Natürliche Mineralien Nahrungsergänzung

SO NATÜRLICH UND REIN WIE MÖGLICH....

Während sich alle streiten, produziert die Industrie weiterhin künstliche Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel, die wir ahnungslos jeden Tag einnehmen. Natürliche Vitamine hingegen sind in der Regel auch in höheren Dosen harmlos. Um sicherzustellen, dass unser Organismus noch täglich den notwendigen Anteil an Mineralien erhält, empfehlen Ernährungsexperten zunehmend natürliche Nahrungsergänzungsmittel wie OSiBA Memisil, das aus natürlichen Meeresmineralien besteht. Auch diese Vitamine, Mineralien und Spurenelemente spielen natürlich eine wichtige Rolle für die Gesundheit. Durch die Beantwortung unseres Fragebogens und der daraus resultierenden Mineralstoffmischung können Sie Ihren ganz persönlichen Bedarf an natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln mit nur einem Produkt decken.

MÖGLICHST NATURBELASSEN UND PUR....

Mit diesem Überblick soll die Verwendung von natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln (natürliche Mineralien, natürliche Vitaminpräparate, deren Herstellung bewußt auf den Einsatz von Trennmitteln, künstlichen Farbstoffen und Füllstoffen verzichtet wird) vermieden werden. Ganz besonders wertvoll an natürlichen Vitaminen sind die berühmten Limonen, die ca. 50 mg /100 Gramm beinhalten - aber wer sind 100 Gramm Zitrone?

Die hiesige Hagebutten-, Acerolakirsche, Sanddornfrucht und die weniger renommierten Vitamin-C-Lieferanten Bau- und Camu-Baby. Zum Glück gibt es heute einige Produzenten, die großen Wert darauf legten, dass die Vitalstoffe so natürlich wie möglich sind, gerade weil ihre biologische Verfügbarkeit besonders hoch ist. Die Hartfrucht ist reich an Vitaminen und Mineralien, wie z. B. Vitaminen, Mineralien, Kalium, Kalzium und Magnesi.

ist eine violettrote Früchte aus dem Amazonasgebiet Südamerikas, die viel natürliches und antioxidatives Material enthält. Beerenextrakt: Aronia-Beeren werden wegen ihres höheren Gehalts an biologisch aktiven Stoffen im Gegensatz zu anderen Früchten geschätz. Neben einem erhöhten Anteil an Primärzutaten (Fruchtsäuren, Vitaminen und Spurenelementen) enthält es zusätzlich zu den Vitaminen C1 und C2-Carotin (Provitamin A).

Auszug aus der Hagebutte: Neben dem erhöhten Vitamingehalt beinhaltet die Hagebutte Vitamine E, Flämchen und Karotinoide. Extrakte aus Acerolapulver: Die Acerolakirsche kommt aus Zentralamerika. Es ist durch einen erhöhten Vitamingehalt gekennzeichnet. Gojibeerextrakt: Die Früchte sind durch einen erhöhten Anteil an Vitaminen und Antioxidanzien gekennzeichnet.

Andere Bestandteile sind unter anderem Bügeleisen, Leinölsäure und Terpene, die die Beeren zu einem adaptogenen Stoff machen. Acaibeerextrakt: In vielen Gegenden von Brasilien wird die Acaibeere als Arzneipflanze zur Bekämpfung von Hautkrankheiten, Verdauungsbeschwerden und Schädlingsbefall sowie als Nahrung eingesetzt. Aufgrund seines Gehalts an hohem Vitamingehalt an Chlor, E, diversen B-Vitaminen und einem großen Teil an Karotinoiden und pflanzlichen Sekundärstoffen wird es auch heute noch zur Stärkung des Abwehrsystems eingesetzt.

Braune Hirse: Braune Hirse hat einen großen Mineraliengehalt (Kieselsäure, Zinn, Magnesia, Eisen) - dafür ist die Braune Hirse seit Jahrtausenden bekannt - Der große Mineraliengehalt macht sie zu einer idealen Nahrung für den Körper von Menschen mit Bändern, Haaren, Zähnen, Nägeln und Gewebe. Das braune Hirsekorn kann leicht dem Müesli hinzugefügt werden. Das Müesli von Dr. Müller ist angereichert mit den Vitaminen B 1, B 3 und B 6 sowie den Mineralien/Spurenelementen Mg, Zn, F und E.

Chinoa: Quinua beinhaltet zweimal so viel Roheisen wie Getreide und mehr Kalzium als Getreide und ist außerdem stark manganhaltig, magnesiumhaltig und kupferhaltig.

Mehr zum Thema