Persönlicher Kalorienrechner

Der Kalorienrechner ermöglicht eine rasche und unkomplizierte Berechnung des Nährwerts von Mehl. Es gibt einen genauen Einblick in die Menge an Energie, die Sie Ihrem Organismus während des ganzen Tags zuteil wurden.
Um den Kalorienrechner verwenden zu können, ist es notwendig, die gewünschte Aktivität anzugeben..
Intermediäre Tätigkeit: Das sind Aktivitäten, bei denen Sie hauptsächlich laufen oder aufstehen müssen, wie zum Beispiel bei einer Haushaltsfrau, einem Monteur, einem Verkäufer und einer Kellnerin.
Weshalb ist der Kalorienumsatz von Bedeutung? Zusammengefasst: Der Kalorienrechner hilft Ihnen wirkungsvoll beim Abmagern.
Hier können Sie Ihren Kalorienverbrauch für einen Tag kalkulieren, um eine Vorstellung davon zu erhalten, wie viel Sie pro Tag zu sich nehmen sollten, um abzunehmen oder abzunehmen.

Sie finden hier einen Rechner, der Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Zucker, Ballaststoffe, Energiedichte und die Kalorien Ihrer Lieblingsspeisen und Lebensmittel in variablen Gewichtsanteilen berechnet. Sie können Ihren Kalorienbedarf mit einer einfachen Formel berechnen. Mit dem Kalorienrechner können Sie Ihren ganz persönlichen Grundumsatz berechnen! Informieren Sie sich hier über Ihren Kalorienverbrauch und Ihren Kalorienbedarf. Berechnen Sie hier Ihren persönlichen Kalorienbedarf.

Kalorien-Rechner für Nahrungsmittel

Der Kalorienrechner ermöglicht eine rasche und unkomplizierte Berechnung des Nährwerts von Mehl. Es gibt einen genauen Einblick in die Menge an Energie, die Sie Ihrem Organismus während des ganzen Tags zuteil wurden. Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Angaben wie z. B. Ihrem Lebensalter, Ihrem Gewicht, Ihrer Größe, Ihrem Gewicht, Ihrem Geschlecht und Ihrer sportlichen Aktivität in einen Kalorienrechner können Sie Ihren täglichen Energiebedarf individuell errechnen.

Um den Kalorienrechner verwenden zu können, ist es notwendig, die gewünschte Aktivität anzugeben. Man unterscheidet: - besonders einfache Tätigkeit: Dazu gehören Aktivitäten, bei denen der Organismus kaum belastet wird. einfache Aktivität: Diese Rubrik umfasst Aktivitäten, bei denen Sie im Wechsel sitzend, gehend oder stehend tätig sind.

Intermediäre Tätigkeit: Das sind Aktivitäten, bei denen Sie hauptsächlich laufen oder aufstehen müssen, wie zum Beispiel bei einer Haushaltsfrau, einem Monteur, einem Verkäufer und einer Kellnerin. Schwerstarbeit: Dazu gehören auch professionelle Aktivitäten, die mit körperlicher Belastung verbunden sind. Beispielhaft seien hier der Baumeister, der Forstwirt, der Landwirt, der Leistungssportler und der Bergmann genannt.

Weshalb ist der Kalorienumsatz von Bedeutung? Zusammengefasst: Der Kalorienrechner hilft Ihnen wirkungsvoll beim Abmagern.

Kalorien-Rechner

Hier können Sie Ihren Kalorienverbrauch für einen Tag kalkulieren, um eine Vorstellung davon zu erhalten, wie viel Sie pro Tag zu sich nehmen sollten, um abzunehmen oder abzunehmen. Sex: Mann Alter: Körpergewicht in kg: Höhe in cm: Der Basisumsatz ist der Kalorienverbrauch, den der Organismus pro Tag braucht, um in aller Ruhe durchzuhalten.

Das hängt von der Grösse, dem Körpergewicht und dem Geschmack ab. Unter anderem heißt das, dass eine fette, schwere Person mehr Energie in der selben Zeit und vergleichbare Aktivitäten konsumiert als eine dünne Person.

Fitness Wissen - Kalorienrechner: Jetzt ausrechnen!

Mit dem Kalorienrechner können Sie Ihren ganz individuellen Basisumsatz errechnen! Wir verbrauchen den ganzen Tag lang kalorienreich. Je nach Lebensalter, Körpergewicht und -typ braucht unser Organismus eine gewisse Portion Kraft, um richtig zu wirken, mit Konzentration zu wirken und effizient zu sein. Bestimmen Sie ganz leicht Ihren Grundumsatz: Tragen Sie Ihr Gender und Ihren Aktivitätsgrad ein und drücken Sie auf " Rechnen ".

Sie wissen bereits um Ihren Tagesbedarf an Kalorien. Eine Körperfettmessung erfolgt am besten mit einer Körperfettmessung. Für die Bestimmung des Körperfettgehalts eignet sich auch der Körpermassenindex (BMI), der sich aus Höhe und Masse nach der folgenden Rezeptur ergibt: Körpergewichte / (Körpergröße in Metern mal Körperhöhe in Metern). Achtung: Bei der Bewertung müssen sowohl die Alters- als auch die Geschlechtszugehörigkeit miteinbezogen werden.

Der" wünschenswerte" KMI ist abhängig vom Lebensalter.

von Michaela Herzog