Nahrungsmittel zur Fettverbrennung

4. 5 NAHRUNGSMITTEL ZUR FETTVERBRENNUNG

Lebensmittel, die ihren Organismus schädigen, werden ausgeschlossen oder ersetzt. Bei der Gewichtsabnahme ist es besonders wichtig festzustellen, welche Lebensmittel besonders gut verstoffwechselt werden und welche Lebensmittel die Fettverbrennung blockieren. Die Fette in Lebensmitteln und Speckrollen am Körper haben meist keinen guten Ruf. Manchmal essen wir viel zu viel und fragen uns dann, wie wir Fettleibigkeit loswerden können, indem wir Fett verbrennen. Essen, das Sie schlank und gesund macht?

4. 5 NAHRUNGSMITTEL ZUR FETTVERBRENNUNG

Trainieren Sie regelmässig, aber ist es wirklich an der Zeit, Ihr Futter auszubalancieren? Helfen Sie Ihrem Organismus durch die fettverbrennenden Lebensmittel. Einige von ihnen sind dafür bekannt, die Umsetzung von Kristallzucker in Fettdepots zu reduzieren und die Exkretion zu erleichter. Entdecke 5 fettverbrennende Lebensmittel. Diese werden bei körperlichen Anstrengungen leicht abgebrannt und begünstigen die Fettverbrennung.

Auch Lecithin enthält Lecithin, das an der Gehirnorganisation der motorischen Aktivität und der Übertragung von Nervenströmungen auf die Muskulatur mitwirkt. Die faserarme Avocadofrucht kann vor der physischen Belastung, aber auch danach wegen ihres großen Anteils an Mineralstoffen (Kalium, Calcium, Magnesium), die zur Neutralisierung saurer Abfallprodukte beitragen, verzehrt werden. Ein 100 g Frischlachs sind 205 kmcal.

eine Prise frische Zitronen und einen Schuss frischen Dimon, um das Fett zu verdauen. Lemon allein hat die Eigenschaft, Gifte zu zersetzen und die Digestion anzuregen. Der hohe Vitamin-C-Gehalt der Zitronen stimuliert und dynamisiert den Metabolismus. So brennen mehr Energie den ganzen Tag, sowohl während der Ruhezeit als auch bei körperlichen Anstrengungen.

Am besten am Morgen, um Ihren Organismus zu entschlacken (den Fruchtsaft einer gepreßten Limone in ein Gläschen lauwarmem Salzwasser geben). Dadurch wird die Galle -Sekretion aktiviert und die Haut wird besser auf die tägliche Ernährung vorbereitet. Fügen Sie beim Verzehr einige wenige Tröpfchen Limonensaft zu den Hülsenfrüchten hinzu, um die verdauliche Wirkung zu erhöhen.

Beissen Sie die Ãpfel hart, sie fördern die Gewichtsabnahme! Der Apfel enthält viel Ballaststoff, viel Vitamine, wenig Energie und ist ein hervorragender Begleiter für den Appetit. Es enthält eine große Pektinmenge, die eine doppelte Wirkung als Sättigungsmittel und Fettfang im Bauch hat. Und noch etwas: Iss deine äpfel ohne Schale. Entscheiden Sie sich in erster Linie für Oma Schmidt - für einen Apfel mit sehr wenig Zuckern.

Koffein ist, wie der Titel schon sagt, in der Tasse enthalten und hat die Fähigkeit, die Fettverbrennung zu aktivier. Trinkt man ihn ohne Muttermilch und Zusatz von Zuckern, hat der Kaffe keine Kaltblut. So können Sie immer noch Filtrierkaffee oder -extrakt zu sich nehmen, aber in Mäßigung! Obwohl einige Untersuchungen zeigen, dass sich die sportliche Leistung des Kaffees verbessert und der Fettgehalt in vertretbaren Grenzen gehalten werden kann, sollte man nicht zu viel davon zu sich nehmen.

Mehr zum Thema