Power Plate Risiken

Entsprechend boomt das Fitnessstudio, und auch die Zahl der persönlichen Trainingsgeräte steigt. Denn viele Menschen bewegen sich ohnehin viel zu wenig", sagt dazu Pascal Bauer, persönlicher Betreuer bei U-Sports (www.
Wurde es beispielsweise vor einigen Jahren von der deutschen Fußballnationalmannschaft für wirkungsvolle Werbung genutzt, kommentierte der ehemalige Prof.
"Jedenfalls muss man sich von einem Lehrer richtig einweisen lassen", sagt er, der auch betont: "Das Gefahr, dass sich jemand auf einer solchen Aufzeichnung wirklich schwer verletzen könnte, ist kleiner als dasjenige, wenn er gar nichts unternimmt.
"Für uns bedeutet das, dass wir " eine gute und zugleich ganz besondere Stimmung haben, oft mit guter Unterstützung des Personals, das in der Regel gut geschult ist", so der Geschäftsführer.
Wenn Sie mit Hilfe von Yogaprogrammen oder mit Hilfe von Pilotentraining Gewicht verlieren oder Muskulatur aufbauen wollen, weist er darauf hin: "Die Übung ist großartig für Flexibilität und Körperbeherrschung, und die Atemtechnik ist besonders gut für die gestressten Menschen im Büro, auch für den Mann.

Durch die typische Wirkungsweise von Vibrationsplatten muss der Körper des Anwenders in der Lage sein, Vibrationen ohne gesundheitliche Risiken zu absorbieren. In Einzelfällen muss eine Nutzen-Risiko-Bewertung in Abhängigkeit von der jeweiligen "relativen Kontraindikation" vorgenommen werden. Das Training mit der Power Plate ist bei folgenden Kontraindikationen nicht möglich: Während viele ihre Vorteile angekündigt haben, gibt es einige Risiken bei der Verwendung der Power Plate. Die anderen nutzen die Power Plate, um ihre Trainingseinheiten zu verbessern.

Information

Entsprechend boomt das Fitnessstudio, und auch die Zahl der persönlichen Trainingsgeräte steigt. Denn viele Menschen bewegen sich ohnehin viel zu wenig", sagt dazu Pascal Bauer, persönlicher Betreuer bei U-Sports (www.u-sports. at) und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Trainingswissenschaften der UWU. "Auch die umstrittenen Fitness-Trends wie die Vibrations-Platten von Power Plate und anderen Herstellern, die in den letzten Jahren einen wahren Rummel erlebten, "die aber bereits nachlassen", wie Bauers Einschätzung zeigt.

Wurde es beispielsweise vor einigen Jahren von der deutschen Fußballnationalmannschaft für wirkungsvolle Werbung genutzt, kommentierte der ehemalige Prof. Dr. med. Ing. Dietmar Schmidt leicher, einer der bekanntesten Krafttrainingsexperten: "Die Power Plate ist nützlich, wenn man sie auf den Schultern bindet und die Knie mit ihr beugt. "Der Fitness-Experte Bauers, 240 S., würde es nicht so dramatisch ausdrücken, denn: "Power Plate & Co. waren auch in der Naturwissenschaft recht hypnotisiert und haben ihre Rechtfertigung, wenn sie richtig angewendet werden.

"Jedenfalls muss man sich von einem Lehrer richtig einweisen lassen", sagt er, der auch betont: "Das Gefahr, dass sich jemand auf einer solchen Aufzeichnung wirklich schwer verletzen könnte, ist kleiner als dasjenige, wenn er gar nichts unternimmt. "Gerade für Anfänger ist die Anzahl der Läufe nicht entscheidend", sagt er.

"Für uns bedeutet das, dass wir " eine gute und zugleich ganz besondere Stimmung haben, oft mit guter Unterstützung des Personals, das in der Regel gut geschult ist", so der Geschäftsführer. Dies hat natürlich einen größeren Einfluss, aber auch ein größeres Sicherheitsrisiko, vor allem bei früheren Beschwerden. Wenn Sie aber einen gut geschulten Ausbilder haben und keinen mit einem Wochenend-Diplom, ist das Wagnis wieder niedriger.

Wenn Sie mit Hilfe von Yogaprogrammen oder mit Hilfe von Pilotentraining Gewicht verlieren oder Muskulatur aufbauen wollen, weist er darauf hin: "Die Übung ist großartig für Flexibilität und Körperbeherrschung, und die Atemtechnik ist besonders gut für die gestressten Menschen im Büro, auch für den Mann. Grundsätzlich erkennt er die Tendenz, dass nicht mehr nur Prominente persönliche Turnschuhe buchen, sondern dass sich immer mehr Normalbürger auch einen Fitnesstrainer kaufen, "nicht nur im Fitnessstudio, sondern auch privat".

"Das verärgert auch Bauer: "Was hier vor sich geht, ist tatsächlich Wahnsinn." Schließlich sind Ausbilder, die im Volks- oder Hochleistungssport Erfolg haben, dort auch Ausbilder. Die Problematik schlecht geschulter Ausbilder wurde auch vom deutschen Arzt und Journalisten der "Süddeutschen Zeitung" Herrn Dr. med. Werner Bardens angesprochen. Die grösste Bedrohung für den Volkssport, insbesondere im Bereich der Jugend, sehen er im Umgang mit ehrenamtlichen Trainern, die es gut meinen, aber nicht gut machen, weil sie nicht ausreichend ausgebildet sind.

Mit etwas GlÃ?ck liegt der Fokus auf Verspieltheit, und die Coaches Ã?bertreiben es nicht. "Barkeeper mahnt, dass vor allem talentierte Talente früher ausgebrannt werden könnten." "Auf vielen Gebieten, sowohl in meinen Kinderclubs als auch in mir selbst, habe ich festgestellt, dass die begabten und begabten Menschen im Alter von 15 oder 16 Jahren bereits einen Knorpelschaden oder einen Rückenbruch erlitten haben, von der Wehrmacht verworfen wurden oder sogar schon sehr jung behinderte Sportler waren.

In einem Bundesligaverein beispielsweise steht man wieder unter dem Dach einer sportärztlichen Versorgung und Aufsicht, mit Ausbildern, die die entsprechenden Kurse durchlaufen. "Auch wenn er andere Gefährdungen im Profi- und Wettkampfsport erkennt, vom Dotieren bis zur Injektion verletzter Spieler, "sind sie dort sicherlich besser aufgehoben als in einem Dorfklub oder in der Unterliga.

Der Arzt erkennt weniger Schwierigkeiten im Randsport, weil es mehr Coaches gibt, die das Thema im Verhältnis zu den Aktivsportlern wirklich kennen. "Dies wird auch durch eine Vielzahl von Untersuchungen belegt, dass Kindern und Jugendlichen das Training ausschliesslich mit ihrem eigenen Gewicht oder höchstens mit einem Kehrbesen erfolgen sollte. Sogar mit den gute alte Hocken und Pushups können Sie viel brechen, wenn Sie es tun, nicht.

"Was Barkeeper auch bemerkt haben: Gerade im Ballsport können viele Kids und junge Leute in den Clubs nicht richtig gehen. "Also steht und fällt alles mit einem tollen Trainer." Der Arzt mahnt deshalb auch eindringlich vor einem Schwergewichtstraining ohne angemessene Aufsicht: "Wenn Sie einen gut ausgebildeten Ausbilder haben, der Sie allmählich einführt, kann er Ihren Organismus sicherlich sehr stark machen.

"Von der Idee des schnellen Trainingserfolgs versuchen auch Privattrainer Bauers und seine Mitarbeiter bei U-Sports wegzukommen: "Uns geht es um ein langfristig angelegtes Trainingskonzept.