Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen

Nahrung ergänzen

Bei einer Diät verliert der Körper nicht nur überschüssige Pfunde, sondern auch Mineralstoffe. Magnesium, Kalzium und Eisen werden zum einen beim Entschlacken ausgespült und sind zum anderen durch die besonderen Nahrungsmittel zum Abnehmen häufig in zu geringem Maße in den Speisen vorhanden. Dazu kommt die oft ungewohnte sportliche Betätigung, die ebenfalls gerade Magnesium in höheren Dosen erfordert und verbraucht. Dann sind Wadenkrämpfe während einer Diät sozusagen vorprogrammiert.

Mit gesunder Nahrungsergänzung richtig Abnehmen

Gesund Abnehmen

Ideal ist es natürlich, wenn man vor der Diät ein Blutbild vom Hausarzt erstellen lässt, um bereits im Vorfeld Mängel in der Ernährung ausschließen zu können. Die wenigsten, die eine Diät machen diesen Besuch beim Arzt natürlich tatsächlich und nehmen Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen einfach auf gut Glück ein. Dabei sollte man aber Vorsicht walten lassen. Während bei dem wichtigen Magnesium und Kalzium eine Überdosierung ungefährlich ist, kann bei einigen Vitaminen eine zu hohe Dosierung durchaus gesundheitliche Schäden nach sich ziehen. Abnehmen wird leicht gemacht, wenn man sich sicher sein kann, die Gesundheit damit nicht zu ruinieren.

Nahrungsergänzungsmittel zum abnehmen
1/1

Ideal ist es natürlich, wenn man vor der Diät ein Blutbild vom Hausarzt erstellen lässt, um bereits im Vorfeld Mängel in der Ernährung ausschließen zu können.

Sportprogramm zum Abnehmen

Gerade wer auf lange Sicht gesund abnehmen möchte, muss dazu viel Sport treiben. Ein Nahrungsersatz zum Abnehmen in Pulverform oder als Diätgetränk enthält in der Regel ausreichende Mengen an Magnesium, Kalzium und den notwendigen Vitaminen. Allerdings ist dabei nicht der erhöhte Verbrauch durch die Fitness eingerechnet. Um also nach der Sporteinheit nicht die Nacht mit Wadenkrämpfen zu verbringen, muss man entweder viele Bananen essen, die leider auch viele Kalorien haben und somit nicht in eine Diät passen, oder die entsprechenden Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen in einer Apotheke oder Drogerie kaufen.

Nahrung zum Abnehmen durchaus ausgewogen

Ob man abnehmen mit Slim Fast ausprobiert oder durch einen Protein Shake Abnehmen möchte ist egal, denn alle Fertigdiäten unterliegen der Diätverordnung, die besagt, dass in der täglichen Kalorienmenge, die für die jeweilige Diät vorgesehen ist, alle Mineralstoffe und Vitamine in der empfohlenen Tagesdosis vorhanden sein müssen. Mit dieser Nahrungsergänzung zum Abnehmen kann man sich also sicher sein, dass keine Mangelerscheinungen den Organismus bei einer Diät schädigen können. Doch wie gesagt, wer viel Sport treibt während seiner Diät sollte zusätzlich für eine ausreichende Magnesiumversorgung sorgen. Schließlich ist eine Diät auch ohne Wadenkrämpfe schon selten ein Vergnügen, da kann man sich diese Nebenwirkung leicht ersparen.

Mehr zum Thema