Nur Kohlenhydrate Essen Abnehmen

Verlieren Sie Gewicht: Nur abends Kohlenhydrate

Aber nicht nur Vegetarier schätzen die proteinreiche Kost. Die Tatsache, dass Hülsenfrüchte auch gut zum Abnehmen geeignet sind, ist auf ihre spezielle Zusammensetzung zurückzuführen. So viel essen wie Sie wollen, kein Verlangen und nicht nur abnehmen, sondern auch etwas für Ihre Gesundheit tun - all das sind Versprechen der High Carb-Diät nach Dr. John A. McDougall.

Die schnell verdaulichen Kohlenhydrate lassen den Blutzucker schnell ansteigen und füllen sich meist nur für kurze Zeit. Wir verdauen komplexe Kohlenhydrate langsamer, sie verursachen nur einen moderaten Anstieg des Blutzuckerspiegels und sättigen viel länger.

Abnehmen: Kohlehydrate nur am Abend

Noodles, Brote, Kartoffeln: Ernährungsexperten haben sich darüber gestritten, wann und wie viel Kohlenhydrate gegessen werden sollten, um abzulegen. Menschen, die nur am Abend Kohlenhydrate essen, nehmen einfacher ab und leben besser. Wer abnehmen will, kann vor allem am Abend kohlehydratreiche Nahrungsmittel wie Getreide oder Pasta essen, berichtet die Wissenschaft in den wissenschaftlichen Zeitschriften Fettleibigkeit und Ernährung, Stoffwechsel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Das hat den großen Vorzug, dass es die Hormonproduktion, die für das Hunger- und Sättigungsgefühl verantwortlich ist, zugunsten des Abnehmens beeinflusst, meinen die Wissenschaftler. Es hat auch einen positiven Effekt auf den Adiponectinspiegel. Für ihre Untersuchungen hatten die Wissenschaftler 78 Polizeibeamte auf die Speisekarte gesetzt: So durfte die eine nur am Abend Kohlenhydrate essen, die andere nahm an einem Diätprogramm teil, das ihnen erlaubte, den ganzen Tag über Kohlenhydrate zu essen.

"Der Gedanke kommt von Einsichten, die in Untersuchungen mit Moslems während des Ramadans gesammelt wurden", sagte einer der Verfasser, Secharia Mádar. Während dieser Zeit fasten sie am Tag und essen am Abend kohlenhydratreich. Das hat sich in Untersuchungen günstig auf das Saturationshormon Lettin auswirkt.

Nein, Kohlenhydrate machen am Abend kein Fett (Studie belegt auch die Gegenseite!)

Sie haben oft davon gesprochen, dass Sie nach 18:00 Uhr keine Kohlenhydrate mehr essen sollten, richtig? An diesem Punkt werden alle Kohlenhydrate plötzlich dichter als z.B. um 12 Uhr oder 8 Uhr nachts. Ich werde in diesem Beitrag diesen Märchen aufklären und Ihnen erklären, welche Vorzüge es hat, wenn Sie am Abend Kohlenhydrate zu sich nehmen.

Woher kommt dieser "keine Kohlenhydrate am Abend"-Scheiß? Einige Fitnessexperten raten, auf Kohlenhydrate am Nachmittag zu verzichten. Das ist folgendermaßen. Daher ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Kohlenhydrate am Tag nicht als Energielieferant verbrannt werden und somit als Fette zwischengelagert werden.

Selbst wenn man nur auf der Liege mit jemandem redet, muss man mehr Energie verbrauchen, als wenn man schläft. Der Gedanke, Kohlenhydrate am Ende des Tages zu vermeiden, weil sich der Metabolismus nachts verlangsamt, ist daher nicht richtig. Gegen Kohlenhydrate am Abend scheint auch zu sprechen, dass die Insulinempfindlichkeit am Tag geringer ist als am Morgen.

Denken Sie daran: Wenn die Insulinempfindlichkeit niedrig ist, werden Sie lieber mehr Fette lagern und weniger Fette abbrennen. Aber.... das würde heißen, dass Kohlenhydrate dich am Abend sogar mästen! Weniger rasch.... der Hauptgrund, warum die Insulinempfindlichkeit am Morgen größer ist, ist, dass Sie die ganze Zeit über nicht gefressen haben.

Die Insulinempfindlichkeit am Abend ist also NICHT schlimmer als zu anderen Tageszeiten (außer nach dem Fasten). Wer am Morgen Kohlenhydrate zu sich nimmt, gerät in eine gewisse Teufelskreisform. Etwas ist hier geschehen, nachdem Sie Kohlenhydrate aßen: (oder tranken): Auf der einen Seite werden Fette (Fettstoffwechsel) und auf der anderen Seite Glucose (Blutzucker) meist in Kohlenhydratform verbrannt.

Weil Ihr Organismus Schwierigkeiten hat, Fette (in Gestalt von Körperfett) als Energieträger zu verwerten, müssen Sie ihn immer mit Kohlehydraten ernähren. Dies bedeutet, dass Sie Ihrem Organismus zeigen müssen, wie man effektiv Fette verbrennt. Der einfachste Weg, dies zu erreichen, ist der Verzicht auf Kohlenhydrate am Morgen. Danach ist Ihr Organismus zur Fettverbrennung verpflichtet.

Sobald er es kann, sind Sie weniger hungrig, weil Sie nicht immer Kohlenhydrate zu sich nehmen müssen. Dass Kohlenhydrate am Abend nicht fett machen, beweist die Untersuchung deutlich. Möglicherweise liegt es auch daran, dass sie (fast) alle Kohlenhydrate in einer einzelnen Speise verzehrten. Kohlenhydrate am Abend zu sich zu nehmen, macht Sie sicher nicht fett!

Sinnvoll ist es, die große Zahl der Kohlenhydrate auf eine einzige Nahrung zu begrenzen (unter anderem, damit Sie Ihren Fettmetabolismus schulen können). Also, wenn du lieber nachts viel essen möchtest, nur zu. Sie hat keinen nachteiligen Einfluss auf Ihre Fatburning und Ihre Kundenerfolge. Ich würde die meisten Kohlenhydrate am Ende des Tages verzehren.

Falls Sie am Morgen keinen Appetit haben, überspringen Sie bitte das Fruehstueck. Ich empfehle eine Portion Eiweiß und Fette und keine Kohlenhydrate. Mehr über "Kohlenhydrate" und "Low Carb" Hier sind einige weitere Beiträge, die Ihnen helfen könnten:

Brauchen Sie noch mehr kohlehydratarme Frühstücksrezepte? Ich habe in meiner KOSTENLOSEN Mini-Rezepte-Kollektion einige ausgezeichnete Frühstücks-Ideen, die kaum Kohlenhydrate haben. Bestens geeignet, um Ihren Fettmetabolismus zu fördern und die Fettverbrennung zu beschleunigen, während Sie DIE gleiche Zeit weniger hungrig sind.

Mehr zum Thema