Pu Erh

Der Pu-Erh-Tee (chinesisch 普洱茶, Pinyin pǔ'ěr chá) ist eine Teesorte, die in der südchinesischen Provinz Yunnan aus Blättern der Assam-Sorte der Teepflanze (Camellia sinensis var. assamica (L.) O. Pu Erh ist eine der ältesten Teesorten Chinas und stammt aus der Region Yunnan. Der Pu-Erh-Tee unterscheidet sich von normalen Tees. Der Pu Erhthee wird im tropischen Klima von Xishuangbanna in der südlichen Yunnan-Wohnung gegen Laos und Vietnam angebaut. Bei diesem wunderbaren Pu-Erh-Tee werden nur die obersten zarten grünen Blätter und die feinen weißen Knospen im Frühjahr auf der Dongzhai-Plantage sorgfältig von Hand geerntet.

pp="mw-headline" id="Teeanbau_in_Yunnan">Teeanbau dans le Yunnan[

von Michaela Herzog