Online Fitness im test

Anwerbung

Echte interaktive Online-Gymnastik; Fitnessgespräch für Anwenderfragen; Selbststeuerungsfunktion über Webcam. In der Verbindung mit FitnessFirst wird sogar der stationäre Trainingsbereich dargestellt, der in dieser Art einzigartig ist. Anlass genug, NewMoove ausgiebig zu testen.

Viele Onlineportale bieten eine große Auswahl an Trainings und Kursen, die Sie bequem in Ihrem eigenen Wohnzimmer besuchen können. Die Fitnessstudios sind zu voll für Sie und Sie möchten lieber zu Hause Sport treiben?

Anwerbung

Mit über 500 Fitness-Kursen ist das Unternehmen einer der grössten und renommiertesten Anbieter im Online-Fitness-Markt. In der Verknüpfung mit FitnesFirst wird auch der in dieser Form einzigartige Stationärtrainingsbereich dargestellt. Anlass genug, ihn ausgiebig zu erproben. Die Summer Six Pack Challange von NewsMoove habe ich getestet und werde Sie in Wochenberichten detailliert über das Angebot unterrichten.

Das Registrieren für NeuesMoove war leicht und zügig. Die Preise liegen mit 9,66 EUR pro Tag erheblich unter den stationären Fitnessangeboten. NeuMoove hat aber auch die Gelegenheit, das gesamte Produkt mit allen Funktionen 1 Wochen lang kostenfrei zu erproben. Für den Test werden im Gegensatz zu anderen Providern keine Bezahldaten angefordert und die freie Test-Phase wird nicht automatisiert in ein bezahltes Abonnement umgerechnet.

Wenn Sie sich für eine Registrierung anmelden, können Sie einen NewMoove-Gutschein einlösen und ein wenig Geld einsparen. NeueMoove hat viele unterschiedliche Schulungsprogramme im Angebot. Diese schließen Eignung durch den Sommer mit Funktionstraining, wirkungsvollem Gewichtverlust vor der Hochzeit, dem fetten Brennerprogramm oder sogar einem Bauchbeine Kolbenabbruchprogramm ein.

Das Hello Bikini Figure Programme für Damen und die Summer Six Pack Herausforderung für Herren sind völlig neue Produkte. Dies ist ein 6-wöchiges Kursprogramm mit diversen wirkungsvollen Lehrgängen und einem Fit-Food-Guide für die passende Ernähren. "Ich bin neugierig, ob das Waschbrettbauchprogramm wirklich hält, was es verspricht".

Genau das bekommen Sie mit dem Sommer-Six-Pack-Programm: Das Ziel ist: Sportlichkeit, Passform am Badestrand! Zu Beginn der Six-Pack-Challenge steht ein Fitness-Test mit ihr an. Dabei wird Ihr aktuelles Fitnessniveau durch verschiedene Trainingsübungen überprüft und dient als Basis für die Messung von Fortschritten und Fortschritten während des gesamten Trainingsprogramms.

Bevor der Test beginnt, gibt es ein kleines Warm-Up-Programm und danach eine kurze Abkühlung. Im eigentlichen Fitnesstest werden 3 Aufgaben (Burpees, Hampelmänner und Hocksprünge) für 60 Sek. durchgeführt, danach folgt eine 15 sek. Für alle Aufgaben sind 2 Runden vorgesehen. Sie sind nach dem Fitnesstest außer Atem, denn das Hauptziel ist es, an Ihre Grenzen zu gehen und so viele Male wie möglich zu wiederholen.

Sie können die erzielten Wiederholungen für die drei Aufgaben entweder in der neuen Anwendung oder in Ihrem Fitness-Profil eingeben. Das Trainingsprogramm der neuen Moove Summer Summer SIXPack Challange umfasst 3 Trainingssitzungen pro Woche. 3. Jede Woche/n stehen zwei Kräftigungs- oder Stärkungseinheiten sowie ein Kardio- oder Fatburner-Training auf dem Spiel.

Die ersten Wochen des Trainings steht für mich auf dem Programm: Bei den drei Trainingseinheiten in der ersten Trainingswoche benötigen Sie nur eine Turnmatte, um die Übung komfortabel auszuführen. Bei mir wirkt sie sehr sympathisch und erläutert die Aufgaben sehr einfühlsam. Somit haben auch Einsteiger wahrscheinlich keine Schwierigkeiten, die Übung problemlos und fehlerlos durchzuziehen.

Es gibt aber auch einige Übungsaufgaben für die Bauchmuskulatur und die Rumpfmuskeln. Die Übung wird in 2 Runden durchgeführt. Das dritte und letzte Training der ganzen Welt ist wieder Kräftigung. Im Freistil wird der ganze Organismus durch Körpergewichtsübungen erzogen. Der/die TrainerIn demonstriert die Übung einmalig, danach beginnen Sie damit.

Übungsbeispiele sind 3D-Sprünge (Hocksprünge mit 90°-Rotation), Push-ups, Burpies, Plankenwanderungen und seitliche Longen. Sie können aber auch die Trainingsintensität mit Ihrem eigenen Körpergewicht steigern und so an Ihre eigenen Grenzen stoßen. Nach dem Training gibt es eine 60-Sekunden-Herausforderung.

Die einzige Kritik der ersten Trainingswoche ist, dass man nicht zu einem gewissen Zeitpunkt (vorwärts oder rückwärts) im Schulungsvideo vordringen kann. Ich werde den Leitfaden für geeignete Lebensmittel in meinem wöchentlichen Bericht detailliert besprechen. Kurz gesagt: Es ist eine ausgeglichene Diät, die auf die unterschiedlichen Trainings- und Genesungstage abgestimmt ist.

Zum Beispiel hatte ich diese Woche ein köstliches Cerealien aus Jogurt, Hafermehl, Leinsamen und Gojibeeren zum Fruehstueck.

Mehr zum Thema