In Kurzer zeit viel Abnehmen

Absturzdiät - Extrem schnelles Abnehmen

Wer ein wenig zu viel abnehmen will, will natürlich so rasch wie möglich abnehmen. Zum einen ist eine Ernährung meist mit Unbequemlichkeiten behaftet, zum anderen haben schnelle Erfolgserlebnisse eine motivierende Wirkung. Die Crashdiät ist immer nur für einen kurzen Zeitraum konzipiert. Wenn Sie mit einer Crash-Diät abnehmen, sollten Sie daran erinnern, dass es in der Regel nur ein kurzer Erfolgserlebnis ist, das nach dem Ende der Ernährung ebenso rasch wieder vergeht.

Diese Blitz-Diäten sind nur dann sinnvoll, wenn Sie ein wenig Pfund für ein gewisses Event entfernen wollen. Dabei gibt es verschiedene Crash-Diäten, die alle das selbe Anliegen haben, dass viele Kilo in kurzer Zeit fallen: Ananasdiät: Ananasdiät. Eine für Obstliebhaber wohlbekannte Schlankheitskur ist die Ananasdiät. Da die köstliche Tropenfrucht kein Protein und sehr wenig Fette beinhaltet, konsumieren Sie während der Ananas-Diät vorwiegend Kohlehydrate.

Diese Crashdiät sollten Sie nicht mehr als 3 Tage einhalten. Denken Sie auch daran: Diese Schlankheitskur ist für eine schnelle Gewichtsabnahme geeignet, nicht aber für eine dauerhafte Gewichtsreduktion. Während der Ananasdiät verliert er viel Flüssigkeit und Muskeln. Rice Diet: Eine weitere Crash-Diät, mit der Sie bis zu 6 kg in 3 Tagen abnehmen können, ist die Reis-Diät.

Und auch bei dieser Crash-Diät füttern Sie sehr ein-seitig. Filmfest: Die Crash-Diät der Sterne kommt aus den USA. Es beruht auch auf einer unausgeglichenen Diät, die vor allem aus Rohfrüchten und proteinhaltigen Nahrungsmitteln zusammengesetzt ist. Diese Schlankheitskur sollte Ihnen in diesem Zeitraum bis zu 5 kg abnehmen.

Es gibt keine einheitlich 10-tägige Ernährung. Andere Crash-Diäten sind z.B. die Formeldiät, bei der Sie alle oder mehrere Gerichte durch ein Ernährungsprodukt ersetzten (siehe Abnehmen mit Diätgetränken). Zu den Crashdiäten gehören auch die Blitzkur oder die Kohlsuppen-Diät. Sie werden hier 1 Wochen lang vorwiegend Krautsuppe essen.

Welches der vielen Möglichkeiten, schnell abzunehmen, ist das schönste, jeder muss für sich selbst bestimmen. Sie sollten von keiner dieser Crash-Diäten einen nachhaltigen Erfolgserlebnis erwartet werden. Deshalb sollten Sie die Diät auswählen, die am besten zu Ihrem Lifestyle und Ihrem persönlichen Geschmacksempfinden passt. Beweggrund. Schneller Gewichtsverlust hat nicht nur Vorteile.

Der Vorteil der Crash-Diät ist, dass sie sehr motivierend ist. Wenn Sie einen so schnellen Wägeerfolg sehen, bekommen Sie den Wunsch. Sie wollen weitermachen und weitermachen. Einfache Diätplan: Außerdem ist der Ernährungsplan der meisten Ernährungsweisen ziemlich simpel. Es sind keine Kochkenntnisse erforderlich: Bei den meisten Crash-Diäten handelt es sich um einfache Produkte, die keine großen Kochkenntnisse benötigen.

Diejenigen. die ihre Schlankheitskur mit Erfolg absolviert haben, werden mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Ernährung ausprobieren, die für einen längeren Zeitraum konzipiert ist. Drainage: Wer in kurzer Zeit viel Gewicht abgenommen hat. Die meisten Menschen verlieren nur wenig Gewicht. In den meisten Crash-Diäten beruht der Gewichtverlust auf der Dehydrierung des Organismus. Gesundheitsschädlich. Die schnelle Gewichtsabnahme beruht oft auf einer einseitigen Diät, die zu Defizitsymptomen führen kann.

Wenn Sie die Crash-Diät zu lange befolgen oder wenn Sie erwarten, dass Ihr Organismus zu oft leidet, werden Sie gesundheitliche Beeinträchtigungen erleiden. Mangel an Sport: Das Abnehmen basiert immer auf zwei Säulen. Erstens auf der Diät und zweitens auf dem Training. Die meisten Crash-Diäten sind bewegungsarm. Bewegt euch: Wer in kurzer Zeit so viel wie möglich abnehmen will, sollte jede Crash-Diät mit viel Sport fördern.

Prävention: Wählen Sie eine Crash-Diät nur, wenn es absolut nötig ist. Erwarten Sie den Jo-Jo-Effekt und vermeiden Sie ihn durch Sport und eine Ernährungsvariante mit ausreichend Proteinzufuhr. Wenn Sie merken, dass Sie die Schlankheitskur nicht bekommen und an Schwindel. Brechreiz. oder Konzentrationsmangel leidet, sollten Sie die Crash-Diät beenden.

Mehr zum Thema