Kann man mit Smoothies Abnehmen

Diese Ernährung ist immer voll von kostbaren Vitamin-, Ballaststoff- und Mineralstoffen. Aber können Sie mit den süssen Smoothies wirklich Ihr Körpergewicht senken.
Am besten bereitet man sie aus Früchten und Gemüsen aus ökologischem Landbau direkt vor - entweder mit einem Stabmixer oder einem Hochleistungsmischer.
Auch in den Vereinigten Staaten ist die Smoothie-Diät, die aufgrund ihrer Pflanzeninhaltsstoffe auch für vegetarische und vegane Menschen sehr gut ist.
Was könnte eine solche Ernährung für Sie in der praktischen Anwendung bedeuten? Das meiste Körpergewicht werden Sie sicher abnehmen, wenn Sie bei jeder einzelnen Speise für eine bestimmte Zeit nur Smoothies essen.
In den meisten Fällen übersteigt die Kalorienzufuhr einer solchen Ernährung, die nur für wenige Tage erfolgen sollte, 800 bis 1000 kcal pro Tag nicht.

Das könnte das Leitmotiv der Smoothie-Diät sein. Weil bei dieser Ernährungsform jede beliebige Anzahl von Smoothies aus frischen Früchten sowie Gemüsen auf der Speisekarte steht. Die Frage, ob es sich um Grünsmoothies aus viel Gemüsen oder Smoothies mit einem hohen Fruchtanteil handeln soll. Die Entscheidung, ob es sich um Smoothies mit hohem Fruchtanteil handeln soll.

Diese Ernährung ist immer voll von kostbaren Vitamin-, Ballaststoff- und Mineralstoffen. Aber können Sie mit den süssen Smoothies wirklich Ihr Körpergewicht senken? Was ist die Smoothie-Diät? Mit einem solchen Ernährungsplan werden Sie, wie der Titel dieser Ernährung schon sagt. Sie essen überwiegend oder nur Smoothies.

Am besten bereitet man sie aus Früchten und Gemüsen aus ökologischem Landbau direkt vor - entweder mit einem Stabmixer oder einem Hochleistungsmischer. Gegenüber der Entsaftung zeigen sich die Stärken von Smoothies. Schließlich nimmt man auch viele der wichtigen Zellenfasern über den Smoothies mit, so dass ein Smoothies einen hohen Ballaststoffgehalt hat, was bei einem Frucht- oder Gemüse-Saft nicht der Falle ist.

Auch in den Vereinigten Staaten ist die Smoothie-Diät, die aufgrund ihrer Pflanzeninhaltsstoffe auch für vegetarische und vegane Menschen sehr gut ist. Sie sollten die Smoothies jedoch nicht als Ergänzung zu den Speisen zu sich nehmen, sondern als gesunder Mahlzeitersatz. Weshalb sind Smoothies gut zum Abnehmen? Wenn Sie so viele Kilo wie möglich mit der Smoothie-Diät fallen lassen wollen, sollten Sie diese Getränke vor allem mit Gemüsen und nur geringen Anteilen süßer Früchte herstellen.

Was könnte eine solche Ernährung für Sie in der praktischen Anwendung bedeuten? Das meiste Körpergewicht werden Sie sicher abnehmen, wenn Sie bei jeder einzelnen Speise für eine bestimmte Zeit nur Smoothies essen. Stattdessen heißt eine Ernährung, die nur aus Smoothies besteht, auch, dass Sie deutlich weniger als üblich verbrauchen.

In den meisten Fällen übersteigt die Kalorienzufuhr einer solchen Ernährung, die nur für wenige Tage erfolgen sollte, 800 bis 1000 kcal pro Tag nicht. Allerdings gibt es auch eine sanftere Art der Smoothie-Diät, bei der eine einzige Tagesmahlzeit gegen einen Smothie eingetauscht wird. Darüber hinaus ist die Chance, dass Sie mit dieser Ernährung Ihr neu gewonnenes Körpergewicht dauerhaft aufrechterhalten können, viel höher als mit einer 3-tägigen Flash-Diät mit Smoothies.

Der Nutzen einer Smoothie-Diät, bei der Sie nur eine einzige Speise durch einen Green Smoothies ersetzen, lässt sich wie folgend zusammenfassen: Egal für welche Smoothie-Diät Sie sich entscheiden, Sie sollten trotzdem darauf achten, dass Sie genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Es sollte täglich mind. zwei Litern betragen. Nicht gesüßter Tees ist auch während der Ernährung zulässig.

Frisch oder gekauft Smoothies? Wenn Sie einen Rührstab oder Mixstab für die Herstellung von frischen Smoothies haben, können Sie immer die gekauften Smoothies verwenden. KÃŒnstliche ZusÀtze gehören nicht in Ihren Smothie, wenn Sie die Smoothie-DiÀt machen wollen. Außerdem sind die frischen Smoothies aus der eigenen KÃ?che in der Regel reich an Vitaminen. Die gekauften Smoothies eignen sich daher besonders für eine Smoothie-Diät, wenn Sie auf der Straße sind und vielleicht so gestresst sind, dass Sie keine Zeit haben, einen neuen Smoothies herzustellen.

So können Sie eine viel breitere Palette an Smoothies herstellen, da Sie nahezu jede Art von Obst und Gemüse zu einem köstlichen Smoothie-Getränk mischen können. Was darf in Ihren Smoothies nicht fehlt? Es gibt einige richtige Nährbomben, die sich besonders gut für die Vorbereitung Ihrer Smoothies eignen.

Selbst wenn Sie GemÃ?se und Frucht prinzipiell beliebig mischen können, sollten diese Inhaltsstoffe so weit wie möglich ganz oben auf Ihrer Smoothie-Zutatenliste stehen: Außerdem steht es Ihnen offen. Sie können auch unterschiedliche Superfood-Produkte in Ihre Smoothies aufnehmen. Da bereits erwähnt, sollte es hauptsächlich grünen Smoothies sein, die auf Ihrem Ernährungsplan sind.

Zudem ist der Zuckerinhalt gering. Die Süsse dieser Smoothies stammt ausschließlich aus ausgereiften Obstsorten, die man nicht überdosieren sollte. Grüne Smoothies sollen vor allem das Verlangen nach Zuckern. Dass einige Ernährungswissenschaftler erklären, warum das so ist. Das erscheint plausibel: Der grüne Smoothies sind voller Dinge, die die Körperzellen des Menschen brauchen, um überall gut ernährt zu werden.

Hungrigen Angriffen stehen daher kaum Chancen offen, wenn es sich um Green Smoothies handelt. Außerdem sollen grüne Smoothies auch eine entschlackende Wirkung haben. Auch die Zubereitung von grünen Smoothies ist sehr einfach. In der Regel dauert die Produktion von Smoothies einschließlich des Abwaschs nicht länger als zehn Min. Dies geht viel rascher als das Garen einer kompletten Speise mit frischem Inhalt.

Dementsprechend sind diese Smoothies für den täglichen Gebrauch bestens geeignet. Wenn Sie mit der Smoothie-Diät deutlich abnehmen wollen, sollten Sie sich vor allem auf die grünen Smoothies verlassen, um die größten Irrtümer in dieser Ernährung zu verhindern. Weil bei einer Nahrung aus Smoothies, die nur aus Früchten hergestellt werden, das Risikopotenzial für heiße Appetitattacken groß wäre. Dies. In Verbindung mit der Tatsache, dass süsse Smoothies nicht so gut gesättigt sind und man in Versuchung geraten könnte. Sie könnten versuchen. grössere Menge Fruchtsmoothies einzunehmen, wäre alles andere als gut für Ihre Slim Line.

Der Fruktoseanteil ist auch bei eingekauften Smoothies in der Regel zu hoch, was den Metabolismus überlasten und die Zugabe neuer Fettpolster stimulieren kann. Wem die Smoothie-Diät nicht mit Nachdenklichkeit und dem notwendigen Wissen vorangeht, der kann so rasch den entgegengesetzten Einfluss erlangen. Daher sind folgende Zutaten in Ihrem smoothies nicht enthalten:

Um Ihnen eine Idee zu geben, wie Ihre Smoothies auszusehen haben. Hier finden Sie einige leckere Musterrezepte: Sie sehen, es gibt das ganze Jahr über genügend frisches Obst und Gemüse, um einen leckeren Green Smoothies zu zubereiten. In jedem Fall ist es ratsam, sich bei Ihren Green Smoothies auf die saisonalen Inhaltsstoffe zu verlassen, die nicht nur besonders günstig, sondern auch äußerst vitamin- und vitaminreich sind.

Denn saisonal bedingtes Früchte- und Gemüsesortiment muss nicht lange nach Europa reisen und muss deshalb nicht so unausgereift abgeerntet werden. Es gibt natürlich auch Kritik ern, die gegen die Smoothie-Diät argumentieren, wie bei jeder anderen Ernährungsweise, z.B. dass Früchte frisches und nicht flüssiges Essen sein sollten.

Dies hat mit der Tatsache zu tun, dass Sie vielleicht nicht einmal bemerken, wie viele Calorien Sie bereits in einem smoothies verbraucht haben. Außerdem machen feste GemÃ?se und FrÃ?chte lÃ?nger satt, denn ein größeresvolumen im Bauch wird aufgefÃ?llt und der nÃ?chste Hungertod stellt sich nicht so rasch ein.

Besonders wenn Sie sich auf die Smoothie-Diät mit einem Green Smoothies pro Tag verlassen, können Sie effektiv abnehmen. Außerdem riskieren Sie mit dieser Ernährungsform keinen Mangel an Nährstoffen, denn Sie nehmen das Protein und die Fette, die in Ihren Smoothies fehlen, über die anderen Speisen. Diejenigen. die diese Ernährung mehr als ein Jahr lang einhalten. werden zwischen 10 und schätzungsweise 15 kg abnehmen.

Dies ist für den Organismus eine der sanftesten Möglichkeiten, das Körpergewicht zu regeln.

von Michaela Herzog