Maggi Currywurst

Eine knusprige Currywurst in einer leckeren Soße? Die Currywurstsauce ist dank der unkomplizierten Rezeptur sehr leicht zuzubereiten.
Jodiertes Speisesalz, Aromastoffe, Äpfelpulver, Hefe-Extrakt, SOYASAUCENPULVER (SOYA-Bohnen, WHEAT, Salz), Rote-Beete-Saftpulver, Räucherspeck (Speck, Rauch), Sommerblumenöl, Räucheraroma, Salz, Zitronensäure.
Erwärmen Sie das reine Sunflower Oil in einer Dose. Die Bratwurst darin braten, rausnehmen und in Stücke zerschneiden.
Manch einer behauptet, Currywurst sei DAS nationale Gericht der Bundesbürger, denn laut Statistiken werden jährlich rund 800 Millionen Würste verkauft.
Manch einer behauptet, Currywurst sei DAS nationale Gericht der Bundesbürger, denn laut Statistiken werden jährlich rund 800 Millionen Würste verkauft.

Die MAGGI Internationale Würzsauce für Currywurst: Was könnte köstlicher sein als eine Brat- oder Rillenwurst mit einer fruchtig-würzigen Currywurstsauce? "Hallo ihr Lieben,. Manchmal muss es nur eine Currywurst sein. Mittlerweile ist die Currywurst weltweit bekannt und vor allem Touristen freuen sich auf die Verkostung der deutschen Currywurst. Wenig später (als andere Maggi-Blogger) erhielt ich die Maggi-Sauce für Currywurst.

Produktinformationen

Eine knusprige Currywurst in einer leckeren Soße? Die Currywurstsauce ist dank der unkomplizierten Rezeptur sehr leicht zuzubereiten. Genießen Sie den pikanten Beigeschmack von würzigem Curry mit herzhaften Würstchen! Die Currywurst benötigt man für das Rezept: Zwei Würste in heissem Fett braten, rausnehmen und in Streifen geschnitten. Die Würstchen in der Soße erhitzen.

Jodiertes Speisesalz, Aromastoffe, Äpfelpulver, Hefe-Extrakt, SOYASAUCENPULVER (SOYA-Bohnen, WHEAT, Salz), Rote-Beete-Saftpulver, Räucherspeck (Speck, Rauch), Sommerblumenöl, Räucheraroma, Salz, Zitronensäure.

Erwärmen Sie das reine Sunflower Oil in einer Dose.

Erwärmen Sie das reine Sunflower Oil in einer Dose. Die Bratwurst darin braten, rausnehmen und in Stücke zerschneiden. Erwärmen Sie das reine Sunflower Oil in einer Dose. Die Bratwurst darin braten, rausnehmen und in Stücke zerschneiden. Die Bratwurst wieder hinzufügen und erhitzen und aufwärmen. Die Bratwurst wieder hinzufügen und erhitzen und aufwärmen.

Manch einer behauptet, Currywurst sei DAS nationale Gericht der Bundesbürger, denn laut Statistiken werden jährlich rund 800 Millionen Würste verkauft.

Manch einer behauptet, Currywurst sei DAS nationale Gericht der Bundesbürger, denn laut Statistiken werden jährlich rund 800 Millionen Würste verkauft. Wie ein unternehmerischer Traum geht die Historie der Currywurst in Erfüllung: Bereits 1949 mischt sie die erste Currywurstsoße aus Rohstoffen, die englische Militärs in ihrem Berliner Wurstladen für sie gekauft haben.

Dazu gehörten Tomatenpaste, Curry-Pulver, Worcestersauce und eine Geheimzutat, aber jetzt ist Pfeffer aus Cayenne mehr oder weniger ein fester Inhaltsstoff geworden. Zehn Jahre später war die Soße so populär, dass Mrs. Heuwer ihre Soße unter dem Titel "Chillup" patentierte. Im Jahre 1982 widmet er ihr ein Stück, 10 Jahre später wird ein eigenes Werk über sie geschrieben, das später auch noch als Hörspiel auf der Buehne erscheint.

Die Currywurst hat seit 2009 ein Currywurst-Museum in Hamburg und seit 2011 ist die Currywurst auch auf einer Marke der Bundespost zum Themenschwerpunkt "Genialität der Erfindung Deutschlands" vertreten. Wenn Sie sich fragen, warum ich Ihnen das alles sage - es gibt etwas ganz Besonderes von Maggi, das vor zwei Tagen hier eintraf?

Dieses Mal war es der Mann, der glänzende Blicke hatte, als er die große Flasche sah und gleich zum Kühlraum rannte, um zu sehen, ob wir überhaupt noch Würstchen hatten. Dafür ist sie konzipiert - um Currywurst bequem und unkompliziert zuhause zu kochen. Bis jetzt habe ich den Currywursttopf von Maggi Teopfinito gekannt, den ich bei der Werksführung im vergangenen Jahr überhaupt nicht mochte - obwohl ich dort so gut wie der einzigste war, denn der ist eine der populärsten Varietäten von allen.

Mit dem Rummel um die Bratwurst kann ich nicht viel oder gar nichts machen, es ist nicht mein Stil. Doch die beiden Jungen schlugen Daddy komplett, denn sie mögen auch Würstchen und ab und zu Curry-Ketchup. Das warme und fruchtige Soße kann heiß oder kühl gegessen werden.

Es wird empfohlen, sie entweder während des Bratens oder in der Mikrowellenherd zu erwärmen. Sonst gibt man es so kühl über die Salsiccia. Wer sagt, dass man sie nur mit Würstchen zubereiten kann? Die Currywurstsauce wurde hier als kleiner, stiller Einspruch von mir mit Putenspieße, Bratkartoffeln und Salatgurke serviert.

Sie dachten, es sei köstlich und konnte nicht genug von der Soße kriegen und ich muss zugeben, dass sie unglaublich gut ist. Er ist ziemlich heiß, ein wenig fruchtartig und passt gut zu einem ausgewogenen Geschmack mit Tomaten und Kräuter. Magst du Currywurst und wäre die Soße etwas für dich?