Nur äpfel Essen

Mit 18 Jahren wurde sie von einem Modeagenten auf der Pariser Strasse kontaktiert. In einer Höhe von 1,78 m wiegt sie nur 56 kg, eine sehr schmale Jungfrau.
Die Apfelsorte ist ein echtes Zaubermittel! Es enthält viele Bestandteile wie z. B. Vitamin- und Nahrungsfasern, die die Verbrennung von Fett und den Metabolismus fördern.
Wenn Sie nur eine ganze Woche lang Äpfel (mindestens fünf bis sechs) essen, können Sie in dieser Zeit bis zu fünf Kilogramm einbüßen.
Damit Sie mich und meine Arbeiten besser kennen lernen, präsentiere ich diese hier. "Über die Essgewohnheiten zu reden, war über Jahre hinweg Teil eines echten Aufnahmegesprächs im Krankenhaus.
"lch weiss, warum Sie das verlangen, Doctor." Es ist nicht die Diät. Mein ehemaliger Chefarzt war so verärgert, dass er dazu verleitet wurde, dem Kranken zuzustimmen: "Ja", sagte er in einem konspirativen Ton, das ist ein wohlbekanntes Erscheinungt.

Wenn Sie nur eine Woche lang Äpfel (mindestens fünf bis sechs Stück) essen, können Sie schon in dieser Zeit bis zu fünf Kilo abnehmen! Ich überspringe auch normalerweise das Abendessen. Schlimmstenfalls aß sie monatelang nur drei Äpfel pro Tag. Erst am Abend sollten Sie die Hände davon lassen. Das Prinzip dieser Diät ist eigentlich ganz einfach: Man kann nur Äpfel und Apfelsaft den ganzen Tag über essen und trinken, dazu Mineralwasser und Kräutertee.

Achtmonatig hat sie nur drei Apfel am Tag gegessen.

Mit 18 Jahren wurde sie von einem Modeagenten auf der Pariser Strasse kontaktiert. In einer Höhe von 1,78 m wiegt sie nur 56 kg, eine sehr schmale Jungfrau. Aber um eine gelungene Laufsteg-Karriere zu beginnen, wurde ihr gesagt, noch mehr Gewicht zu verlieren.

Im obigen Film sehen Sie, welche Bedeutung die Apfel haben.

Mit der Apfeldiät zum Fettabbau: Schneller Schlankheitsgrad

Die Apfelsorte ist ein echtes Zaubermittel! Es enthält viele Bestandteile wie z. B. Vitamin- und Nahrungsfasern, die die Verbrennung von Fett und den Metabolismus fördern. Mehr noch: Wer jeden Tag äpfel ißt, kann 200 Kilokalorien pro Mehl einsparen. Essen Sie jeden Tag wenigstens zwei Aepfel, am besten zu den Hauptgerichten. Wenn Sie diese Ernährung einen ganzen Tag lang einhalten, können Sie bis zu fünf Kilogramm abnehmen!

Wenn Sie nur eine ganze Woche lang Äpfel (mindestens fünf bis sechs) essen, können Sie in dieser Zeit bis zu fünf Kilogramm einbüßen! Er ist ein idealer Fettvernichter, da er viele wertvolle Inhaltsstoffe enthält. Sie sind in einem Äpfel enthalten:

"Es ist nur ein Morgenapfel!" und was wir uns davon versprechen.

Damit Sie mich und meine Arbeiten besser kennen lernen, präsentiere ich diese hier. "Über die Essgewohnheiten zu reden, war über Jahre hinweg Teil eines echten Aufnahmegesprächs im Krankenhaus." Die" Aufnahme" eines Kranken als erstes Gespräch mit allem, was dazu gehört, ist eine äußerst unpopuläre Aktivität des Klinikarztes. Mein Claim war, alles Wesentliche zu verlangen, eine Prüfung durchzuführen, Blutproben zu entnehmen, Arzneimittel zu bestellen oder den Patient zu anderen Prüfungen umzuleiten.

"lch weiss, warum Sie das verlangen, Doctor." Es ist nicht die Diät. Mein ehemaliger Chefarzt war so verärgert, dass er dazu verleitet wurde, dem Kranken zuzustimmen: "Ja", sagte er in einem konspirativen Ton, das ist ein wohlbekanntes Erscheinungt. Wichtig ist dabei, eine feste Verankerung der Diät nicht absichtlich zu verwechseln.

Deshalb werde ich auch weiterhin zu Hause im Spital essen! Ich denke heute, dass die Äußerungen der Patientinnen und Patienten mehr waren, als es auf den ersten Blick ersichtlich war. Jeder von uns glaubt, dass es einen Bezug zwischen unserer Nahrung und unserem Organismus gibt: "Wir wollen unsere Schönheit und unsere Schönheit so sehr beeinflussen, dass wir uns nicht um die Einzelheiten kümmern.

Weil sie schwer sind, flüchten auch die Mediziner in Generalisierungen. Mein Schwiegervater muss morgen früh bei 100 Grad einsteigen. Es ist nicht nur beinahe halb so schwer, sondern braucht auch bei gleicher Masse völlig andere Dosierungen als bei Männern. Wir wissen nicht erst seit der Geschichte des Spinats, dass wir nicht wissen, was in der Nahrung ist.

Mein freundlicher Führer sagte mir in meiner Zeit in lrland, dass bis heute jede Schwangerin wegen des Eisens einen halben l Guinnessbier pro Tag austrinkt. Es ist seit langem bekannt, dass in diesem Getränk kein Bügeleisen enthalten ist, und Guinness hat damals viele Tonnen für dieses Recht gesprungen.

Es ernährte sich beinahe ausschließlich von seinen eigenen Früchten und den bisher größten Koenzym Q10-Werten, die ich je hatte. Unglücklicherweise hat der Veganer, der die Ãpfel vom Bio-Markt bezieht, sehr minderwertig. Das hatte sie berechnet, so dass nach vier Tagen kein einziger Wirkstoff im Most war.

Im Laufe der vergangenen 100 Jahre hat sich die Beschäftigung immer mehr von der körperlichen zur geistigen verändert. Ich als Holzknecht benötige wahrscheinlich 4500 Kcal pro Tag. Sicherlich benötige ich nur 1.800 Kilokalorien in meiner Tätigkeit. Mit der gleichen Nahrung isst der Holzschneider also beinahe dreimal so viele wie ich.

Verglichen mit unseren Grosseltern verbrauchen wir nur ein drittel der Vitamine. Ein Patient hat berechnet (offensichtlich nicht die mit den 25% Äpfeln), dass sie 300 g Brasilnüsse pro Tag essen muss. Dann nehme ich Vitamine vom Typ O.B., Iron O.B. Oh, oh, Vitamine vom Typ D12.

von Michaela Herzog