Muskelaufbau Plan für Zuhause

Kräftigungstraining mit dem 3-schlitzigen Split-Trainingsplan für den Muskelaufbau zu Haus bieten vielfältiges Trainieren und eine optimierte Regenerationsphase, in der die Muskulatur anwachsen kann.
Kräftigungstraining mit dem Krafttrainingsplan für den Muskelaufbau zu Haus bieten Ihnen ein vielseitiges und optimales Aufbautraining.
Dieses Trainingsprogramm ist sowohl für Leistungssportler als auch für Athleten mit langjähriger Erfahrung im Bereich des Krafttrainings gedacht.
Ausreichende Regenerationsphasen zwischen den einzelnen Tagen geben dem Organismus ausreichend Zeit zur Regeneration und den Muskelgruppen die Zeit zum Aufbau.
Es adressiert jede einzelne Muskulatur zumindest zweimal pro Woche und stellt die für das Muskelwachstum wichtigen Anreize ein.

Sie können diesen Plan dann auch mit Klimmzügen ergänzen. In manchen Fällen ist es auch gut, ein wenig Sorgfalt in den Trainingsplan aufzunehmen. Mit einer Langhantel mit ein paar Hantelscheiben und einer Hantelbank inklusive Hantelablage kann man mit diesem Trainingsplan zu Hause Muskeln aufbauen. Sie haben einfach keine Zeit oder Geld für das Fitnessstudio? Erst mit der richtigen Ernährung haben Sie die Chance, Masse und Muskeln aufzubauen.

Kräftigungstraining mit dem 3-schlitzigen Split-Trainingsplan für den Muskelaufbau zu Haus bieten vielfältiges Trainieren und eine optimierte Regenerationsphase, in der die Muskulatur anwachsen kann. Der Splitplan ist einer der populärsten und am besten bekannten Trainingspläne, wenn es um den Muskelaufbau geht. Nahezu jeder Fitness-Athlet hat diesen Plan bereits einmal angewendet und es gibt sicher auch wenige, die über dieses wohlbekannte Trainings-System negativ Auskunft geben können. Dieses Trainingsprogramm ist sowohl für Leistungssportler als auch für Athleten mit langjähriger Erfahrung im Bereich des Krafttrainings gedacht. Übersetzung:

Kräftigungstraining mit dem Krafttrainingsplan für den Muskelaufbau zu Haus bieten Ihnen ein vielseitiges und optimales Aufbautraining. Der Splitplan ist einer der populärsten und am besten bekannten Trainingspläne, wenn es um den Muskelaufbau geht. Nahezu jeder Fitness-Sportler hat diesen Plan bereits einmal angewendet und es gibt sicher auch wenige, die über dieses wohlbekannte System negativ Auskunft geben können.

Dieses Trainingsprogramm ist sowohl für Leistungssportler als auch für Athleten mit langjähriger Erfahrung im Bereich des Krafttrainings gedacht. Wer auf der Suche nach einem passenden Trainingskonzept ist, ist sicherlich schon mehrfach auf den geteilten 3er-Trainingsplan für den Muskelaufbau gestossen. Der gut gegliederte Ausbildungsplan für den Muskelaufbau zu Haus ist bei vielen Kraft- und Fitness-Sportlern sehr beliebt.

Ausreichende Regenerationsphasen zwischen den einzelnen Tagen geben dem Organismus ausreichend Zeit zur Regeneration und den Muskelgruppen die Zeit zum Aufbau. Nach einem Ganzkörper-Plan kommt in vielen FÃ?llen dieser 3-Personen-Split-Trainingsplan. Vereinfacht gesagt, umfasst der geteilte 3er-Trainingsplan für den Muskelaufbau drei verschiedene Einheiten und einen oder höchstens zwei Pausentage dazwischen.

Es adressiert jede einzelne Muskulatur zumindest zweimal pro Woche und stellt die für das Muskelwachstum wichtigen Anreize ein. Wenn Sie mit den Aufgaben in unserem fertiggestellten Übungsplan, der als PDF-Datei zum Herunterladen zur Verfügung steht, nicht übereinstimmen, weil Ihre Lieblingsaufgaben nicht vorhanden sind, können Sie diesen Plan so umgestalten, dass er den größten Spass macht.

Allerdings sollten die einzelnen Muskeln nicht miteinander vermischt werden, da sonst die ausreichende Pause zwischen den einzelnen Tagen nicht einhalten kann. Der Brustkorb und mit einem Tag später weder der Trizepsmuskel, lässt den Muskeln rasch in eine Form des Overtrainings kommen und das Wachstum der Muskeln stockt. Aber wenn Sie schon heute wissen, dass das Trainieren am Montag geschlossen sein wird, weil etwas anderes auf der Tagesordnung steht, können Sie auch den 3-Split-Trainingsplan für den Muskelaufbau zu Haus am Dienstag beginnen und die freien Tage auf einen anderen Tag der Woche verlegen.

Dadurch wird die Fettabsaugung gefördert und die trainierte Muskulatur wird durch den geringeren Körperfettgehalt besser erkennbar. Eine große Radtour sollte jedoch nicht unmittelbar am Tag nach dem Lauftraining erfolgen, da der Muskeltrainer sonst kaum Zeit zur Erholung hat. Splittraining heißt, dass alle Muskulaturgruppen und die entsprechenden Übungseinheiten auf unterschiedliche Tage verteilt werden, so dass der Organismus nicht mit dem Trainieren des gleichen Muskelteils in Folgebelastung ist.

Es ermöglicht ein kurzzeitiges und konzentriertes Trainieren mit angenehmem Trainingsverlauf. Wenn die Pausen zwischen den Sets und der Übung nicht zu lang sind, können die Trainingssitzungen auf ca. 45 bis max. 60 min angesetzt werden. Eine längere Trainingszeit ist wegen des sinkenden Testosteronwertes ab der 60. ohnehin nicht zu empfehlen. Auch wenn Sie mit dem Trainieren beginnen, gibt es nur wenige, aber dennoch umfangreiche Aufgaben und Trainingssätze, die Sie herausfordern.

Professionelle Aufbauhersteller bilden ebenso wie jeden Tag aus, weshalb ein solcher 3-Personen Split-Trainingsplan nicht in Betracht kommt. Bei ambitionierten Hobbysportlern ist der Splittrainingsplan für den Muskelaufbau der 3er-Serie jedoch eine unbedingte Selbstverständlichkeit. Natürlich wird viel Zeit für ein alltägliches Workout gebraucht, aber vor allem geistige und physische Kraft, da es sehr mühsam sein kann, jeden Tag zu üben.

Leicht zu lesen mit dem 3-er Spalttrainingsplan für den Muskelaufbau zu Haus ist, dass z.B. beim Thoraxtraining wie beim Banktraining durch das Strecken der Ärmel, der Triceps mit geübt wird. Eine ganze Handelswoche dauert, bis die Brüste wieder an der Schwelle stehen aber erst vier Tage später ist der Triceps an der Schwelle und hat so genügend Zeit, sich zu regenerieren und der Muskeln kann nachwachsen.

An dem Tag, an dem der Körper den Ruecken und den Triceps trainieren kann, wird z.B. der Muskel mit der Pull-Up-Bewegung geschult. Die kleinen Muskelpartien wie der Triceps oder der Armmuskel werden immer mit dem Trainingplan für den Muskelaufbau von der Firma R. C. 3er gespaltenen. Die Trainingsdauer sollte nicht mehr als 60 min betragen, da der Testosteronwert sinkt und die durch den steigenden Cortisolwert im Körper gebildete Muskulatur als Energiequelle verwendet wird.

Bei längeren Pausen zwischen den Sets kann der Muskeln "abkühlen" und das Muskelblut aus dem Körper zurückfließen, was maximale Leistung erbringt. Der Muskelaufbau kann beschleunigt und zugleich eine verkürzte und vor allem bessere Regenerationsphase durchlaufen werden. Beim Muskelaufbau gilt: mind. 1,5 g Eiweiß pro kg Gewicht.

Es sollte eine kleine Aufwärmzeit vor dem Trainieren geben. Etwa 5 bis 10 min auf dem Tretmühle oder dem Rad reichen aus, um sich für das Trainieren des 3-er Planes vorzubereiten. Bevor jede einzelne Gruppe trainiert wird, sollte ein Set von 60% des maximalen Gewichts und 10 Repetitionen durchgeführt werden, damit der Muskeln gut mit Blut versorgt ist und nach Bedarf arbeiten kann.

Schnelle Höhen und Tiefen bei falscher Durchführung führen zu einer möglichen falschen Belastung der Muskulatur und schädigen den Körper, anstatt ihn beim Muskelaufbau zu unterstützen.

von Michaela Herzog