Milch Brötchen Diät

Das " Milchbrötchenkur " - nach Dr. Franz Xaver Mayr

Wenn Sie allergisch gegen Milch sind, können Sie Sojamilch verwenden; wenn Sie eine glutenfreie Ernährung benötigen, sollten Sie Vollkorn-Dinkelröllchen verwenden. Trinken Sie die Milch nie ohne Brot, sondern immer mit einem Biss bis zum letzten Schluck. Das F.X.

Mayr-Kur wird auch als Milchbrötchen- oder Milchbrötchenkur bezeichnet, was bereits eine grobe Vorstellung von der Ernährung während der Diät gibt. Bei der F.X.Mayr-Kur stehen vor allem altmodische, salzfreie Brötchen und Milch auf der täglichen Speisekarte. Ihr Alter erkenne ich nicht an Ihrem Profil, deshalb fühle ich mich nicht so wohl dabei, eine "Diätantwort" zu geben.

Das " Milchbrötchenkur " - nach Dr. med. Dr. Franz Xaver Mayr

Die Milchbrötchenkur nach dem Österreichischen Mediziner Dr. med. Franz H. Meyer ist nicht gerade eine Heilfastenkur im Fasten. Das Milchbrötchenkur ist in vier Bereiche unterteilt und ist oft erfolgreich bei Darmkrankheiten. Zuerst wird es entgiftend, aber dann sollte die Diät auf lange Sicht geändert werden. Während der Milchrollenkur wird der Organismus gereinigt und entgiftend und die rheumatischen Erkrankungen werden erheblich gemildert.

So kann dann ein Fastenalltag nach Angaben von Michael H. M: A: Bevor das Essen gefrühstückt wird, wird ein halber Liter Trinkwasser eingenommen. Eine alte Rolle nach einer weiteren Halbstunde in kleine Scheiben schneiden. Dann wird jede dieser Scheiben so lange zerkaut, bis das Brot ganz und gar saftig ist.

Vor dem Verschlucken des Brotes einen Esslöffel Milch in den Maul nehmen und mit dem Brei mischen. Diese Prozedur wird mit jeder Scheibe des Brotes wiedergegeben. Diese Prozedur wird beim Mittagessen und Abendbrot durchlaufen. Und nicht zu vergessen die 3 l zusätzlicher Tee, der jeden Tag eingenommen wird.

Mayrs Milchrollenkur ist eine holistische Heilungsmethode, die eine Vielzahl weiterer Applikationen und Therapien beinhaltet. Wenn Sie allergisch gegen Milch sind, können Sie Soja-Milch verwenden; wenn Sie eine glutenfreie Diät benötigen, sollten Sie Vollkorn-Dinkelröllchen verwenden. Wenn Sie allergisch gegen Soja sind, können Sie Milch mit Mandeln essen und wenn Sie eine Milch- und Weizenunverträglichkeit haben, können Sie auch eine Reiskost verwenden.

Das ist auch das Kernproblem der Milchrollenkur: Das Verdauungssystem kommt nicht zum Stillstand und ist immer noch mit eventuellen Allergien behaftet. Die aus dem Weizenmehl synthetisierten Zuckersorten stehen dem Lebewesen und den Darmpilzen auch als Nahrungsmittel zur VerfÃ?gung, so dass sie NICHT in den NÃ? Nur durch den Fasten-Stoffwechsel wird es jedoch möglich, dass der Koerper sich vollstaendig von seinen eigenen Lagern "ernaehrt".

Dabei werden auch überschüssige, im Organismus abgelagerte und noch nicht ausgeschiedene Eiweiß- und Kohlenhydrat-Komplexe zersetzt. Wenn Sie mehr über das Thema Fasting und allgemeines Nüchternheit erfahren möchten, sollten Sie die kostenfreie E-Mail-Serie unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse anfordern:

Mehr zum Thema