Langfristig abnehmen

Gesund dauerhaft zum Wunschgewicht

Langfristiges Abnehmen beginnt im Kopf. Da eine dauerhafte und gesunde Gewichtsabnahme immer eine Ernährungsumstellung erfordert, sollte hierzu ausreichend Motivation bestehen. Es hilft nicht, wenn man die Gewichtsreduktion auf Grund der Meinung anderer Menschen plant. Das kann nur nach hinten losgehen und führt schnell dazu, dass die geplante Diät schon nach kürzester Zeit wieder verworfen wird. Erst wenn man es bewusst selbst möchte und auch den Gesundheitswert für den eigenen Körper sieht, kann das Vorhaben funktionieren und zu dem gewünschten Erfolg führen.

Das Wichtigste: Die Motivation

Gesund Abnehmen

Wenn Sie ausreichend Motivation für ein Reduzieren überflüssiger Pfunde haben und sich fragen, wie nehme ich nun ab, sind die Weichen schon optimal gestellt. Nun sollten Sie sich eine geeignete Diätvariante aussuchen, die Ihnen die ersten Schritte der Ernährungsumstellung erleichtert und dabei auch den Nährstoffbedarf des Körpers berücksichtigt. Eine gute Möglichkeit wäre zum Beispiel Metabolic Balance oder die Pfundskur. Kombinieren Sie den Diät-Ernährungsplan mit einem geeigneten Sportprogramm zum Abnehmen und schon rückt das Wunschgewicht in Reichweite. Achten Sie während der Durchführung zudem darauf, dass Sie sich immer wieder motivieren und am Ball bleiben. Das können Sie beispielsweise mit dem Setzen von kleinen Etappenzielen herbeiführen, bei deren Erreichen Sie sich selbst belohnen, zum Beispiel mit einem Shopping-Tag oder einer besonderen Unternehmung mit Ihrem Partner. Führen Sie sich auch immer wieder Ihr Ziel vor Augen sowie die Gründe, warum Sie die Schlankheitskur in Angriff genommen haben. Fixieren Sie dieses schriftlich oder pinnen Sie ein Bild mit Ihrer Wunschfigur an den Kühlschrank. So können Sie sich Ihre Motivation schnell wieder ins Gedächtnis zurückrufen, wenn eine Heißhungerattacke droht.

Langfristig abnehmen
1/1

Langfristiges Abnehmen beginnt im Kopf.

Kapseln für den Kiloverlust?

Das eigene Gewicht spielt für viele Mensche eine besondere Rolle und kann sich erheblich auf die Lebensqualität auswirken. Kein Wunder also, dass Mittel zum Abnehmen boomen und viele ihr hart verdientes Geld dafür ausgeben. Das Abnehmen mit Kapseln kann zwar unterstützend wirken, allerdings wird man alleine mit diesen niemals langfristig abnehmen können. Spätestens nach deren Absetzen kommt es zu einer deutlichen Gewichtszunahme und die ungeliebten Pfunde sind schnell wieder auf den Hüften, wenn nicht parallel zur Einnahme die Ernährung umgestellt wurde. Letztendlich hilft nur eine grundlegende Ernährungsumstellung, um Gewicht reduzieren und dann auf dem gewünschten Level halten zu können. Kapseln & Co sind jeweils nur als Ergänzung zu betrachten und können in dieser Funktion durchaus hilfreich sein.

Schnelle Gewichtsreduktion?

Viele bekannte (Crash-)Diäten, wie zum Beispiel Saft zum Abnehmen, haben nur den schnellen Gewichtsverlust als Ziel und lassen dabei den Gesundheitsaspekt völlig außer Acht. Abgesehen davon, dass eine solche Fastenkur gar nicht dauerhaft durchzuführen ist, kann der Körper hiervon auch einen erheblichen Schaden davontragen. Gesundes Abnehmen sieht ganz anders aus und beinhaltet alle notwendigen Nährstoffe, die der Körper zu seiner Aufrechterhaltung benötigt. Es sollte nie nur die Gewichtsabnahme in den Vordergrund gestellt werden, sondern auch eine ausgewogene Auswahl an verschiedenen Lebensmitteln und Speisen. Wenn bei einem Ernährungsplan eine bestimmte Lebensmittelgruppe wie Kohlenhydrate völlig verboten oder nur auf eine extrem eingeschränkte Lebensmittelauswahl gesetzt wird, sollte man diesen besser außer Acht lassen.

Mehr zum Thema