Mtb

Moutainbikes günstig kaufen im Mountainbike Shop

Mountainbike günstig kaufen in unserem Mountainbike-Shop. Erleben Sie unsere MTB-Angebote! Der stabile Rahmen, unterstützt durch Federungssysteme, Profilreifen und ein leistungsstarkes Schaltwerk machen MTBs für den Einsatz in nahezu jedem Gelände und auf der Straße geeignet. Das Mountainbike (MTB) oder Geländefahrrad ist ein Fahrrad, das speziell für den Einsatz im Gelände entwickelt wurde. B' twin bietet keine Hochleistungsmodelle für alle Mountain-MTBs wie die XC-MTB's, sondern Räder für Anfänger und Fortgeschrittene.

Moutainbikes billig in unserem Moutainbike Laden bestellen

Das Mountainbike wird in Fully und Hardtail unterteilt. Voll gefederte Mountainbike - Vordergabel und Rahmenfederung hinten. Für Hartschwänze ist nur die Vordergabel federbelastet. Was in den Vereinigten Staaten als'Mountainbike' ohne Radaufhängung entwickelt wurde, wird heute als starres Fahrrad bezeichnet und nur noch für Spezialanwendungen (Singlespeed, Trial,....) hergestellt.

Da die Gangschaltung von Mountain Bikes einen besonders breiten Getriebebereich umfasst, können Sie nahezu jeden Weg zurücklegen, von der Steigung bis zur extrem kurzen Abfahrt. Wenn auch auf der Strasse ein MTB fährt, ist in der Regel eine besondere Ausrüstung (Beleuchtung, Rückstrahler etc.) vonnöten. Unter der Rubrik Restbestände findest Du z.B. MTB' s & Fully zu einem supergünstigen Preis.

Wie bei den MTB für die Erwachsenen sind die Kinder-Mountainbikes aus stabilen Aluminiumrahmen und mit allen wesentlichen Bauteilen ausgerüstet. Für die kleinen Reiterinnen und Reiter bietet das Kinder-MTB Sicherheit und Bequemlichkeit. Dieses Mountainbike hat einen stabilen Gestellrahmen und dafür speziell entwickelte MTB-Reifen.

Mountain Bike - Ihr idealer Offroadbegleiter

Bei einem Mountainbike ist es wichtig, exakt das Fahrrad zu wählen, das für die jeweiligen Körpergrößen und den vorgesehenen Geländeeinsatzoptimiert ist. Die fünf wesentlichen Punkte, auf die Sie bei der Auswahl des passenden Mountainbike achten sollten, haben wir für Sie zusammengestellt: Fahrwerksgabel und Federweg: Fahrwerksgabeln bestimmen den Fahrweg eines Bikes.

Die Gabelzinken werden nach dem Verfahrweg klassifiziert. Das Spektrum reicht in der Regel von 75 mm für weniger anspruchsvolle Strecken bis zu 180 mm für schnelle Freeride-Touren und mehr als 200 mm für Downhillstrecken mit dem MTB. Abhängig vom Geländeeinsatz hängt es auch davon ab, wie genau die Abbremsung dosierbar ist.

Qualitativ hochstehende Scheibenbremse am Mountainbike ist einfach zu betätigen, sorgt für beste Verzögerungswerte auch bei Niederschlag und im Geländeeinsatz und ist die erste Adresse für Mountainbiker. Räder: Konventionelle Mountain Bikes fahren auf 26-Zoll-Rädern. Aus diesem Grund sind die meisten Mountain Bikes aus Stahl. Viele Reisen auf dem Full für Freerider oder lieber einen harten Schwanz?

Wer es lieber flach mag, hat andere Anforderungen an sein Rad als ein Extrem-Biker, der in einer Gegend mit Steigungen und Hürden zu Spitzenleistungen aufbricht. Vollgefederte Fahrräder, so genannte Fullsuspensions fahrräder, sind mit einer Vorderradgabel und einem Stoßdämpfer im Fahrgestell voll gefedert und bieten einen besser auszugleichen.

Repräsentanten dieser Klasse sind die Downhiller und Freerider mit großem Federweg. Für diese Klasse gibt es eine große Auswahl. Wer lange Strecken in abwechslungsreicher Umgebung liebt, kommt dank des hohen Komforts mit All Mountains oder Touring Fully voll auf seine Rechnung.

Mehr zum Thema