Krautsuppendiät 3 tage

Genießen Sie nur Tees. Kaffe, Kaffee. Fruchtsäfte (alle ohne Zucker) oder Magermilch. Erinnern Sie sich immer daran, dass je mehr Suppen Sie zu sich nehmen, desto mehr Fette brennen Sie.
Die Gemüsestücke in kleine Stückchen teilen, in einen Kochtopf legen, mit etwas Flüssigkeit abdecken und zum Braten aufkochen lassen.
Beim Verlassen des Hauses nimmt man eine Thermoskanne mit Brühe mit. Eine längere Einnahme der Suppen würde zu Fehlernährung fÃ.
Frische, rohe oder konservierte Gemüsesorten verzehren. Grüne Gemüsesorten sind am besten geeignet (rote Hülsenfrüchte.
Eine Banane hat viele Kohlenhydrate und eine Menge Energie, genau wie ein Milchprodukt. Heute können Sie 350 g Rindfleisch und eine Kanne oder 6 frischen Tomatensorten am Tag verzehren.

Zwiebelsuppe: Diese Ernährung ist ein schnelles Fettverbrennungssystem. Die Geheimnisse liegen darin, mehr Energie zu verbrauchen, als Sie verbrauchen. Sie dürfen während der ganzen Ernährung keinen Spiritus konsumieren, da sonst der Brennprozess des im Organismus gespeicherten Fettes nicht funktionieren wird. Wer Alkoholika trinkt, muss die Ernährung 24 Std. im Voraus einstellen.

Genießen Sie nur Tees. Kaffe, Kaffee. Fruchtsäfte (alle ohne Zucker) oder Magermilch. Erinnern Sie sich immer daran, dass je mehr Suppen Sie zu sich nehmen, desto mehr Fette brennen Sie. Kein frittiertes Futter, statt des Fleisches können sie Hühnerfleisch ohne Schale oder Fische verzehren. ZUSÄTZE: ZUSÄTZE. Die Suppen mit Salzen. Paprika, Curry. Petersilien und Chili oder Tabak abschmecken.

Die Gemüsestücke in kleine Stückchen teilen, in einen Kochtopf legen, mit etwas Flüssigkeit abdecken und zum Braten aufkochen lassen. Sie können diese Suppen jederzeit verzehren, wenn sie hungrig sind. Es werden kaum Energie verbraucht. Mit zunehmender Menge der verzehrten Suppen wird mehr Körperfett verbraucht.

Beim Verlassen des Hauses nimmt man eine Thermoskanne mit Brühe mit. Eine längere Einnahme der Suppen würde zu Fehlernährung fÃ?hren. Heutzutage gibt es nur noch Suppen und frische Früchte. Man kann alle Obstsorten (außer der Banane, dem Wasser und den Honigmelonen) mit Suppen verzehren. Trink eine Tasse Kaffee oder stillem Trinkwasser.

Frische, rohe oder konservierte Gemüsesorten verzehren. Grüne Gemüsesorten sind am besten geeignet (rote Hülsenfrüchte. Vermeiden Sie es...). Iss keine Früchte. 3 Stück Banane mit 3 Glas Magermilch und viel stilles Trinkwasser verzehren. Dieses Menü mit der Suppensuppe ergänzen.

Eine Banane hat viele Kohlenhydrate und eine Menge Energie, genau wie ein Milchprodukt. Heute können Sie 350 g Rindfleisch und eine Kanne oder 6 frischen Tomatensorten am Tag verzehren. Probieren Sie, 6-8 Glas Trinkwasser zu sich zu nehmen, um alle Säuren aus dem Organismus zu spülen. Vergiss die Suppen nicht.

von Michaela Herzog