. Das liegt an den Schwingungen, die ihm seinen Namen geben.

Die rasanten Schaukelbewegungen der Power Plates rufen einen Dehnungsreflex in den Muskeln des Benutzers hervor, der zur Verengung der gestreckten Muskeln führen kann. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Schwingungstraining auch speziell Muskelteile beinhaltet, die bei Trainingssitzungen an anderen Fitnessgeräten nicht berücksichtigt werden. Verfechter des Schwingungstrainings sagen, dass beim Schwingungstraining die Muskelaktivierung etwa 100-prozentig ist.

Andere gesundheitsfördernde Wirkungen des Vibrationsplatten-Trainings: Neben ihrer wohltuenden Hilfe beim Abnehmen und Aufbau von Muskeln haben Vibrations-Platten weitere gute Wirkungen auf unsere eigene Körperwahrnehmung und unsere eigene Fitness. Angesichts dieser Fakten ist es nicht überraschend, dass der Triumphzug der Rüttelplatten kaum aufzuhalten ist. Schon wenige 10-minütige Trainingseinheiten haben eine Vielzahl positiver Effekte auf den Organismus und die Fitness.

Darüber hinaus sind Rüttelplatten leicht zu handhaben, vielseitig einsetzbar und können von einer breiten Zielgruppe eingesetzt werden.