Kalorienverbrauch Beim Radfahren

Und wie viele Kilokalorien verbrennen Sie wirklich?

Sie möchten Ihren Kalorienverbrauch täglich berechnen (direkt in der Kalorienverbrauchstabelle), z.B. weil Sie Gewicht verlieren wollen oder Ihre Kalorienzufuhr steuern wollen? Sind Sie nur daran interressiert, wie viele Calorien Sie während der Reinigung, beim Training oder beim Geschlechtsverkehr verbrennen? Denn Ihr Organismus brennt rund um die Uhr kalorienreich - auch wenn Sie auf der Liege oder im Schlaf sitzen.

Dieser Kalorienverbrauch wird auch als Basalmetabolismus bezeichnet. Ihre Grundumsatzrate hängt von vielen unterschiedlichen Einflussfaktoren wie z. B. Gender, Größe. Sie hängt von Ihrem Körpergewicht ab. Ein einfaches Mittel zur Berechnung des Grundumsatzes ist die so genannte Benedictformel von Harry Harris: Sobald Sie Ihren Basalmetabolismus ermittelt haben, können Sie den Kalorienverbrauch durch diverse Tätigkeiten ergänzen. Von besonderem Interesse ist zum Beispiel Ihr zusÃ?tzlicher Kalorienverbrauch durch sportliche Betätigung.

Sie können aber auch beim Einkaufen, bei der Arbeit im Haushalt oder beim Spazierengehen weitere Energie verbrennen. Die Kalorienverbrauchstabelle enthält viele verschiedene Tätigkeiten und den entsprechenden Kalorienverbrauch. Sie können die Tabellen ganz leicht nach Aktivität oder Kalorienverbrauch sortieren oder stöbern. In den Zahlen wird immer der Kalorienverbrauch pro Std. angegeben, um die unterschiedlichen Tätigkeiten besser miteinander vergleichbar zu machen.

Der tatsächliche Wert hängt von unterschiedlichen Einflussfaktoren wie z. B. Lebensalter. Die tatsächliche Höhe hängt von unterschiedlichen Kriterien wie z. B. Körpergewicht. ab. Bei den Werten handelt es sich immer nur um Schätzungen, da die Kalorienverbrauchswerte je nach Stärke und individuellem Bedarf variieren. Der Kalorienverbrauch beim Jogging ist also sehr unterschiedlich, je nachdem, ob man mit 8 km/h los joggt oder mit 14 km/h durch den Parkbereich sprintet.

Der Kalorienverbrauch beim Radfahren ist ebenfalls sehr unterschiedlich, je nachdem, ob man los durch die City radelt oder ob man sich an einem starken Anstieg kämpft. Das Diagramm des Kalorienverbrauchs ist jedoch ein guter Ausgangspunkt für den Vergleich des Kalorienverbrauchs bei verschiedenen Sport- oder anderen Tätigkeiten. Auch wenn Sie Ihren Kalorienverbrauch berechnen wollen, z.B. im Zuge einer Ernährung.

Vereinfacht gesagt, müssen Sie mehr Energie verbrauchen, als Sie verbrauchen. Der Grundsatz ist simpel, aber die Implementierung ist oft noch schwieriger. Sie können übrigens auch beim Garen viel Energie sparen. Hier haben wir einige Tips, wie Sie beim Garen überflüssige Energie einsparen können.

Mehr zum Thema