Kaloriengrundbedarf

Geben Sie bitte die folgenden Werte ein, um Ihren Energiebedarf zu berechnen:

Zur Berechnung Ihres Kalorienbedarfs oder Ihres Kalorienverbrauchs müssen Sie zunächst Ihren Kaloriengrundumsatz kennen. Wieviele Kalorien verbrauche ich? Grundlage jeder Diät, aber auch jeder Muskelaufbauphase ist es zu wissen, wie viele Kalorien und Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett) man zu sich nehmen darf oder muss. Bei der Arbeit, beim Training oder in der Freizeit: Ihr Körper verbrennt den ganzen Tag Kalorien. Durch die Harris Benedict Formel können Grundumsatz und Kalorienverbrauch berechnet werden.

Zur Berechnung Ihres Energiebedarfs tragen Sie bitte die folgenden Daten ein:

Zur Berechnung Ihres Energiebedarfs tragen Sie bitte die folgenden Angaben ein: Angaben zum Grundumsatz: Angaben zum Performance-Stoffwechsel (bitte Angaben in Min. pro Tag): Gewichtsanalyse: Theoretische Grundlagen: Der Energieverbrauch besteht aus dem Basisumsatz und dem Performance-Stoffwechsel. Die Grundumsatzrate ist altersabhängig, körperlich, gewichts- und geschlechtsabhängig, während der leistungsbezogene Stoffwechsel im Grunde durch Bewegung mitbestimmt wird.

Für die Ermittlung des Basisumsatzes gibt es komplizierte Berechnungsformeln, während für den Energiestoffwechsel die oben angegebenen Zeitpunkte mit einem Faktor[kJ/(kg*h)] zur Charakterisierung der Aktivitäten vervielfacht werden (in Klammern oben angegeben). Weil der Energieaufwand durch die Nahrungsaufnahme durchschnittlich um 5-7% steigt, wird der erzielte Betrag mit 1,06 malgenommen.

Sie sollten dieses Resultat jedoch nur als Näherungswert betrachten, da es unterschiedliche mögliche Fehler wie z.B. unterschiedliche Grundumsatzraten, fehlerhafte Zeitschätzung etc. gibt.

Kalorien-Rechner

Beachten Sie bitte, dass der Ausgabewert eine Abschätzung Ihres Bedarfes ist. Ihr Kalorienverbrauch kann je nach Ihrem Bedarf variieren. Besonders nach einer länger andauernden kcal-reduzierten Ernährung ist es empfehlenswert, mit einem verminderten Gehalt zu beginnen und diesen dann allmählich zu steigern. Sie können auch hier individuelle Einstellungen entsprechend Ihren Anforderungen und Wünschen vorgeben.

Grundlage der Empfehlung ist eine kohlenhydratreiche Kost. Beachten Sie bitte, dass Sie auch mit anderen Formen der Nahrung (z.B. Kohlenhydratarmut ) einen vergleichbaren Erfolg haben.

Taschenrechner, Test, Quiz

Sind Sie nicht sicher, dass Ihre Tageskalorienzufuhr und Ihr Aktivitätsniveau in einem guten VerhÃ?ltnis zu einander sind? Finden Sie es gleich hier mit unserem Kalorien-Rechner raus. Dies ist es wert, denn wer sich regelmässig bewegt, wird feststellen, dass sein Appetit oft grösser ist, als wenn er den ganzen Tag nur daliegt.

Wer viel trainiert, verbraucht jeden Tag mehr Energie. Zum Beispiel zeigt sie Ihnen, welche Sportart die meisten Energie verbraucht (gemessen an der Länge und Stärke, mit der Sie Ihren sportlichen Aktivitäten nachgehen), wie die beste Pulsfrequenz während des Trainings aussehen oder ob Sie zu viel wiegen. Aber auf dieser Website können Sie viel mehr darüber erfahren, was Ihnen helfen kann, einen passenden Lebensstil zu erreichen:

Was ist Ihr biologisches Lebensalter und wie hoch ist Ihr Lebensalter? Abhängig davon, wie Sie Ihr eigenes Verhalten gestalten, können Sie einen großen Einfluß auf Ihre Lebensdauer haben. Zum Beispiel können Menschen Mitte zwanzig bereits das Lebensalter eines Pensionärs haben, aber andererseits können Menschen Mitte vierzig noch so gesund und aktiv sein wie ein Auszubildender.

Abgerundet wird das Angebotsspektrum durch Werkzeuge, die Spaß machen, wie z.B. unsere Anweisungen zum Gehirnjoggen, sowie Werkzeuge, die Sie ernst genommen haben, wie z.B. unseren Testbericht "Sind Sie süchtig? Zu guter Letzt: Werfen Sie einen Blick auf unsere Produkttestseite, auf der wir regelmässig die für Sie interessanten Artikel aus den Branchen Wellness, Ernährung, Beauty etc. prüfen.

Klicken Sie hier!

Mehr zum Thema