Mischkost Diät

Alle Mischkostdiäten haben den großen Vorzug, dass sie bereits in der Phase der Gewichtsreduzierung eine Ernährungsumstellung auf eine permanent passende Diät ermöglichen.
Es enthält viel Früchte und Gemüsesorten, Vollkornprodukte, Magerfleisch, fettreduzierte Molkereiprodukte, wenig ungesättigte Fettsäuren, Zuckersalz.
Andernfalls sind die Anforderungen ähnlich denen der DASH-Diät. In der Diät der Mayo-Klinik sind zwei Stufen vorgesehen: die "lose it"-Phase und die "live it"-Phase.
Regelmäßiges Training wird nach wie vor angeraten. Das Diätprogramm von Dr. H. Brigitte basiert auf einer Mischkost, die vor allem aus pflanzlicher Kost, die mit Milchprodukten und Eiern zubereitet wird.
Bei der Diät FIT-FOR-FUN handelt es sich um eine fett- und kalorienarme Diät mit einem achtwöchigen Sportangebot.

Das Konzept und die Bewertung der Mischkost (DASH-Diät, Mayo-Klinik-Diät, Brigitte-Diät, FIT-FOR-FUN-Diät, Weight Watchers) Es ist wohl die bekannteste und auch beliebteste Form einer Diät: die Mischkost. Für viele Menschen klingt die Mischkost sehr verlockend, weil man von allem etwas essen kann. Außerdem sollten Frauen mit dieser Diät besonders schnell abnehmen können. Doch wie funktioniert diese Art der Ernährung eigentlich? Manche Diäten erscheinen nicht nur auf den ersten Blick zu einseitig und weit von der Praxis entfernt, um sie langfristig praktizieren zu können.

Diät - Gemischte Ernährung

Alle Mischkostdiäten haben den großen Vorzug, dass sie bereits in der Phase der Gewichtsreduzierung eine Ernährungsumstellung auf eine permanent passende Diät ermöglichen. Diese Diät war nicht dazu gedacht, Gewicht zu verlieren, sondern den Bluthochdruck zu mindern. Bei einem Kalorienmangel kann es aber auch zum Abmagern verwendet werden. Diese Diät wurde vom Nationalen Herz-, Lungen- und Blutinstitut (NHLBI) erarbeitet und wird vom US-Landwirtschaftsministerium (USDA) vorgeschlagen.

Es enthält viel Früchte und Gemüsesorten, Vollkornprodukte, Magerfleisch, fettreduzierte Molkereiprodukte, wenig ungesättigte Fettsäuren, Zuckersalz. Dazu gehören auch regelmässige Übungen. In Anlehnung an die DASH-Diät wurde die TLC-Diät (Therapeutic Life Style Changes) vom Nationalen Herz-, Lungen- und Blutinstitut entwickelt. Wie bei der DASH-Diät wird die TLC-Diät nicht primär zur Gewichtsabnahme eingesetzt, sondern kann auch zu diesem Zwecke eingesetzt werden.

Andernfalls sind die Anforderungen ähnlich denen der DASH-Diät. In der Diät der Mayo-Klinik sind zwei Stufen vorgesehen: die "lose it"-Phase und die "live it"-Phase. Im ersten Schritt, der "lose it"-Phase, geraten ungünstige Angewohnheiten in Schwierigkeiten. Die Speisekarte enthält viel Früchte, Gemüsesorten und Vollkornprodukte. Diese Prinzipien gelten auch in der "live it"-Phase, müssen aber nicht mehr ganz so strikt durchgesetzt werden.

Regelmäßiges Training wird nach wie vor angeraten. Das Diätprogramm von Dr. H. Brigitte basiert auf einer Mischkost, die vor allem aus pflanzlicher Kost, die mit Milchprodukten und Eiern zubereitet wird. Geplant sind ca. 1000 bis 1500 kg pro Tag, auf regelmässige Sportaktivitäten wird explizit verwiesen. Die Lernwirkung dieser Diät ist hoch, da man sich zugleich an eine ausgewachsene Ernährung gewöhnen kann.

Bei der Diät FIT-FOR-FUN handelt es sich um eine fett- und kalorienarme Diät mit einem achtwöchigen Sportangebot. Ernährungspläne, die 1400 bis 2000 kg pro Tag beinhalten, stützen den Plan einer geringen Gewichtsabnahme. Bei der Ernährung gilt der Grundsatz: das Rechte in der richtigen Dosierung, wodurch das "Richtige" zum Abnehmen auf 1000 kg verringert wird.

Die Diät nach dieser Vorschrift ist in etwa den Vorgaben der Deutsche Ernährungsgesellschaft angepasst. Die Gewichtsbeobachtung bietet Ihnen die Möglichkeit, einzelne Nahrungsmittel zu punkten. Der Ernährungswechsel bei der Firma ist ein langfristiger Prozess.

von Michaela Herzog