Personal Trainer Senioren

Passgenauigkeit im Alter: Kein Widerspruch!

Was für ein Personal Trainer für Fitness für Senioren passt zu mir? Sie als Fitnesstrainer erstellen individuelle Angebote für Ihre Kunden. Zu den besonderen Trainingsformen gehört das Senioren-Fitnesstraining. Wodurch wird das Training für ältere Athleten geprägt und welchen Herausforderungen steht ein Personal Trainer für Senioren gegenüber? Trainieren Sie nicht mit "all den jungen Springern"?

Passgenauigkeit im Alter: Kein Gegensatz!

Passgenauigkeit im Alter: Kein Gegensatz! Die modernen Senioren scheinen deutlich jüngerer als ihre gleichaltrigen Grosseltern und Väter. Dabei schenken sie sich mehr Aufmerksamkeit als ihre Ahnen - auch in puncto Kondition und Ausdauer. Schon geringe Bewegungen erhöhen die Lebensdauer. Damit die Mortalität im Verhältnis zur physischen Leistungsfähigkeit steht, wurden sie in verschiedene Gruppen nach Bewegungsart, Körpergewicht und Körperumfang eingeteilt.

Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass das regelmäßige Seniorentraining einer der am meisten verbreitetsten Zivilisationserkrankungen - nämlich der Erkrankung des Typs 2 - nicht nur vorzubeugen, sondern auch entgegenzuwirken vermag: Übung senkt den Zuckerspiegel des Körpers und steigert die Insulinsensitivität. Aber nicht nur im Alter von 40 Jahren sollte man dafür Sorge tragen, dass man seinen eigenen körperlichen Zustand behält - jetzt durch Wandern oder nordisches Gehen, durch normale Trainings oder besondere Senioren-Kurse im Fitness-Studio, ob nun allein, in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten oder zum Beispiel mit Hilfe eines persönlichen Coaches.

Wenn Sie nicht direkt in die berufliche Pflege eines auf Senioren-Training ausgerichteten Personal Trainer gehen wollen, können Sie etwas für Ihre eigene Sicherheit tun, indem Sie so oft wie möglich auf Ihr Fahrzeug verzichten und sich statt dessen zu Fuss oder mit dem Rad bewegen. Von seinen Wegbegleitern wird in der Lerngruppe nicht nur verstärkt zur Senioren-Messebewegung angeregt, auch das gesellschaftliche Zusammengehörigkeitsgefühl beeinflusst die Tendenz günstig.

Unter der Aufsicht eines professionellen Trainers, der auf Senioren-Fitness spezialisiert ist, führt der Trainer die Übungen kontrolliert und ohne Gefährdung des Körpers durch, der bereits etwas geschwächt sein kann. Es kann bis ins höhere Lebensalter mit fachkundiger Pflege ausgebildet werden. Aber gleichgültig, ob mit oder ohne Personal Trainer, eines ist sicher: Schon die erste Bewegung ist ein guter Auftakt.

Auch wenn es den Blutkreislauf nur moderat anregt, führt es den alten Organismus aus seinem üblichen Zustand der Ruhe und Aktivierung, auch wenn es so begrenzt ist, dass es anfangs nur für Sitzübungen ausreicht. Schon nach wenigen Trainingsstunden mit altersgerechten Übungen fühlen die aktiveren Besten: Es erhöht nicht nur die Leistungsfähigkeit des Organismus, sondern beeinflusst auch die Stimmungslage günstig.

Die Seniorenschulung umfasst Fitnessübungen, die eigens für Senioren erarbeitet wurden. Die Senioren- und manchmal auch Geriatriekurse sind in der Regel auf Menschen ab 60 Jahren ausgerichtet und tragen den in diesem Lebensalter häufig vorkommenden physischen Begrenzungen Rechnung. Es geht darum, altersabhängige Muskelstörungen während des Trainings zu verhindern oder zu beseitigen.

Außerdem leistet es einen wichtigen Beitrag zum allgemeinen Wohlergehen, verlangt Geborgenheit, erhöht das Selbstvertrauen und bietet gesundheitlichen Nutzen. Der Anstieg der Übung ist im Seniorenbereich geringer als im regulären Lauf. Wenn Sie noch mehr Sport in Ihrem Privatleben treiben wollen, können Sie mit ein wenig Gymnastik beginnen, die für jedes Lebensalter gut ist.

Wenn Sie sich jedoch nicht ganz im Klaren sind, was Sie von Ihrem Organismus erwarten können, sollten Sie zuvor Ihren Hausarzt um Hilfe bitten. Bei grünem Lichteinfall beginnen Sie am besten mit besonderen Übungen, die den Organismus sanft ausdehnen, streckt und stärkt. Doch wer ohne die fachliche Unterstützung eines auf Senioren-Fitness ausgerichteten Personal Trainer zu beginnen sucht, sollte auf einige wenige Punkte achten:

Legen Sie fest, zu welchen Zeiten Sie den Kurs halten möchten. Das selbständig geführte Seminar sollte nicht mehr als 15 bis 30 min. in Anspruch genommen werden. Achte bei jeder Bewegung auf die Zeichen deines Organismus und übertreibe es nicht. Die Variante dieser Übungen für Senioren besteht darin, in der gleichen Position mit dem Magen zu umkreisen.

Er selbst spürt, wenn sein Leib erwärmt genug ist, um weiterzumachen. Mit einem steifen Hals ist die folgende Bewegung ideal, um die Muskulatur zu entspannen: Stehen Sie mit den Beinen auseinander und drehen Sie Ihre Schulter um. Umkreisen Sie dann Ihre Schulter nach vorn. Ein Klassiker für Schulter und Arm ist der Rüssel des Elefanten.

Diese Aufgabe vier Mal pro Hand ausführen. Diese Aufgabe drei Mal pro Mannschaft ausführen. Bundesweit gibt es viele professionelle Personal Trainer, die Fitness- und Krafttrainings für ältere Altersgruppen, zu Hause, im Außenbereich oder im Atelier anbieten. Aber auch hier gilt: Das Spektrum erstreckt sich vom individuellen, auf die speziellen Gesundheitsbedürfnisse und -anforderungen zugeschnittenen Senioren-Training bis hin zum ebenso effektiven Gruppen-Training unter professioneller Anleitung eines auf Senioren-Fitness spezialisierten Personal-Trainer.

Die Preise für einen Personal Trainer liegen zwischen 60 und 150 pro Einheit - das lohnt sich auf jeden fall.

Mehr zum Thema