Professionell Abnehmen

Schlankheitskur für Profis

Professionelle Unterstützung kann auch den Weg zum gewünschten Gewicht erleichtern. Meistens erzielen Diäten oder das Entfernen in Eigenregie, ja sogar professionelle Ernährungsberatung, aber oft nicht den gewünschten Erfolg. Zur gesunden, täglichen Gewichtsabnahme ohne Diät bringen wir aktuelles Expertenwissen und viele praktische Tipps ein. Lernen, Gewicht zu verlieren in einer Gewichtsabnahme Schule mit Unterstützung, Sport und Bewegung. Eine professionelle Unterstützung ist auch dann ratsam, wenn eine alleinige Gewichtsabnahme nicht mehr möglich ist und sich Verzweiflung und Resignation ausbreiten.

Professionelles Abnehmen

Da jeder Mensch anders ist und andere Ansprüche hat, ist eine wirksame Unterstützung bei der Gewichtsreduktion nur mit einer individuellen Beratung durch Fachleute möglich. Sie wird von dem Ernährungsberater und Diabetesforscher Dr. Mathias Riedel geführt, der kürzlich in die Fokus Top Medical List eingetragen wurde. Dr. Riedls Mannschaft setzt sich ohne Ausnahme aus erfahrenden Praktikern zusammen: Ernährungsberater, Diätetiker, Ernährungswissenschaftler, Psychotherapeut innen, Diabetologe, Herzspezialist und Sportpädagoge arbeiten zusammen, um den Erfolg ihrer Kunden zu sichern.

Grundlage der Unterstützung ist eine persönliche Ernährungsanalyse. Damit sich die Lebensgewohnheiten der Helfer so wenig wie möglich ändern, gibt es dann ein Einzelcoaching zu einer optimalen Ernährungsweise und einem verbesserten Selbstverständnis. Richtige Essgewohnheiten, besseres Benehmen und körperliche Betätigung können in Lehrgängen wie "Doc Weight" oder "MOBILIS" wiederentdeckt werden. Als Ernährungskrankheiten sind an der Spitze der Krankheit Statistiken, die Arbeiten an der Gewichtsabnahme ist eine optimale Vorbeugung zu verhindern oder zu verbessern Zuckerkrankheit, hoher Blutdruck, hoher Cholesterinspiegel, Arthritis, Depressionen, Gicht, Asthma, Infarkt und viele andere Erkrankungen.

Es ist wenig bekannt, dass auch bei zahlreichen anderen Krankheiten nahrungsmedizinische Maßnahmen helfen und zum Teil eine kausale Behandlung bieten: Krankheiten der Nieren, des Darms, Rheumatismus, Lebensmittelunverträglichkeiten, Krebs, neurodermitische Entzündungen und besonders wirksam bei der Leber.

Verlieren Sie mit professionellem Unterstützung Mehr Lebensqualität durch weniger Gewich!

Verlieren Sie mit professionellem Unterstützung Mehr Lebensqualität durch weniger Gewich! Das Zentrum fÃ?r Adipositas-Medikamente bietet das OptiFast® 52Programm an. Das 52-wöchige Gewichtsreduktionsprogramm ist ein medizinisches geführtes, das ambulante Behandlungskonzept für eine nachhaltige und nachhaltige Gewichtsreduktion. OPTIFAST® 52 ist besonders geeignet fÃ?r Menschen mit einem Körpergewicht (BMI) von übergewichtige 30.

Aus diesem Grund wird den Fachleuten empfohlen, nicht am professionell beaufsichtigten und langfristigen OPTIFAST® -Verfahren teilzunehmen. Das OPTIFAST® 52 - Angebot bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Ãœbergewicht nachhaltig und nachhaltig zu mindern. Sie werden von Ärzten, Diätologen, Physio- und Psychologinnen und Psychotherapeuten oder auch Diplom-Psychotherapeuten professionell zu einer neuen, gesundheitlich unbedenklichen Lebensweise gebracht und Schritt für Schritt.....

So können Sie nicht nur Ihr Leben auf bensqualität optimieren, sondern auch die zahlreichen medizinischen Gefahren reduzieren. Durchgeführt wird das Veranstaltungsprogramm im Kontext wöchentlicher Gruppensitzungen im Adi-Positiv-Zentrum Medikamenten. Die Firma Medizinaltechnik hat ihren Sitz im Zentrum für Fortbildung der Universität Wien, dem" Bildungszentrum für Medizinische Wissenschaften Elisabethinen Linz". Der Beistand durch die Dipl.-Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie die persönlichen Arzttermine erfolgen in der Metabolismusambulanz des Klinikums der Élisabethinen Linzer.

Der Kochabend findet im Lehrküche der Fakultät für Angewandte Wissenschaften für Gesundheitsberufe Diätologie durchgeführt statt. Unter während wird Sie ein kompetentes Team von Spezialisten aus dem OPTIFAST® 52 Gesamtprogramm regelmäßig und ausgiebig begleiten. PRODUKTMANAGER Ihr Kontakt für alle Aspekte des Trainings. "ärztliche Erstuntersuchung mit wöchentlicher Arztbesuch mit Kontrolluntersuchungen, Laborkontrollen, Therapieverlaufskontrolle etc. Während dieser Termine bekommen Sie unter über Termine und Zuschüsse der Kassen.

Sie können Informationsmaterial auch per E-Mail oder per Briefpost bestellen oder rufen Sie uns an unter +43-732-77 08 33 - 42 in. Programm-Management-Gespräch führen mit der Programmverwaltung und ausführli- kes Gespräch über formelle und inhaltliche Einzelheiten des Programms. Darüber hinaus wird bei diesem Treffen der Behandlungsauftrag diskutiert und eine erste ärztliche und psychologische Untersuchung durchgeführt.

Nach Abschluss des Behandlungsvertrages müssen die folgenden Terminvereinbarungen vor Beginn der Gruppe getroffen werden: Der OPTIFAST® 52 Kurs umfasst 52 Kalenderwochen und ist in verschiedene Etappen unterteilt: Ãrztin und Psychologin (Team Medikcal) haben festgestellt, dass Ihr gesundheitlicher Zustand Teil des OPTIFAST® 52-Programms ist: zulässt. Aus den gewonnenen Werten ergibt sich die Grundlage für, welche das Unternehmen individuell unterstützt.

Falls geeignet, wird Ihr behandelnder Arzt, selbstverständlich mit Ihrem Einverständnis, selbstverständlich, über, über u. a. über Ihre Aufnahme in das Optifast-52 Programm beraten. Sie können in dieser Etappe eine deutliche Gewichtsreduktion erreichen. OPTIFAST®-800• diätisches Nahrungsmittel • mit prÃ?biotischen Nahrungsfasern • voll ausgewogen • Aromen: attraktiv: Im Fasten trennt man sich bewußt von seinem bisherigen Ernährungsverhalten und wird sich allmählich auf ein anderes Benehmen einstellen.

Nun setzt die allmähliche Umsetzung in eine ausgeglichene gemischte Ernährung ein. Du gestaltest dein individuelles Ernährungsplä- n, damit du dich an deine neuen Essgewohnheiten anpassen kannst wohlfühlen Bei einer ausgewogenen gemischten Ernährung können Sie Ihr Gewicht weiter senken. Die Verhaltenstrainings ermöglichen Ihnen eine nachhaltige Steigerung Ihres Erfolgs, indem Sie die schwierigen alltäglichen Lebenssituationen Schritt für Schritt durchlaufen verändern Die Vertiefung von Alltagsaktivitäten und Wissen über Rückfallprävention machen Sie zu einer starken für in der Zeit nach dem OPTIFAST®-Programm.

Während des 52-wöchigen Programmes werden wöchentliche Gruppensitzungen von im Durchschnitt 3,5 Std. im Medicinal durchgeführt. Die Abendveranstaltung umfasst den medizinischen Check-up, das Trainingsprogramm und die therapeutische Begleitung in der Gruppe. Natürlich können Sie Ihr Körpergewicht auch nach der Fasten- und Umbauphase weiter reduzieren. Nach Beendigung des Optifast-52-Programms bieten Ihnen die Medikamente eine Reihe von Möglichkeiten zur weiteren Versorgung:

Der/die TeilnehmerIn muss das Training bestanden haben und nach dem Behandlungsprogramm mind. 15% des Anfangsgewichtes verloren haben. Der/die TeilnehmerIn darf sich nicht mehr als 2x/Quartal ohne Entschuldigung vom Kurs fernhalten. Zusätzlich zahlt die OÖ-GKK einen Ausgleich in Höhe von 200 Euro - wenn der Start- Zielteilnehmer ein Jahr nach Ende der Schulung noch einen Verlust von jeweils min. 15% seines Startgewichts aufweist.

Mehr zum Thema