Kalorienbedarfsrechner

Wärmebedarfs- rechner

Berechnen Sie Ihren täglichen Kalorienbedarf online mit dem Kalorienbedarf-Rechner: Errechnen Sie Ihren täglichen Kalorienbedarf mit unserem kostenlosen Kalorienbedarfsrechner. Die Kalorienbedarfsrechner speziell für Frauen und Männer. Addieren Sie nun den Grundumsatz zum Gesamtkalorienverbrauch, um Ihren Gesamtenergiebedarf zu ermitteln. Tel. Die Grundlage jeder Diät, aber auch jeder Muskelaufbauphase ist zu wissen, wie viele Kalorien und Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett) man zu sich nehmen darf oder muss.

Kalorienbedarf-Rechner

Weißt du, wie viele Kohlenhydrate du jeden Tag brauchst, um stark zu sein, aber nicht an Gewicht zuzulegen? Diese Kalorienzufuhr ist von Person zu Person sehr verschieden und von vielen verschiedenen Parametern abhängig. Basierend auf diesen Kriterien analysieren wir Ihre tägliche Bewegung im Verhältnis zu Ihrem Energieverbrauch - Beruf, Freizeit, Sport, Hobby und Schlaf sind inbegriffen.

Bitte klassifizieren Sie zudem jede dieser Aktivitäten so realitätsnah wie möglich in der entsprechenden "Aktivitätsebene". Infolgedessen bekommen Sie Ihren Tagesbedarf an Nährstoffen und Kalorien mit einer separaten Präsentation Ihres sogenannten Leistungstages.

Kalorienbedarf-Rechner - Berechnen Sie Ihre Energie für den Aufbau von Muskeln oder zur Gewichtsabnahme.

Welche Menge sollte ich pro Tag verbrauchen, um Muskeln aufzubauen und wie viel davon um zu verlieren? Der Kalorienbedarfsrechner ermöglicht Ihnen die Berechnung des Grundumsatzes und des gesamten Energieumsatzes. Die Grundumsatzrate gibt an, wie viele Kilometer (kcal) Ihr Organismus jeden Tag in Ruhe braucht. Die Gesamtenergieumsätze setzen sich zusammen aus Ihrem Basisumsatz und Ihrem Leistungssatz, d.h. körperlicher Aktivität wie z. B. Arbeiten oder Sporten.

Kalorienbedarf-Rechner für den Muskelaufbau: Wer Muskelmasse bauen will, sollte einen kleinen Überschuss an Kalorien haben. Addieren Sie also zu Ihrer Gesamtenergieumwandlung ca. 300 - 500 kalorien. Für den fettarmen Aufbau von Muskelmasse können Sie ca. +0,5kg pro Tag einnehmen. Zur Optimierung Ihres Muskelaufbaus empfiehlt sich das Schlanke Bulk-System von Missa Jániec.

Sie erhalten in diesem Package einzelne Tips von einem versierten Trainer, um das Beste aus Ihrem Organismus herauszuholen. Kalorienbedarf-Rechner für den Fettverlust - Abnehmen: Beim Fettverlust trifft das genaue Gegenteil zu: Sie sollten sich in einem geringen Kalorien-Defizit wiederfinden. Reduzieren Sie also Ihren gesamten Energieumsatz um ca. 300 - 500 kalorien. Wiederum können Sie -0,5 Kilogramm pro Kalenderwoche als Richtlinie verwenden.

Basalmetabolismus bei Männer (Kalorien pro Tag): Basalmetabolismus bei Frau (Kalorien pro Tag):

Kalorienbedarfsrechner: Kalorienverbrauch berechnen

Benutzen Sie den Kalorienbedarf-Rechner, um herauszufinden, wie hoch Ihr Tagesbedarf ist. Zum Beispiel, wenn Sie 80 kg wiegen, macht es einen großen Unterschied, ob Ihr Körperfettgehalt 13% oder 30% beträgt. Je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Kalorien benötigen Sie! Natürlich kann es keine genaue wissenschaftliche Erkenntnis sein, den eigenen Bedarf an Kalorien zu errechnen.

Ganz nebenbei, weil viele Aspekte beim eigenen Energieabsatz eine Rolle spielen. Überaktive Menschen mit Hyperthyreose können einen ganz anderen tatsächlichen Bedarf an Kalorien haben als der kuschelige Mensch mit einer Stoffwechselerkrankung. Natürlich können Kalenderrechner einige Einflussfaktoren in Betracht ziehen, so dass mindestens der Basisumsatz und der Performance-Stoffwechsel errechnet werden. Die meisten Kalorienbedarfsrechner im Netz sind schlicht zu simpel.

Sie alle können den Basisumsatz berechnen, aber es gibt große Differenzen und Fehler im Performance-Stoffwechsel. Steigern Sie Ihre Kalorienzufuhr mit etwas mehr Übung oder intensivem Workout - unser Kalorienbedarfsrechner verdeutlicht, wie sich unterschiedliche Tätigkeiten auf Ihre tägliche Energiezufuhr auswirkt. Zum Beispiel beeinflusst Ihr Trainingsniveau Ihren aktuellen Kalorienbedarf, Ihren Basal- und Performance-Stoffwechsel.

Berechnen Sie den Grundumsatz: Wie viele Kilokalorien nehme ich im Laufe des Schlafes auf? Die Grundumsatzrate ist die Anzahl der pro Tag verbrauchten Energie ohne Rücksicht auf jede Aktivität. Auch wenn wir in der Nacht auf kleiner Flamme gehen - der Kalorienverbrauch ist hoch. Der Kalorienbedarfsrechner fragt auch nach dem Lebensalter bei der Bestimmung des Basisumsatzes. Geringerer Muskelanteil führt zu einem niedrigeren Basisumsatz.

Ein Kalorienbedarfsrechner verwendet, wie gesagt, Mittelwerte und Standard-Formeln. Jeder, der heute behauptet, viel besser in Form zu sein als vor zwanzig Jahren - zum Beispiel, weil er heute seine Muskulatur ausbildet, aber nicht dann - ist nicht durchschnittlich. Deshalb könnte man nun in einen solchen Kalorienbedarfscomputer fettarme Körpermassen und/oder Körperfettanteile einbeziehen, oder?

Missverstehen Sie nicht: diese Instrumente der Fettanalyse können nützlich sein. Die Raumtemperatur beeinflusst auch den Basisumsatz. Die Regulierung oder Aufrechterhaltung der Temperatur - auch ein zu individueller Aspekt, der bei der Berechnung des Kalorienbedarfs nicht zu berücksichtigen ist. Berechnen Sie den Serviceumsatz: Nun ist der Hauptgrund, warum wir unseren Kalorienbedarf-Rechner für recht gut erachten.

Performance-Umsätze werden nicht nur als " hauptsächlich sesshaft " oder " hauptsächlich aufrecht " eingestuft. Stattdessen ist es möglich, bei der Berechnung der Serviceerlöse ins Detaillierte zu gehen. Sie können auch Ihren eigenen Umsatz für das ganze Jahr berechnen, wenn Sie Ihren Vierbeiner zwei Std. lang laufen lassen und dann baden.

Die Berechnung des Kalorienbedarfs ist nur möglich, wenn soviel Information wie möglich als Grundlage für die Berechnung zur Hand ist. Auf diese Weise kann man sich vor allem ein genaues Bild davon machen, wie sich der Energieverbrauch verändert, wenn man etwas bewegt. Kalorienverbrauch beim Marathon-Training berechnen?

Sie möchten Ihren Kalorienbedarf bei Fußbruch nachweisen? Wie hoch der ungefähre Energieabsatz sein wird, können viele nicht einschätzen. Genau hier zeigt sich unser Kalorienbedarfsrechner als hervorragende Einführungshilfe. Welche Effekte haben diese Tätigkeiten auf meinen Energiestoffwechsel und können sie mir bei der Gewichtsabnahme behilflich sein?

Der Kalorienbedarfsrechner kann solche Fragestellungen abklären. Vor allem, da der errechnete Performance-Umsatz pro Aktivität kein allgemein gültiger Pauschalbetrag ist. Denn ein Mann mit 150 Kilogramm Gewicht konsumiert mehr Energie als eine 50 Kilogramm leichte Dame in 30 Min. Brustschlag bei 4 Stundenkilometern. Der Kalorienbedarfsrechner kann nicht nur für diejenigen von Bedeutung sein, die abnehmen wollen. Berechnen Sie Ihren Kalorienverbrauch, das kann z.B. für den Aufbau von Muskelmasse von Bedeutung sein.

Selbstverständlich sollten Sie auch hier den Kalorienverbrauch nur als ungefähre Hilfe berechnen. Wollen Sie zum Beispiel nicht trainieren oder zu viel Körperfett auftragen, ist der Kalorienverbrauch wahrscheinlich zu niedrig oder zu hoch. Ob es sich um die Formeln für Benedikt, Mifflin-St. Jean oder eine einfache Rechnung handelt, die nur das Gewicht des Körpers in Betracht zieht - es gibt viele Möglichkeiten, den Basisumsatz zu berechnen.

Mehr zum Thema