Post Workout Shake

Wenden wir uns nun den Kohlehydratquellen zu, die sich für einen solchen hausgemachten Post-Workout-Shake anbiete.
Der sehr kostspielige Witargo dagegen hat keinen wirklichen Nutzen für den durchschnittlichen Sportler und belasten nur seinen Geldbörsen.
Empfohlen werden etwa 0,5 g Eiweiß pro kg Gewicht und 0,5-0,75 g Kohlehydrate pro kg Körperkörper.
Für die wichtigsten Mahlzeiten des Alltags wird die Post Workout Diät gehalten: Die Muskulatur ist nach dem Sport sehr empfänglich für Nahrung.
Bei meinen Post-Workout-Shakes brauchen Sie kein Kreatin und Co., ein gutes Molkenprotein ist völlig ausreichend.

Diese bieten kaum Vorteile gegenüber einem selbst erstellten Shake, belasten aber Ihr Konto unnötig. Die Post Workout Shake gilt als eine der wichtigsten Mahlzeiten für Muskelaufbau und Gewichtsabnahme. Nach dem Training ist ein Shake die wichtigste Mahlzeit für alle Kraftsportler und Bodybuilder. Fast noch mit der Hantel in der Hand wird sofort nach dem Training ein riesiger Molke-Shake abgekippt. Aber macht das wirklich Sinn, ist es notwendig, sich sofort einen Shake in den Hals zu werfen?

Machen Sie Ihren eigenen Post-Workout-Shake: Was für Inhaltsstoffe?

Wenden wir uns nun den Kohlehydratquellen zu, die sich für einen solchen hausgemachten Post-Workout-Shake anbiete. Traubenzuckerpulver, Maltodextrine und/oder Vitargos sind auch als Kohlenhydratlieferanten geeignet. Beim Traubenzucker ist zu bemerken, dass die Süßungskraft ungeheuer hoch ist und dass große Dosen zu Magenproblemen beitragen können, hier ist viel besser geeignet.

Der sehr kostspielige Witargo dagegen hat keinen wirklichen Nutzen für den durchschnittlichen Sportler und belasten nur seinen Geldbörsen. Auch als Kohlehydratquelle sind verschiedene Obstarten sehr gefragt, wie zum Beispiel die Bank, die neben dem Kohlenhydratgehalt auch Nahrungsfasern und Nährstoffe enthält. Nun da Sie entschieden haben, welche Eiweiß- und Kohlehydratquelle Sie für Ihre selbstgemachte PfostenTraining Erschütterung verwenden möchten, kommt die Quantität, in der die zwei macronutrients in Ihrer Erschütterung auftreten sollten.

Empfohlen werden etwa 0,5 g Eiweiß pro kg Gewicht und 0,5-0,75 g Kohlehydrate pro kg Körperkörper. Ein Schütteln am Beispiel eines 80 kg starken Sportlers: Beispiel: Sie sehen, es ist nicht so schwierig, sich nach dem Training einen Shake zu machen und eine Menge Kosten zu ersparen.

Nach dem Workout Shake #1: Fruchtige Nuss-Shake für Muskeln und Bodybuilder.

Für die wichtigsten Mahlzeiten des Alltags wird die Post Workout Diät gehalten: Die Muskulatur ist nach dem Sport sehr empfänglich für Nahrung. Doch nicht jeder hat Zeit (und Ziege), um nach dem Workout zum Ofen zu kommen. Der Lösungsansatz: Der Post Workout Shake. Vorsichtig! Sind hier meine Spitzen5 Pfosten-Training Erschütterungen für maximale Erfolge im Muskelgebäude, im Gewichtverlust oder in der starken Eignung!

Bei meinen Post-Workout-Shakes brauchen Sie kein Kreatin und Co., ein gutes Molkenprotein ist völlig ausreichend! Besser: Werfen Sie naturbelassene, gesundheitsfördernde Fettsäuren in den Post Workout Shake, zum Beispiel aus der Nuss! Ingredienzien für 1 Portion: Alle Ingredienzien in den Mischer schlagen, gut mischen, bereit! Nährwertangaben pro Portion: Inhaltsstoffe für 1 Portion: Zubereitung: Genau so leicht wie Post Workout Shake #1: Alle Inhaltsstoffe in den Mischer füllen, bis eine gleichmäßige Menge erreicht ist, Fertig!

Wenn Sie möchten, können Sie den Shake mit etwas Peperoni und etwas Wasser würzen. Nährwert pro Portion: Dieser Post-Workout-Shake ist optimal, wenn Sie ein oder zwei Kilogramm abnehmen wollen: Kaseinprotein sorgt für mehr Fülle als Molke und das Coffein in Ihrem Kaffeetrink.

Ingredienzien für 1 Portion: Zubereitung: Für diesen Post-Workout-Shake ist es am besten, am Morgen einen zweiten Kaffee zu machen und den zweiten während des Trainings im Eisschrank abkühlt. Sonst wie immer: Alle Komponenten im Mischer gut vermischen, fertig. Nährwertangaben pro Portion: Die passende Nahrung ist entscheidend für eine gute Regenerierung.

Mittel: Ihre Gewinne wollen nach dem Training mit einer Mischung aus qualitativ hochstehenden Kohlehydraten und Proteinen beliefert werden, dabei sollten Sie lieber auf Fett verzichten. Mit diesem einfachen Post Workout Shake kein Thema! Ingredienzien für 1 Portion: Zubereitung: Nochmals: Messen Sie die Ingredienzien, den restlichen Teil macht Ihr Mischer! Auch zu allen anderen Beeren passt es gut - probieren Sie es aus, bis Sie Ihren Liebling haben!

Nährwertangaben pro Portion: Spontanes Training und keine Molke im Hause? Kein Drama mehr, denn dieser Post-Workout-Shake ist völlig frei von Eiweißpulver und enthält nur noch 4 Inhaltsstoffe, die Sie alle haben! Inhaltsstoffe für 1 Portion: Zubereitung: Nährwertangaben pro Portion: Das waren also meine Top-5-Rezepte für einen einfachen Post-Workout-Shake.

von Michaela Herzog