Precon Diät

Mit der Precon-Diät erfolgreich abnehmen

Die Diät haben wir auf Herz und Nieren geprüft. Laut Precon basiert die BCM-Diät auf folgenden Erfolgsfaktoren: Sie wollen eine gesunde Ernährung, die funktioniert? Auf dieser Seite finden Sie eine kurze Zusammenfassung von allem, was Sie über den Precon Diät-Shake wissen sollten: Zu testen >>> Abnehmen mit der Precon BCM-Diät, Drei Phasen in einem einfacheren Leben.

Mit der Precon-Diät Gewicht zu verlieren

Es werden laufend neue Ernährungsformen erarbeitet, die alle Erfolge verheißen. Precon ist eine vor über 30 Jahren von Ernährungsexperten und Medizinern entwickelte Mahlzeitenersatzdiät. Mehr als zwei Mio. Menschen hat Precon zu einem angenehmeren und zufriedeneren Alltag verhelfen können und hat sich als eines der besten Erfolgskonzepte auf dem gesamten Weltmarkt erwiesen.

Wie aber wirkt die Precon-Diät konkret? In der Precon-Diät sind drei wesentliche Faktoren für eine gesunde und langfristige Gewichtsabnahme vereint: ein negatives Energiegleichgewicht, - und die Erhaltung der Muskulatur. Zur Aufrechterhaltung der körperlichen Funktionen und zur körperlichen Betätigung bei der Arbeit und in der freien Zeit braucht der Mensch Kraft. Je nach Lebensalter, Gender, Gesundheitszustand und körperlicher Betätigung im täglichen Leben beträgt der mittlere Energieaufwand ca. 2000 Kilokalorien pro Tag.

Zur Gewichtsabnahme muss dem Organismus über die Ernährung weniger Strom zur Verfügung gestellt werden, als er aufnimmt. Allerdings macht es keinen Sinn, zu viele Kilokalorien zu sparen, da der Organismus dann nicht genügend Nahrungsmittel bekommt und andere Zellen des Körpers anstelle von Fetten abbaut. In den ersten beiden Tagen wird der Organismus auf den Fettabbau vorbereitet.

Anstelle des gewohnten Essens nehmen die Personen, die abnehmen wollen, alle drei bis vier Wochenstunden fünf Port. Dies ist ein besonderer Diät-Shake, der nur für die ersten beiden Tage vorbestimmt ist. Zwei bis drei Litern Wasser oder ungesüßten Kräuter- und Obsttees müssen unbedingt jeden Tag eingenommen werden.

Die Schlankheitskur verzehrt in der zweiten Stufe (Schlankheitsphase) 2 Precon-Produkte pro Tag und verzehrt eine regelmäßige Nahrung von ca. 500 bis 600Kalorien. Insgesamt verbraucht er etwa 940 bis 1.040 Kilokalorien pro Tag. Mit einem Energieaufwand von ca. 2000 Kilokalorien pro Tag werden ca. 1.000 Kilokalorien eingespart, die der Organismus aus dem Körperfettgewebe entnimmt.

Im dritten Schritt (Haltephase) isst er zunächst zwei Mal am Tag eine gewöhnliche Mahlzeit und einmal ein Precon-Produkt. Der Tagesbedarf beträgt 1. 220 bis 1. 420 kW. Der Energiehaushalt bleibt nach wie vor im negativen Bereich und sinkt im Endeffekt. Wenn sich das Gewicht nach etwa vierwöchiger Pause wieder normalisiert hat, können drei Mal am Tag je etwa 500 bis 600 Kilokalorien und insgesamt 1.500 bis 1.800 Kilokalorien pro Tag verzehrt werden.

Ob im Arbeitsalltag, im Schichtdienst oder unterwegs: Fünf unterschiedliche Sorten in Shake-, Suppe- und Fertiggerichten sorgen für Vielseitigkeit, Vielfältigkeit und besten Gaumen. Vor allem nach einer kohlehydratreichen Ernährung setzt der Organismus große Insulinmengen frei.

Mit der Precon-Diät essen Sie daher nur drei Mal am Tag mit einer Pause von vier bis sechs Wochen. Dadurch hält der Blutzucker für mehrere Arbeitsstunden tief und der Organismus kann Fette abtransportieren. Nur wenn der Organismus mit der notwendigen Kraft und den notwendigen Nahrungsstoffen ausgestattet ist, bleiben Sie während der Precon-Diät mental und physisch gesund.

Das Precon-Diät ist auch als BCM-Diät bekannt. Dies sind vor allem Muskel- und Organfunktionen, die auch bei Stillstand des Körpers Kraft verbrauchen. Deshalb sollten diese wertvollen Zellen während der Diät beibehalten werden. Um die Muskulatur aufzubauen und zu pflegen, braucht der Organismus Proteine, die tagtäglich mit Nahrungsmitteln versorgt werden müssen.

Neben qualitativ hochstehendem Protein enthalten Precon-Produkte auch für den Metabolismus und die Gesunderhaltung wichtige Fette, Vitalstoffe, Vitamine, Mineralien und andere Stoffe. In einer wissenschaftlichen Untersuchung wurde Precon bestätigt, dass die Ernährung ausgezeichnete Bedingungen für eine dauerhafte Gewichtserhaltung bereitstellt. Alle notwendigen Inhaltsstoffe bezieht der Organismus aus den qualitativ hochstehenden, kalorienarmen Precon-Produkten.

Mehr zum Thema