Plateauschuhe

Jeder, der Plateauschuhe für eine Innovation des 20. Jh. hielt, irrt: Wie so oft in der Modewelt wurden die Gestalter inspiriert und haben den Fuß nur mit der festen Fußsohle wieder zum Leuchten gebracht.
Schliesslich wurde in der spanischen Provinz ein Schuhmodell mit Korkenabsatz entwickelt, das unter dem Titel "Chopine" den Modeaspekt in den Mittelpunkt rückte und in Venetien besonders beliebt war.
In den 70er Jahren hat es mehrere hundert Jahre gedauert, bis der Gleitschuh wieder entdeckt wurde und seitdem in regelmässigen Zeitabständen auf den Stegen zu finden ist.
Eine ebenso wunderschöne Alternative: Sandaletten mit Plattform - sie können sowohl im Arbeitszimmer als auch bei einem Kaffee-Date verwendet werden.
Plateausohle Budapester: Budapest sieht sehr formal aus. Als Gegenmaßnahme sind Plateausohlen ideal, da sie auf der einen Seite edel aussehen und auf der anderen Seite eine große Pause beim Stillen einlegen.

Je nach aktueller Schuhmode sind Plateauschuhe mehr oder weniger beliebt. Die neuen Plateauschuhe lassen Sie die Welt aus einer anderen Perspektive erleben und verleihen Ihrem Outfit einen starken Auftritt. Schnürschuhe aus Kunstleder Oxford mit kleinem Plateau. Heben Sie Ihren Blick auf himmlische Höhen in unseren Damen Plateau-Schuhen in dieser Saison. Ob Sandalen oder Plateauschuhe, hier finden Sie alles!

Variantes

Jeder, der Plateauschuhe für eine Innovation des 20. Jh. hielt, irrt: Wie so oft in der Modewelt wurden die Gestalter inspiriert und haben den Fuß nur mit der festen Fußsohle wieder zum Leuchten gebracht. Schon im alten Griechenland tragen edle Menschen zu sozialen Anlässen Schuhen mit Plateauabsätzen, um ihren Status zu demonstrieren und sich von der Masse abzuheben.

Schliesslich wurde in der spanischen Provinz ein Schuhmodell mit Korkenabsatz entwickelt, das unter dem Titel "Chopine" den Modeaspekt in den Mittelpunkt rückte und in Venetien besonders beliebt war. Auf bis zu 70 cm großen Fersen stellten sich die edlen Frauen auf üppigen Partys vor - doch mit wachsender Popularität bei Huren kam der Plateausohlenschuh in Mißkredit.

In den 70er Jahren hat es mehrere hundert Jahre gedauert, bis der Gleitschuh wieder entdeckt wurde und seitdem in regelmässigen Zeitabständen auf den Stegen zu finden ist. Plateausohlen gibt es in den verschiedensten Designs - neben der klassisch durchgehend stärkeren Schuhsohle werden hohe Absätze mit dem entsprechenden Frontteil auch als Plateausohlen genannt.

Eine ebenso wunderschöne Alternative: Sandaletten mit Plattform - sie können sowohl im Arbeitszimmer als auch bei einem Kaffee-Date verwendet werden. Turnschuhe mit Plateauabsatz: Turnschuhe stehen ganz oben auf unserer Favoritenliste, das können wir nicht leugnen. Espadrillen mit Plateauabsatz: Wir mögen den Sommerschuh mit Bast-Sohle. So wird der Shoe im Nu zum stadt- und office-tauglichen Mitstreiter.

Plateausohle Budapester: Budapest sieht sehr formal aus. Als Gegenmaßnahme sind Plateausohlen ideal, da sie auf der einen Seite edel aussehen und auf der anderen Seite eine große Pause beim Stillen einlegen. Plateaustiefel mit Plateauabsatz: Natürlich schmückt der Plateaustiefel auch einige Schuhe. Bahnsteigschuhe im Büro: Wir mögen die Verbindung von Marlene-Hose plus passendem Jackett und Budapest mit Plateau: Sie dehnt sich aus, ist unheimlich kühl und sieht zugleich etwas androgyne aus.

Wer eine eher feminine Version bevorzugt, sollte einen Stiftrock mit offenem Plateausohle wie z.B. Sandaletten kombinier. Plateausohlen im Alltag: Auch im Alltagsleben ziehen wir gern moderne Modelle an - aber da sie komfortabel sein müssen, sind Plateausohlen die richtige Entscheidung. Der kombinierte Einsatz von Plateau-Sneakers mit Mom-Jeans und Wrap-Around Bluse verbindet die schönste Mode des Sommer.

Selbst verspielte Spielanzüge geben diesen Schuhen eine coole Note. Plateausohlen für Hochzeiten: Plateausohlen können auch bei einer Trauung mitgenommen werden. Sie können den Anzug mit einem Overall oder Höschenkleid ausstatten. Plateausohlen auf der Party: Wer weiß es nicht: Die Füsse tun weh dank neuen Stöckelschuhen und auf einmal ist die Sehnsucht nach dem Ballett weg.

Diese Problematik gehört der Vergangenheit an, wenn man nach Plateau-Schuhen greift, die auch einen oder zwei cm betrügen. Eine Marlenehose und ein Dessous-Top oder ein Kleid gehören dazu. Bei Plateau-Schuhen denkt man zwangsläufig an die Britin Stella McKartney - die für ihre kühlen Budapest Holzabsätze bekannt ist - eine lohnende Anschaffung!

Auf der Messe Frühjahr/Sommer 2017 präsentiert das renommierte Unternehmen aus Italien, das mit außergewöhnlichen Entwürfen überraschen will, auch Modelle mit Riemen und Plattform. Auf der Kopenhagener Herbst/Winter-Show 2017 präsentierte das dÃ??nische Modemarke Gannis, das seine Teile von mehreren gleichsam demokratischen Modemachern modisch gestalten lÃ?sst, unter dem Motto „Cool Platform Sneakers“.

Das Modell Gitarristin Hippie hat eine weisse Marlene-Hose mit dem Band-Shirt plus Plateau-Budapester an. Komplettiert wird das kühle Kleid durch weisse Plateauschuhe. Das Modell Kosue Akkimoto zeigt ihren Sinn für Stil: Das beigefarbene Top kommt mit den diskreten, dunklen Plateauschuhen voll zur Geltung. Für das Modell gilt, dass es sich um ein Modell handelt.

von Michaela Herzog