Lafer Diät

Der berühmte TV-Chef Johann Lafer hat in den vergangenen Jahren eine gewisse Beliebtheit erlangt. Er ist nicht nur erfolgreich als Küchenchef, sondern auch als Entrepreneur und Verfasser von zahlreichen Sachbüchern tätig.
Erst vor wenigen Jahren war Johann Lafer ein erfolgreicher, berühmter und vor allem fetter Mann. Über die Jahre haben Streß und zu wenig Sport sein Körpergewicht auf über 115 kg erhöht.
Der Sternekoch konnte bereits während des Wettbewerbs sein Körpergewicht einsparen. Es galt, weiter abzunehmen.
Doch nicht nur das: Hier finden Sie auch Sporttipps und Hinweise, wie Sie Ihren eigenen Schweine-Hund besiegen können - er ist oft der grösste Widersacher in einer Diät.
Der erste Teil des Ernährungsbuches erzählt viel über die Geschichte von Mr. Lafer: wie er übergewichtig wurde, warum viele seiner Gewichtsabnahmeversuche fehlschlugen und wie schwierig es war, trotz eines stressigen Jobs geistige Selbstdisziplin anzuwenden, um Adipositas aufzulösen.

Die Schlankheitskur wählte Lafer. Diät. de " Diäten " Lafer-Diät. Kaum jemand, der sich für das Kochen interessiert und Johann Lafer nicht kennt. Ohne Zweifel wird der auf Skiern, zwischen Spitzenkoch Johann Lafer und Redakteur Jak Kober, nicht in die Sportgeschichte eingehen. Starkoch Johann Lafer hat.

Johan Lafer hat beim persönlichen Trainieren und Abnehmen im Bett abgenommen.

Der berühmte TV-Chef Johann Lafer hat in den vergangenen Jahren eine gewisse Beliebtheit erlangt. Er ist nicht nur erfolgreich als Küchenchef, sondern auch als Entrepreneur und Verfasser von zahlreichen Sachbüchern tätig. "Lafer hebt ab" ist der Titel des Buches, in dem Johann Lafer seine ganz eigene Erfolgsstory zu Papier bringt.

Erst vor wenigen Jahren war Johann Lafer ein erfolgreicher, berühmter und vor allem fetter Mann. Über die Jahre haben Streß und zu wenig Sport sein Körpergewicht auf über 115 kg erhöht. Begonnen hat der Wechsel mit der Aufforderung von Johann Lafer zu einem prominenten Sportbiathlon. Die meisten Leute wissen das Ergebnis: Johann Lafer hat 2006 den Promi-Biathlon vor dem Mitglied der Band "Kelly Family", Herrn Dr. med. Joey Kelly, gewonnen.

Der Sternekoch konnte bereits während des Wettbewerbs sein Körpergewicht einsparen. Es galt, weiter abzunehmen. Mit dieser Ernährungsform gibt es nur drei Gerichte. Die Schlankheitskur hat Johann Lafer genutzt und konnte sein Körpergewicht wieder auf ein Normalmaß senken. Johann Lafer hat in seinem Werk "Lafer nimmt ab" zahlreiche Rezept-Ideen vorgebracht.

Doch nicht nur das: Hier finden Sie auch Sporttipps und Hinweise, wie Sie Ihren eigenen Schweine-Hund besiegen können - er ist oft der grösste Widersacher in einer Diät.

Der Lafer sinkt

Der erste Teil des Ernährungsbuches erzählt viel über die Geschichte von Mr. Lafer: wie er übergewichtig wurde, warum viele seiner Gewichtsabnahmeversuche fehlschlugen und wie schwierig es war, trotz eines stressigen Jobs geistige Selbstdisziplin anzuwenden, um Adipositas aufzulösen. Entwickelt wurde das Ernährungsbuch gemeinsam mit dem Erfinder der SiS-Diät, Dr. detlef papape, dem Mediziner Dr. med. med. Jens sening und der Diplom-Sportlehrerin und Personaltrainerin sms.

Die Lafer-Diät: die insulinbasierte Diät, auch bekannt als Schlankheitskur in der Schlafdiät und in der Office-Diät. Die Diät und die Rezepturen von Lafer sind auf eine Kalorienzufuhr von 1.800 Kilokalorien pro Tag ausgelegt, bestehend aus 50 prozentigen Kohlehydraten, 30 prozentigen Fetten und 20 prozentigen Proteinen. Am Morgen und am Mittag sind das 100 g Kohlehydrate (ca. 600 bis 700 Kalorien pro Mahlzeit) und am Abend weniger als 20 g Kohlkohle.

Wenn Sie einen niedrigeren oder erhöhten Blutzuckerspiegel haben, sollten Sie die Kohlenhydrate verringern (75 Gramm) oder steigern (125 Gramm). Da die Rezepturen im Heft alle auf die Kohlehydratmenge von 100 g abgestimmt sind, müssen die Rezepturen darauf abgestimmt werden.

Dies bedeutet, dass ein Drittel der Kohlehydrate in die Rezepturen einfließt. Es gibt für die Einzelverpflegung eine Tabelle im Buche (Baukastensystem), in der die empfohlene Verpflegung aufgeführt ist. Es gibt jedoch keinen ausführlichen Nahrungsplan. Das Diätbuch beinhaltet ca. 54 Kochrezepte für morgens, mittags und abends.

Herr Lafers' Sport-Programm wird ausführlich erörtert. Eine sehr persönliche und für alle sehr motivierende Einsicht. Im Mittelpunkt des Diätprogramms steht ein gesunder und langsamer Gewichtsabbau mit 1.800 Kilokalorien pro Tag und regelmäßiger Bewegung. Für einen Mann von Mr. Leafers Anfangsgewicht gerade richtig.

Die Rezepturen sind auch für diese Menge an Kalorien konzipiert. Jeder, zum Beispiel eine Frau, die nur leicht übergewichtig ist und eine niedrigere Tageskalorienzufuhr benötigt, um Gewicht zu verlieren, muss die Rezepturen selbst umstellen und umstellen. Die Menge an Kohlenhydraten soll um ein viertel verringert werden. Für viele mag das schwierig sein, denn nicht jeder weiss, in welchen Rezepturbestandteilen die Kohlehydrate enthalten sind.

Das Rezept im Heft ist abwechslungsreich und gut erklärt, aber nicht für Fast Food. Das Ernährungsbuch für kochfreudige Menschen, die seit einiger Zeit mit dem Verlangen nach Gewichtsabnahme zu kämpfen haben. Motiviert werden können Sie durch Mr. Lafer's Diät-Methode der Übung und des disziplinierten Genusses.

von Michaela Herzog