Indisches Chicken Curry

Hähnchen-Curry mit Bananen

Huhn Vindaloo in einer Variante mit Nüssen und Rosinen. Ein Tandoori Huhn. Das Tandoorihuhn kommt aus der Region Punjab auf dem indischen Subkontinent und hat einen feurigen, würzigen Geschmack. Hähnchen Tikka Masala (CTM) ist ein Currygericht mit gegrilltem Huhn und einer würzigen Tomatensauce nach indischer Art. Sie mögen indische Rezepte und wollen sie möglichst originalgetreu zubereiten?

Hähnchen-Curry mit Banane

lch mag indisches Essen. Heute geht man zu den besten Indern in Deutschland. Aber du gehst nicht zum besten Indianer der Welt im Urwald, hier bei mir, hinter den 7 Gebirgen mit den 7 Wichtel. Weil es hier kein indisches Lokal gibt. Meinerseits kenn ich hier viele Menschen, die indisches Essen mögen - und sie haben es in England, Frankreich, London, Frankreich, England, New Yorks und gar ganz Deutschland ausprobiert!

Nichtsdestotrotz scheint das nichts daran zu ändern, dass ein Lokal lieber schnitzelt als Mokka, Neger oder Butterhuhn ausgibt. Versteh mich nicht falsch: Ich mag es! Es ist nichts Schlimmes am Fleisch, nichts Schlimmes daran. Sehr geehrte Freundinnen und Freunde von mir haben ganz spezielle Haustiernamen füreinander. Es ist in seinem Mobiltelefon unter den Schnitzeln gespeichert.

Brandschnitzel sind scheiße (Verzeihung, aber der Machtausdruck paßt zum Thema). Wir können sie hier in vielen verschiedenen Varianten in unglaublich schönen Gasthöfen und Gaststätten einnehmen. Gerne wähle ich zwischen "Jägerschnitzel", "Kochkäs-Schnitzel" und "Bolognese-Schnitzel". Wenn Sie hier eine Partie Hähnchen von der Sorte Hähnchen bestellten, würden Sie wahrscheinlich sagen: "Mit Fritten oder Croquettes?

"Da das am Ende wohl keine Alternative wäre, halten wir uns ganz ruhig an unser schnitzeln und trinken in der Nacht von indischem Curry - ohne Croquetten, aber mit Röstkartoffeln. Für alle, die das gleiche Gefühl haben - irgendwohin in einem Urwald, auf einer Weide, auf einem Hügel, auf einer kleinen, aber feinen kleinen Insel - habe ich heute dieses wundervolle indianische Koch- und Genussrezept, wie man es in einem Lokal kaum besser machen könnte.

Ok, du musst den Löffel in die Hände bekommen und etwas für das Vergnügen tun. Zum Abschluss werden Sie mit einem köstlichen Hühnercurry mit weichem Huhn, süssen Bananen u. Weinbeeren und einer cremigen Joghurt-Currysauce ausgezeichnet. Es ist besser zu speisen, bis man nichts mehr tun kann.

Doch ich konnte nicht anders. Wer kann mit dem Indianer den Sessel hinunterrutschen (das Rutschen ist sehr euphemistisch für diesen nicht würdigen Anblick) und sich auf das nächstgelegene Sofabett setzen, während er seine Kleider lockert, denn sein Magen ist voll mit Hühnercurry? Ich habe dieses süsse, extravagante Curry mit Huhn und Jogurt sehr genossen.

Süsse und Düfte aus Indien - hier bin ich im Paradies der Inder. Hier kommt das Kochrezept für ein kurzes und unkompliziertes Indian Chicken Curry: Die Weinbeeren in eine kleine Schale legen und mit dem kochenden Kesselwasser zudecken. Das Olivenöl in einer großen Wanne erwärmen und das darin gebratene Rindfleisch aufwärmen.

Ist es goldbraun, das Fruchtfleisch aus der Form herausnehmen und in kleine Würfel schneiden und aufheben. Ist die Innenseite des Fleisches noch leicht pink, spielt es keine Rolle, da es später im Gebräu weiterkocht. Die Knoblauchzehen, die Ingwerwürfel, die Zwiebel und die Möhren in die Form legen und 2 - 3 Min. braten, bis sie durchsichtig sind.

In den Topf legen und kurz anbraten. Geflügelbrühe, Rindfleisch, Bananen u. Weinbeeren dazugeben und bei schwacher Flamme 10 Min. dünsten. Den Topf vom Feuer nehmen und den Jogurt unterrühren. Dieses Curry ist es wert.

Besonders wenn Sie kein indisches Lokal in der näheren Umgebung haben (in der NÃ??he.... wir sprechen von einem Radius von 40 Kilometern!), können Sie Ihre Indienportion und exotisches Essen mit nachhause nehmen.

Mehr zum Thema