Kieser Training Zürich Preise

Sie werden rasch und gefahrlos an Ihr Wunschtrainingsziel geführt (2x30 Min. pro Woche). Kräftigungstraining baut nicht nur die Muskulatur auf, sondern wirkt sich auch positiv auf das allgemeine Allgemeinbefinden aus.
Wirkungsvolles und rasches Training (2x30 Min. pro Woche) reicht aus, um die Rückenmuskeln stabil zu halten.
Am Anfang des Kurses steht eine gründliche Analyse des Rückens und eine medizinische Beratung auf unseren computerunterstützten Geräten.
Die 70jährige Krafttrainingspionierin will den Kreislauf wieder beleben und eröffnete sechs Ateliers, zwei davon in Zürich.
Die 70jährige Krafttrainingspionierin will den Kreislauf wieder beleben und eröffnete sechs Ateliers, zwei davon in Zürich.

Die Kieser wurde separat bewertet, da sie keine Wellness-Angebote oder Aufwärm- und Ausdauergeräte enthält. Im Jahr zuvor eröffnete er das erste Studio in Zürich, seither sind sechs Filialen in der Schweiz hinzugekommen. Kieser Training AG ist ein Schweizer Unternehmen, das zahlreiche Fitnessstudios in mehreren Ländern betreibt. Die Kieser Training Schweiz AG in Zürich (Adresse, Telefonnummer) Die Kieser Training AG baut ihre Präsenz in der Schweiz weiter aus: Kieser setzt auch den Rahmen für Mindestöffnungszeiten, Preise und Mitarbeiterschulungen.

Sie werden rasch und gefahrlos an Ihr Wunschtrainingsziel geführt (2x30 Min. pro Woche).

Sie werden rasch und gefahrlos an Ihr Wunschtrainingsziel geführt (2x30 Min. pro Woche). Kräftigungstraining baut nicht nur die Muskulatur auf, sondern wirkt sich auch positiv auf das allgemeine Allgemeinbefinden aus. Bei zu schwacher Muskulatur, die die Wirbelsäulen stabilisiert, sind die Bandscheibe und die Gelenke überbeansprucht. Die Rückenschule wird von uns betreut und Ihr Trainingplan wird Ihrem Lernziel bestmöglich angepasst.

Wirkungsvolles und rasches Training (2x30 Min. pro Woche) reicht aus, um die Rückenmuskeln stabil zu halten. Zielgerichtetes Kräftigungstraining ist ideal für die Prävention und Langzeitbehandlung von Diskusvorfällen. Durch die daraus resultierende Stärkung der Rückenmuskeln stabilisiert man die ganze Rückenwirbelsäule und beugt Verschleißerscheinungen vor. Durch das Training bleibt auch die Wirbelsäulenflexibilität und die Elastizität der Bandscheibe gewahrt, da das knorpelige Gewebe nur dann genügend mit Nahrung gespeist wird, wenn ein ständiger Belastungswechsel stattfindet.

Am Anfang des Kurses steht eine gründliche Analyse des Rückens und eine medizinische Beratung auf unseren computerunterstützten Geräten. Die Ergebnisse geben Auskunft über Muskeldefizite, die Stärke Ihrer Rückenstreckmuskulatur und die Mobilität Ihrer Wirbelsäule und somit kann Ihr Training indikationsgerecht gestaltet werden. Mit unserem hochintensiven Kräftigungstraining können Sie Ihre Rückenmuskeln in verhältnismäßig kurzen Zeiträumen wirkungsvoll trainieren - nur zwei Mal 30 min pro Woche ausreichen.

Die 70jährige Krafttrainingspionierin will den Kreislauf wieder beleben und eröffnete sechs Ateliers, zwei davon in Zürich. Der Wettbewerb macht es sich leicht.

Die 70jährige Krafttrainingspionierin will den Kreislauf wieder beleben und eröffnete sechs Ateliers, zwei davon in Zürich. ZÜRICH - Die sechs neuen Krafttrainingszentren in Zürich, Baselland, Berner Oberland, Frenkendorf B. Braun und Kreuzberg werden im Frühjahr 2011 in Betrieb gehen, teilte die Kieser Training AG mit. An der Lessingstraße in der Enge und an der Binzmühlestraße in Zürich entstehen neue Ateliers, ein weiteres folgt im Herbst 2011 in unmittelbarer Nähe des Primetowers.

Kieser will aber noch weiter gehen: In drei bis fünf Jahren soll die Produktionskette auf 30 Ateliers wachsen, wie Pressesprecher Dr. med. David Fischler sagt. Kieser-Niederlassungen mit medizinischer Unterstützung der Stärkungstherapie sind auch in Zürich-Stadt und im Raum Zürich geplant. Kieser verkaufte ihm Ende der 1980er Jahre im Rahmen seiner Deutschlandexpansion seine schweizerischen Fitnesscenter.

Aus diesem Grund wird die Firma ab 2011 die 19 bestehenden Kieser Center in der Schweiz unter dem neuen Firmennamen EXER SUISSE weiterführen. Kieser, seit 40 Jahren im Fitnessbereich, will sich nicht zurückziehen. Mit der neuen Linie ist er überzeugt, dass er sich durchsetzt. Die Kieser Gruppe ist mit 150 Standorten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten.

Der auf dem Zürcherberg lebende Kieser selbst macht sich in seinen Ateliers fit: "Wenn man klein ist, will man üben, wenn man groß ist, muss man es auch." In den neuen Ateliers steht er ebenfalls zu seinen Grundsätzen und konzentriert sich auf das reine Kraftsport. Kieser zufolge sind die kurzen, intensiven Bemühungen für das Cardiotraining effektiver als stundenlange Wettkämpfe.

Kieser hat für den Bau der neuen Ketten viel zu bezahlen. Nach Angaben von Pressesprecher Dr. med. David Friedrich kostet die Errichtung eines Ateliers rund 1 Mio. Schweizer Franken. Mit den Abonnementpreisen will man sich nicht auf Preisdumping einlassen. 2. Im Vergleich zur gesamten Branche werden die Preise "eher im gehobenen Mittelfeld" liegen. Die neuen Kieser-Ateliers verschärfen den Wettbewerb im dichtbesiedelten Fitness-Markt.

Der Kieser richtet sich mit seinem Wellnessbereich an eine andere Kundschaft als die Migros-Fitnessparks. Gemäss dem Präsidenten des Schweizerischen Fitness- und Gesundheitszentrumsverbandes, Herrn Dr. med. Claude Ammann, verfügt der schweizerische Fitness-Markt noch über ein besonderes Potential unter den über 50-Jährigen. Ob sich Kiesers reine Krafttraining-Philosophie durchsetzt, steht für ihn außer Frage. Der Branchentrend geht weg vom reinem Fitness-Training hin zur Lifestyle-Beratung.

Pioneer Kieser musste darauf achten, den Zusammenhang mit seinem Entwurf nicht zu verpassen.

von Michaela Herzog