Home Gym Geräte

Heimtraining: Fitnesstraining zu Hause

Die Einrichtung eines Heimtrainings kostet jedoch viel weniger - ohne dass Sie auf die Trainingsqualität verzichten müssen. Gewicht-Trainingsgeräte & Heimtrainingsgeräte. Zum Aufbau von Kraft und Muskeln braucht man das richtige Trainingsgerät. Die Problematik der ständig besetzten Ausrüstung. Du hast dieses Problem nicht im Heimstudio.

Heimtraining: Fitnesstraining zu Hause

Die Kettler® Trainingsbank "Primus" für Erwachsene "Home Gym" Horizont Fitnesscenter Multi-Station "Torus 5" für Kinder und Jugendliche Sportgeräte "Alpha Pro" Fitnesscenter für Kinder "Autark 2500" Sportgeräte "Trollveggen" Sports Für die Heimtrainingsstation "Herk" brauchen Sie eine Gewichtsstation (im Lieferumfang enthalten), Hier sind mehrere Geräte in einer einzigen Anlage zusammengefasst, so dass Sie Ihren ganzen Organismus mit nur einem Gerät mit vielen Geräte aus unserem Hause ausstatten.

Wir verfügen auch über weitere Geräte für das intensive Fitnesstraining. Sie sind zwar keine Ganzkörper-Trainer, aber sie machen ihre Arbeit für diejenigen von Ihnen, die nur gewisse Muskelpartien ausbilden wollen. Heimtraining beinhaltet nicht nur ein Fitnesstraining mit Fitnessstationen, sondern auch mit Geräten wie Hanteln.

So können Sie das Trainingsprogramm perfekt an Ihr Fitnessniveau anpass. Wir haben auf unserer Home-Gym Fitness-Seite eine kleine Geräteauswahl, Fitness-Stationen und andere Artikel für ein effizientes Fitnesstraining zusammengetragen. Blättern Sie jetzt und finden Sie die richtige Ausrüstung für sich. Die integrierte Dip-Bar, Griffe, Seilzugstange und Knöchelschlaufe sind nur einige der vielen Funktionen für ein effizientes Heimfitnesstraining.

Mit uns findest du viele weitere Bahnhöfe, mit denen du deinen ganzen Leib fordern kannst.

Konzentration auf das Wichtigste

Wie viel kosten Home Gym? Als Gegenbeispiel: Geräte wie im Fitness-Studio sind von sehr hoher Qualität, aber auch dementsprechend kostspielig. Im Durchschnitt können Sie mit ca. 5.000 pro Geräte arbeiten. Die Einrichtung eines Heimtrainings ist allerdings wesentlich günstiger - ohne dass Sie auf die Qualität des Trainings verzichtet haben.

Ich habe in diesem Beitrag für Sie unterschiedliche Geräte für unterschiedliche Ansprüche zusammen gestellt. Das Grundmaterial erhalten Sie für nur 250€. Es erlaubt Ihnen bereits ein umfangreiches Ganzkörpertraining. Wer mehr als 2 Jahre zu Hause bleibt, kommt damit noch billiger davon als in einem billigen Fitness-Studio.

Nachfolgend finden Sie Fotos und Verweise zu allen von mir für die Kostenkalkulation verwendeten Vorrichtungen. Welche Anforderungen haben Sie an das Home Gym? Sie haben bereits im Beitrag Basisübungen, Komplexe Übung und Ko gelernt, dass kostenlose Übung in den meisten Situationen wirksamer ist als Maschinenübungen. Kostenlose Übung sind z. B. Hantel-, Lang- und Kettlebell-Übungen, das eigene Gewicht (bei entsprechender Beanspruchung) oder einfache Hilfsmittel wie Zugbänder, Gymnastikbälle als Basis, etc.

Das zeigt bereits das beträchtliche Einsparpotenzial für ein gut zusammengestelltes Fitnessstudio: Das Gros der Dinge, die heute in Fitnesscentern herumstehen, ist Komfort, den man für ein effizientes Workout nicht braucht. Für das Heimtraining werden oft Geräte geboten, die um einiges billiger sind. Oft sind es auch multifunktionelle Trainingsplätze, die mehrere Geräte kombinieren.

Es ist jedoch besser, die Hände von solchen Trainingsplätzen und Geräten zu nehmen. Es kann nur eine einzige Lösung für die Fragen sein, warum Geräte für das Heimtraining so viel günstiger sind als die für das Fitnessstudio: Konzentrieren Sie sich beim Aufbau Ihres Heimtrainings immer auf das Nötigste. Holen Sie sich nur die Ausrüstung, die Sie für kostenlose Aufgaben benötigen!

Einfaches Gerät zu vernünftigen Kosten ohne Qualitätseinbußen. Das ist alles, was man für ein wirksames Trainingsprogramm benötigt. Ein hochwertiges Equipment ist die Voraussetzung dafür, dass Sie während des Trainings keine schlechten Einwände haben. Das ist dein Fitnessstudio! Sie werden es sicher nicht einrichten, weil Sie einen Kompromiss anstreben!

In Ihrem Heimtraining sollten Sie sich, wie bereits gesagt, auf ein freies Trainingsprogramm verlassen. Sie sollten sich vorab folgende Frage beantworten: Wollen Sie nur im Heimtraining trainieren oder dienen sie nur als Zusatz zum Fitness-Studio? Weil Sie die meiste Zeit mit den Kurzhanteln in Ihrem neuen Heimtraining verbracht haben, sollten Sie genau überlegen, auf welchen Kurzhanteltyp Sie wetten möchten.

Der verwendete Stahldraht ist auch widerstandsfähiger, aber das macht sich, wenn überhaupt, nur beim Trainieren mit sehr hohen Lasten bemerkbar. 2. Wenn Sie daran denken, Hanteln nach dem olympischen Standart zu kaufen, sollten Sie auch die Hanteln für dieses Gerät aussuchen. Das Grundgerät für Ihr Heimtraining sollte folgende Aufgaben erfüllen: Es sollte bereits ein wirksames Ganzkörpertraining mit rudimentärer Ausrüstung möglich sein.

Die Grundausrüstung ist natürlich noch nicht optimal. An wen richtet sich die Home Gym-Basisausstattung? Das Grundgerät ist für folgende Anwendungen geeignet: Folgende Geräte genügen zunächst in Ihrem Heimtraining: Anforderungen: Der Hanteltisch ist das Herzstück Ihres Heimtrainings. Es gibt Ihnen wirksame Übung für den Brustkorb, den Oberkörper und die Schulter in unterschiedlichen Winkelpositionen und bedeckt bereits einen großen Teil Ihres Körperteils.

Bei ausreichendem Training sollten Sie in der Lage sein, 10 Mal die Bankpresse (mit der Langhantel) mit einem dem eigenen körperlichen Eigengewicht entsprechenden Eigengewicht zu wiederholen. Grundsätzlich sollte man immer genügend Freiraum nach oben haben, damit man immer etwas verbessern kann, aber seine Ausrüstung nicht bis an die Grenze ausgelastet ist.

Denken Sie daran, dass ein Fitnessstudio eine Anlage für mehrere Jahre ist. Bei einer flachen Bank sind nur wenige Handgriffe möglich. Weil wir nur mit Hanteln in der Grundkonfiguration funktionieren, ist kein Kurzhantelständer vonnöten. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an (wenn Sie später mit Hanteln weiterarbeiten wollen, brauchen Sie ohnehin eine separate Langhantelablage).

Daher sind sie nur für das Atelier geeignet, in dem mehrere unterschiedliche Werkbänke zur Verfügung stehen. Bei den üblichen Modellen für den Heimtrainer ist das Gewebe geizig. Für den Heimtrainer heißt das ein ungünstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und Platzverschwendung. Hanteln erfüllen fast alle Ansprüche an ein effektives Kraftsport. Mit ihnen wird ein effektives Kraft- und Muskelaufbautraining sowie ein hochfunktionelles Ganzkörpertraining (oft auch mit ein und derselben Übung) ermöglicht.

Für jede Trainingsstufe, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, bietet sie die passenden Übungs- und Widerstandsmöglichkeiten. Hanteln mit Wechselgewichten haben sich daher als billiger für das Heimtraining erweisen. Weiterer Vorteil: Wenn Sie Ihr Heimtraining später mit einer Hantel ausstatten, können Sie die bestehenden Gewichtsscheiben dafür nutzen und wieder sparen.

Achten Sie beim Einkauf darauf, dass der Langhantelstangendurchmesser mit dem Bohrungsdurchmesser der eingesetzten Gewichtstücke zusammenpasst. Dabei gilt: Damit Sie in Ihrem Heimtraining keine schlechten Abstriche machen müssen, ist uns höchste Zeit. Gummischeiben rasseln beim Trainieren nicht, sind schlagfester und bodenschonender. Bei der Addition der Trainingswerte sollten Sie dies beachten.

In Ihrem Heimtraining fehlen noch eine wirksame Trainingsoption für die Bauchmuskeln. Verschiedene Übungsformen sind möglich, die bei entsprechender Anforderung auch mit einer Hantel als zusätzliches Gewicht durchführbar sind. Wenn Sie Ihr Kräftigungstraining durch funktionale Übung mit Ihrem eigenen Gewicht vervollständigen wollen, hilft Ihnen auch eine Turnmatte.

Das Standardgerät ist, wie der Titel schon sagt, der Maßstab für jedes gut assortierte Heimtraining. Das macht es ideal für ein zielgerichtetes Workout ohne Abstriche. Wer mit seinem Workout wirklich etwas bewegen will, sollte sich nicht mit weniger begnügen. Verglichen mit der Grundausrüstung erlaubt die Upgrade-Version Ihres Heimtrainings jetzt auch alle Langhantelübungen sowie das Üben an Stangen und Aufsteckstangen.

Wenn Sie keine gesundheitliche Einschränkung oder sehr spezifische Trainingsanforderungen haben, ist das alles, was Sie für Ihren Lernerfolg brauchen. Ein separater Kurzhantelständer mit Aufbewahrungsmöglichkeiten in verschiedenen Höhen ist die Basis für viele wichtigen Heimtrainingsübungen. Es erlaubt Ihnen, Übungsaufgaben für den Brustkorb (Langhantelpressen, Schrägbankpressen), für Füße (Hocken), für Schulter (Frontpressen, Nackenpressen, Militärpressen) oder für Triceps (enge Bankpressen) durchzuführen.

Die Hantel gibt Ihnen viele wesentliche Basisübungen in der Originalversion und ergänzt Ihr Übungsrepertoire im Heimtraining um einiges. Langhantelrudern, "in Ihr Workout einsteigen. Ein wirksames Fußtraining im Heimtraining wäre ohne diese Bewegung langfristig nicht denkbar. Wenn Sie nicht nur Bizepslocken damit machen wollen, empfiehlt sich eine Hantel so lang wie möglich, z.B. 170 cm.

Es ist möglich, dass kurze Hanteln nicht auf eine vernünftige Langhantelablage gestellt werden können, was viele gute Übungsaufgaben verunmöglicht oder wenigstens äußerst schwerfällig macht. Und auch eine SZ-Hantel sollte im Home Gym nicht fehlen. Natürlich darf sie nicht fehlen. 3. Es ist besonders geeignet für das Trainieren von Bizepsen ( "Bizeps-Curls", "Scott Curls") und Triceps ("French Press", "Triceps Pressure over the Head", "Tight Bank Press", etc.), aber auch für das Schulter- (aufrechtes Rudern) oder Beingentraining (Longe Kniebeuge).

Durch die Wölbung des SZ-Bügels wird eine natürliche Position im Arm während des Trainings eingenommen. Wer seine Gelenken morgen und Übermorgen halten will, sollte für diese Langhantelübungen eine SZ-Hantel verwenden. Sie können in der Regel ein wenig Geld einsparen, indem Sie die SZ-Hantel mit der Kurzhantel als Satz kaufen.

Um sich im Langhanteltraining richtig zu messen, sollten Sie neben den mit der Grundausrüstung vorhandenen Lasten mind. 80 kg kaufen. Dies mag nach viel anhören - aber besonders bei Aufgaben wie dem Anheben des Rückens kommt man an einen Ort, an dem man ihn verhältnismäßig rasch drückt. Für die Langhantelplatten, wie die Kurzhantelplatten, sollten Sie auf Gußeisen wetten.

Starke Basisübungen mit der Hantel erfordern eine bestimmte Tragfähigkeit der Bleiarten. Seit Pull-ups sind wohl die wirksamste Basisübung für einen richtig weiten Rucken, sollten Sie auf Dauer nicht auf eine Pull-up-Bar in Ihrem Heimtraining verzichten. 2. Andererseits sind Zugstangen für die Wandmontage oder Zugstangen für die Deckenbefestigung für Ihr Heimtraining geeignet.

Damit ist ein wirklich wirksames Trainieren möglich. Allerdings ist zu beachten, dass nicht jede einzelne Mauer oder Deckenkonstruktion für den Einbau in das Gebäude in Frage kommt. Falls die Wandungen in Ihrem Heimtraining nicht für die Aufstellung einer Zugstange ausgelegt sind, können Sie wahlweise eine Kombination aus Dip-Pull-Up-Station einbauen. Ist eine Wandmontage in Ihrem Heimstudio nicht möglich, kann ein Gerät für die Aufstellung im Zimmer ausgewählt werden.

Jede Person hat ihre eigenen Bedürfnisse an ihre Ausbildung, ihre eigenen Zielsetzungen sowie ihre eigenen Vorlieben. Nur Sie können wissen, was Sie neben der Standardausrüstung in Ihrem Heimtraining benötigen. Eine Turnhalle zu Hause hat bestimmte Voraussetzungen an den Einrichtungsraum. Dabei ist die Grundausrüstung völlig unproblematisch.

Folgende Punkte sind dabei ausschlaggebend: Ein Fitnessstudio mit Hanteln ist in einer Ferienwohnung sehr schwierig zu realisieren, es sei denn, es liegt im Erdgeschoß. Die Problematik: Jedes Ablegen der Hantel erzeugt ein Rauschen im Boden, das einem mittelstarken Unwetter nahe kommt. Wenn Sie Ihr Fitnessstudio in einem Zimmer oberhalb von Geschäftsräumen aufstellen möchten, sollten Sie immer mit dem Untermieter klären, ob der Lärmpegel für ihn zumutbar ist.

Vor allem wenn Sie Ihr Fitnessstudio im Untergeschoss oder in der Tiefgarage aufstellen wollen, sollten Sie mehr auf die Raumhöhe achten. Sonst müssten Sie sich mit einigen Restriktionen in Ihrem Unterricht abfinden und könnten keine großen Grundübungen machen. Der Bereich muss groß genug sein, damit Sie sich in Ihrem Heimtraining ungehindert fortbewegen können und keine Gegenstände während der Übung meiden müssen.

Zeichnen Sie die Geräte als Quadrate. Schlussfolgerung: Wenn Sie ein Fitnessstudio aufbauen wollen, gibt es viel zu bedenken. Sie ist jedoch überraschend günstig und eröffnet Ihnen alle notwendigen Voraussetzungen für ein effizientes Trainingsprogramm. Eine Turnhalle kann sich also wirklich auszahlen.

Mehr zum Thema