Kalorienarme Rezepte zum Abnehmen

Kalorienreduzierte Rezepte... einfach. Schneller, gesunder, einfacher!

Kalorienarmes Essen ist mit einer leckeren Speise verbunden, aber das ist heute nicht mehr der richtige Zeitpunkt, denn viele Menschen wollen abnehmen und müssen deshalb auf den Verzicht auf eine Kalorienzufuhr achten. Kalorienreduzierte Rezepte können wirklich köstlich sein und haben in der Regel nur ca. 350 Kilokalorien pro Person. Helle, kalorienarme Rezepte heben sich nicht so sehr von der üblichen Kochkunst ab, wenn sie gut vorbereitet sind.

Durch frische Kräuter und viel frisches Obst und Gemüsesorten können sie noch leckerer schmecken und doch lässt sie die Kilos schnell fallen. Gemüsesorten sorgen nicht nur dafür, dass Sie sich satt fühlen, sie enthalten auch viele Vitamin- und Mineralien und haben sehr wenig Energie. Das ist möglich, und nach einem Werktag muss die Dame nicht für Stunden in der Kueche bleiben.

Innerhalb weniger Augenblicke sind kalorienarme Rezepte am Abend bereit und liegen rasch auf dem Teller. Eine unglaubliche Anzahl schneller, kalorienarmer Rezepte, die nach der Arbeitszeit hergestellt werden können. Es werden nur wenige Ingredienzien benötigt, wie z.B. Gemüsesorten, auch wenn sie tiefgekühlt sind. Auch Pasta und Pasta. Das gilt für Hühner und Reiskörner.

Fertigmahlzeiten sollten hier jedoch nicht serviert werden, da sie zu kalorienreich sind und zudem nicht so gut wie hausgemachtes Essen geschmeckt haben. Köstliche kalorienarme Rezepte finden Sie im Netz oder in einem Küchenbuch für kalorienbewusste Küche. Dorsch. Pollack und viele andere sind kalorien- und fettreduziert und ideal für Diäten.

Frische oder aus der Brust ist nicht wirklich wichtig, aber frische Fische müssen nach Möglichkeit noch am gleichen Tag gekocht werden, da sie sonst rasch verderben. Fischfilet ist innerhalb weniger Augenblicke fertig zum Verzehr und daher hervorragend geeignet für kalorienarme Speisen am Nachmittag. Aber nicht nur für diejenigen, die abnehmen wollen, sondern auch für diejenigen, die in Form sein wollen, sind die leichten Speisen mit viel Frischgemüse und Cerealien besonders gut zu empfehlen.

Schmackhafte Blattsalate können auch im Hochsommer ein Hauptspeise ersetzten und somit für ein kalorienreduziertes Abendrezept sorgen. Es gibt viele kalorienarme Rezepte und vor allem an heißen Tagen ist es etwas für die ganze Familien, auch wenn Sie abnehmen wollen. Auch ist es nicht wahr, dass einfache Rezepte einen nicht satt machen.

Oftmals ist es auch so. Gemüseeintöpfe, die reich an Nahrungsfasern sind. In vielen Faellen werden sie laenger und laenger gesaettigt als ein Teller mit Kohlehydraten und Blutzucker. Bei Lichtrezepten sind die Bandbreite enorm und haben in der Praxis meist nichts mit Genussverlust zu tun. Kalorienreduzierte Rezepte können für knusprige Blattsalate oder eine gute Suppensuppe sein, sie sind gesünder und gut im Geschmack.

Mehr zum Thema