Orange

Welche Anziehungskraft hat diese Großstadt? In diesem prachtvollen Gebäude können Sie ein ausgezeichnetes.
Dabei wurde das Gebäude in der Zeit des Niedergangs des Römischen Reiches nicht gerade sorgsam behandelt.
Heutzutage werden hier wieder Konzerten und Theatervorstellungen veranstaltet, vor allem im Hochsommer.
Mit 19 Metern Länge, 18 Metern Höhe und acht Metern Breite - gut, dass dieser Torbogen über 2000 Jahre alt ist.
Unter www.booking.com. können Sie sich über Hotel, Appartements und Ferienhäuser in Orange informieren.

Seit vielen Jahren ist Orange eine gewisse Etappe auf dem Weg zu unserem Ferienaufenthalt. Weshalb wir es nicht schafften, diese wunderschöne Metropole bis zum 10. Urlaub in Südfrankreich zu besuchen, wird sich uns wohl nie öffnen. Aber jetzt sind wir endlich da und sind mehr als begeistert - wir lieben diese Großstadt.

Welche Anziehungskraft hat diese Großstadt? In diesem prachtvollen Gebäude können Sie ein ausgezeichnetes. Ein ausgezeichnetes. gut erhaltenen Schauspielhaus, das einen Einblick in die Pracht vergangener Tage gibt. Die römischen Theatern von Orange wurde im ersten Jh. n. Chr. gebaut und zählt heute noch zu den besterhaltenen alten Theatern der Erde.

Dabei wurde das Gebäude in der Zeit des Niedergangs des Römischen Reiches nicht gerade sorgsam behandelt. In der zweiten Jahreshälfte des 19. Jh. wurde das Haus unter der Leitung des französichen Baumeisters August Karistie soweit wie möglich restauriert und der restliche Teil rasch erneuert.

Heutzutage werden hier wieder Konzerten und Theatervorstellungen veranstaltet, vor allem im Hochsommer. Wie ein kleines Irrgarten sind die Arkaden im Innenraum, in denen sich Tages- und künstliches Licht auf ihre Weise vermischen - ein Muss für jeden Orange-Besuch. So auch der Gründungsbogen der Stadt, der etwas außerhalb der Strasse nach Lion liegt und sich noch in sehr gutem Zustand befindet.

Mit 19 Metern Länge, 18 Metern Höhe und acht Metern Breite - gut, dass dieser Torbogen über 2000 Jahre alt ist. Jahrhunderts, nachdem der Gewölbebogen vorher zu einem Burgturm umfunktioniert worden war. Beide, der Rundbogen und der Römerbogen, wurden 1981 in die UNESCO-Liste des Welterbes eingetragen.

Unter www.booking.com. können Sie sich über Hotel, Appartements und Ferienhäuser in Orange informieren. Bei Orange trifft man auf jede Ecke der Welt auf Historie, aber der Alltag der heutigen Zeit ist nicht zu vernachlässigen. Donnerstags ist besonders lebhaft und lebhaft, Donnerstags ist in Orange Marktag. Aber auch die Besucher der Innenstadt genießen die frische Ware der Gegend, vor allem das aromatische Frucht- und Gemüsesortiment.

Die Bezeichnung Orange hat nichts mit der gleichen Früchte zu tun. In der Tat wurde die Ortschaft nach dem Gott des Wassers namens Arabusio genannt, dessen Namen über die Jahrhunderte hinweg immer vager und lautmalerisch gesprochen wurde, bis man schliesslich bei "Orange" ankam. Das war sicher nicht unser letztes Mal in dieser wunderschönen Metropole!

von Michaela Herzog